Hoya-Forum

Dies ist ein Forum für Fans, Interessierte und Begeisterte der Gattung Hoya und ihrer verschiedenen Arten

Login

Ich habe mein Passwort vergessen!

Neueste Themen

» exotsches Obst
Sa Dez 30, 2017 1:42 pm von Susi

» Susi's Hoyas
Sa Dez 30, 2017 1:31 pm von Susi

» Matschige Blätter
Mi Dez 27, 2017 9:23 pm von Munabhen

» multiflora
Mi Dez 13, 2017 9:03 pm von syba

» Hoya densifolia oder H. cumingiana
Di Dez 05, 2017 6:19 pm von Puepp

» H. Papaschonii Samen
Fr Nov 17, 2017 5:38 pm von oldvinyll

» Unbekannte von Haage
So Nov 12, 2017 10:29 am von colena82

» HOYA PAPASCHONII
Di Nov 07, 2017 11:30 am von schrödi

» Blüten 2017
Do Okt 19, 2017 8:13 pm von grit

» HOYA PAPASCHONII Samen
So Okt 15, 2017 9:55 pm von mandra

Navigation

Galerie


Partner

free forum

Umfrage

Impressum

Verantwortlicher:

 

Jutta Brunner

Am Hirschbach 8

63856 Bessenbach

 

Kontakt:

 

mailto: info-hoyaforum@web.de


    Hoya thomsonii

    Teilen
    avatar
    Bärbel
    Viel-Schreiber
    Viel-Schreiber

    Alter : 55
    Ort : Lüneburg/ Adendorf
    Anzahl der Beiträge : 115
    Anmeldedatum : 16.01.11

    Hoya thomsonii

    Beitrag von Bärbel am Di Nov 26, 2013 11:10 am

    Hallo liebe Hoyafriends..flower 

    ...heute zeige ich euch gern meine H. thomsonii, die mich dieser Tage mit ihren tollen Blüten und ihrem leicht zitronigen Duft erfreut..freu mich 
    avatar
    Sunnie
    Meister-Schreiber
    Meister-Schreiber

    Anzahl der Beiträge : 1200
    Anmeldedatum : 23.05.13

    Re: Hoya thomsonii

    Beitrag von Sunnie am Di Nov 26, 2013 12:27 pm

    Gefällt mir! *daumenhoch*
    avatar
    Andrea
    Meister-Schreiber
    Meister-Schreiber

    Alter : 55
    Ort : im Vogtland
    Anzahl der Beiträge : 1337
    Anmeldedatum : 05.01.11

    Re: Hoya thomsonii

    Beitrag von Andrea am Di Nov 26, 2013 12:35 pm

    Hallo Bärbel, auf dem Foto, da, wo das rosa Schildchen ist, ist das ne Ampel (ausgehöhlter Baumstamm)? Sieht ja toll aus!!! Kannst du mal ein besseres Bild machen? Wäre super, danke! Very Happy 
    avatar
    Elvira
    Meister-Schreiber
    Meister-Schreiber

    Alter : 36
    Ort : Duisburg
    Anzahl der Beiträge : 1615
    Anmeldedatum : 05.01.11

    Re: Hoya thomsonii

    Beitrag von Elvira am Di Nov 26, 2013 2:21 pm

    Wow und meine ist noch ganz klein, heul
    avatar
    Hoya72
    Blumenkind
    Blumenkind

    Alter : 45
    Ort : Amtsberg
    Anzahl der Beiträge : 253
    Anmeldedatum : 13.11.13

    Re: Hoya thomsonii

    Beitrag von Hoya72 am Di Nov 26, 2013 9:04 pm

    Hallo Bärbel,
    die ist superschön. Meine hat erst 2-3 Blattpaare. Da werd` ich wohl noch ewig auf eine Blüte warten können. menno 


    ___________________
    Lg Nancy flower
    avatar
    romily
    Blumenkind
    Blumenkind

    Ort : Mittelsachsen
    Anzahl der Beiträge : 444
    Anmeldedatum : 12.09.12

    Re: Hoya thomsonii

    Beitrag von romily am Do Aug 06, 2015 11:36 am

    Meine ist schon ein paar Jährchen alt und wächst gut. Sie hat einige Pedunkel, die aber schon seit 2 Jahren unverändert. Sie steht hell (Südostseite) und warm, wird regelmäßig gedüngt und scheint sich auch sehr wohl zu fühlen. Aber keine Blüten ...

    Was kann ich tun, damit sie blüht? Hat jemand nen Tip für mich?
    avatar
    castevet
    Gewächshausgärtner
    Gewächshausgärtner

    Alter : 56
    Ort : Hannover
    Anzahl der Beiträge : 56
    Anmeldedatum : 18.04.11

    Re: Hoya thomsonii

    Beitrag von castevet am Do Aug 06, 2015 12:37 pm

    Hallo Katrin,

    meine wollte auch nie blühen, Pedunkel ohne Blüten oder die noch kleinen Knospen fielen ab.
    Der Grund war bei meiner Pflanze, dass sie im Herbst - und nur dann blüht diese Art bei uