Hoya-Forum

Dies ist ein Forum für Fans, Interessierte und Begeisterte der Gattung Hoya und ihrer verschiedenen Arten

Login

Ich habe mein Passwort vergessen!

Neueste Themen

» exotsches Obst
Sa Dez 30, 2017 1:42 pm von Susi

» Susi's Hoyas
Sa Dez 30, 2017 1:31 pm von Susi

» Matschige Blätter
Mi Dez 27, 2017 9:23 pm von Munabhen

» multiflora
Mi Dez 13, 2017 9:03 pm von syba

» Hoya densifolia oder H. cumingiana
Di Dez 05, 2017 6:19 pm von Puepp

» H. Papaschonii Samen
Fr Nov 17, 2017 5:38 pm von oldvinyll

» Unbekannte von Haage
So Nov 12, 2017 10:29 am von colena82

» HOYA PAPASCHONII
Di Nov 07, 2017 11:30 am von schrödi

» Blüten 2017
Do Okt 19, 2017 8:13 pm von grit

» HOYA PAPASCHONII Samen
So Okt 15, 2017 9:55 pm von mandra

Navigation

Galerie


Partner

free forum

Umfrage

Impressum

Verantwortlicher:

 

Jutta Brunner

Am Hirschbach 8

63856 Bessenbach

 

Kontakt:

 

mailto: info-hoyaforum@web.de


    Meine erste blühende Hoya. Endlich !

    Teilen
    avatar
    Hoya72
    Blumenkind
    Blumenkind

    Alter : 45
    Ort : Amtsberg
    Anzahl der Beiträge : 253
    Anmeldedatum : 13.11.13

    Meine erste blühende Hoya. Endlich !

    Beitrag von Hoya72 am Fr Nov 29, 2013 4:24 pm

    Seit Juni hab `ich die Knospen beobachtet. Eine Zeit lang hat sich gar nichts getan und ich dachte schon, das war`s.
    Anfang November gab sie plötzlich Gas und nun...  freu mich 







    Nichts Spektakuläres, ich weiß, aber ich freu`mich trotzdem.
    LG Nancy
    avatar
    Bärbel
    Viel-Schreiber
    Viel-Schreiber

    Alter : 55
    Ort : Lüneburg/ Adendorf
    Anzahl der Beiträge : 115
    Anmeldedatum : 16.01.11

    Re: Meine erste blühende Hoya. Endlich !

    Beitrag von Bärbel am Fr Nov 29, 2013 5:12 pm

    Hübsch ..Hübsch...
    ...und wie heißt *Hübschi* Nancy..?
    avatar
    charango
    Meister-Schreiber
    Meister-Schreiber

    Ort : Eifel
    Anzahl der Beiträge : 1032
    Anmeldedatum : 12.02.12

    Re: Meine erste blühende Hoya. Endlich !

    Beitrag von charango am Fr Nov 29, 2013 5:45 pm

    Ja! wie heißt sie, die Schönheit?
    avatar
    Hoyafreundin
    Viel-Schreiber
    Viel-Schreiber

    Anzahl der Beiträge : 107
    Anmeldedatum : 02.08.12

    Re: Meine erste blühende Hoya. Endlich !

    Beitrag von Hoyafreundin am Fr Nov 29, 2013 5:49 pm

    Hallo Nancy,

    wunderschön deine Blüte, es freut mich für dich. 
    avatar
    Hoya72
    Blumenkind
    Blumenkind

    Alter : 45
    Ort : Amtsberg
    Anzahl der Beiträge : 253
    Anmeldedatum : 13.11.13

    Re: Meine erste blühende Hoya. Endlich !

    Beitrag von Hoya72 am Fr Nov 29, 2013 6:18 pm

    Hab`ich in meiner Euphorie glatt vergessen : Leucorhoda / Schneei
    Schön, wenn sie euch auch gefällt. Danke !
    LG Nancy
    avatar
    Libelle81
    Viel-Schreiber
    Viel-Schreiber

    Alter : 39
    Ort : Rhein-Main-Gebiet
    Anzahl der Beiträge : 220
    Anmeldedatum : 04.09.13

    Re: Meine erste blühende Hoya. Endlich !

    Beitrag von Libelle81 am Fr Nov 29, 2013 7:08 pm

    Glückwunsch zu Deinen ersten Blüten! Sehr hübsch.

    Wie lange hast Du denn die Pflanze schon? Ich hab nämlich diesen Frühling auch so eine gekauft. Brauchen die lange bis sie zum ersten mal blühen? Geduld ist nicht so meins Embarassed 
    avatar
    Elise
    Blumenkind
    Blumenkind

    Alter : 50
    Ort : Chemnitz
    Anzahl der Beiträge : 409
    Anmeldedatum : 04.01.11

    Re: Meine erste blühende Hoya. Endlich !

    Beitrag von Elise am Fr Nov 29, 2013 7:23 pm

    Duften die Blüten?
    avatar
    Hoya72
    Blumenkind
    Blumenkind

    Alter : 45
    Ort : Amtsberg
    Anzahl der Beiträge : 253
    Anmeldedatum : 13.11.13

    Re: Meine erste blühende Hoya. Endlich !

    Beitrag von Hoya72 am Fr Nov 29, 2013 7:48 pm

    Libelle81 schrieb:Glückwunsch zu Deinen ersten Blüten! Sehr hübsch.

    Wie lange hast Du denn die Pflanze schon? Ich hab nämlich diesen Frühling auch so eine gekauft. Brauchen die lange bis sie zum ersten mal blühen? Geduld ist nicht so meins Embarassed 

    Es muß im Mai gewesen sein, als ich sie als bewurzelten Steckling ersteigert habe. Sie wuchs schnell und es hat nicht lange gedauert, als schon ein Pedunkel erschien. Aber wie gesagt, er wuchs Monate lang überhaupt nicht und dann Richtung Herbst ging`s plötzlich los. Es ist auch nur diese eine Dolde und die Pflanze hat einmal den ganzen Rundbogen umschlungen.
    Laut Simone, sei diese Art ein guter Blüher und ich kann das nur bestätigen. Sie scheint auch nicht allzu anspruchsvoll zu sein.
    Ich denke, du wirst es nicht bereuen.


    _____________
    LG Nancy flower
    avatar
    Hoya72
    Blumenkind
    Blumenkind

    Alter : 45
    Ort : Amtsberg
    Anzahl der Beiträge : 253
    Anmeldedatum : 13.11.13

    Re: Meine erste blühende Hoya. Endlich !

    Beitrag von Hoya72 am Fr Nov 29, 2013 7:55 pm

    Elise schrieb:Duften die Blüten?


    Ja, sie duften. Ich würde es als sehr angenehm beschreiben, süßlich, parfümartig, zumindest noch bei einer offenen Dolde.

    _________________
    LG Nancy sunny
    avatar
    Elise
    Blumenkind
    Blumenkind

    Alter : 50
    Ort : Chemnitz
    Anzahl der Beiträge : 409
    Anmeldedatum : 04.01.11

    Re: Meine erste blühende Hoya. Endlich !

    Beitrag von Elise am Fr Nov 29, 2013 8:12 pm

    Danke für Foto und Info´s. Meine leucorhoda habe ich zwei Jahre. Die älteren Blätter werden gelb, aber oben wächst sie schön. Topf und Rankhilfe sind groß, weil sie sehr wüchsig sein soll und ich sie nicht umpflanzen will. Vielleicht hat sie deshalb noch nicht geblüht. Jedenfalls sieht sie sehr schön aus und soll gut duften, ich freue mich drauf.
    avatar
    Sunnie
    Meister-Schreiber
    Meister-Schreiber

    Anzahl der Beiträge : 1200
    Anmeldedatum : 23.05.13

    Re: Meine erste blühende Hoya. Endlich !

    Beitrag von Sunnie am Sa Nov 30, 2013 11:16 am

    Hübsch, hübsch Very Happy 

    Das sieht irgendwie so nach Wintergarten bei Dir aus?
    Zumindest scheint es bei Dir noch genügend Licht zu geben. In meiner Bude herrscht momentan eher so die dunkle Seite der Macht.


    Da ist dann leider nix mehr mit Blüten...
    avatar
    Hoya72
    Blumenkind
    Blumenkind

    Alter : 45
    Ort : Amtsberg
    Anzahl der Beiträge : 253
    Anmeldedatum : 13.11.13

    Re: Meine erste blühende Hoya. Endlich !

    Beitrag von Hoya72 am Sa Nov 30, 2013 4:21 pm

    Ja stimmt, ist im Wintergarten und sehr hell ist es so bis ca. 15Uhr, dann wird`s auch dunkel. Im Sommer dagegen muß ich viele Hoyas umstellen. Es ist Süd-West-Seite und die Sonne ballert voll rein. sunny Trotz Schattierung ist es auch sehr warm. Hat also auch einige Nachteile so ein Teil. Am schönsten ist es im Frühjahr und Herbst.

    _________________
    LG Nancy flower
    avatar
    shakirashakira74
    Viel-Schreiber
    Viel-Schreiber

    Alter : 43
    Ort : Wuppertal
    Anzahl der Beiträge : 123
    Anmeldedatum : 26.02.13

    Re: Meine erste blühende Hoya. Endlich !

    Beitrag von shakirashakira74 am Di Dez 03, 2013 1:55 pm

    ohhh ich will auch einen Wintergarten........

    tolle Blüte bei mir blüht im  Moment die clorantha wieder Fotos folgen ...
    avatar
    Hoya72
    Blumenkind
    Blumenkind

    Alter : 45
    Ort : Amtsberg
    Anzahl der Beiträge : 253
    Anmeldedatum : 13.11.13

    Re: Meine erste blühende Hoya. Endlich !

    Beitrag von Hoya72 am Di Dez 03, 2013 7:05 pm

    Hab´die clorantha gleich mal gegoogelt. Ich finde, die ist echt schön. Zur Zeit macht mir nur noch die Buotii Hoffnung auf eine Blüte. Aber die meisten Blütenstielchen hat sie leider abgeworfen. Jetzt sind `s nur noch 5 schluchzer 
    Vielleicht fehlte ja der Dünger...

    Gesponserte Inhalte

    Re: Meine erste blühende Hoya. Endlich !

    Beitrag von Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di Jan 23, 2018 9:10 am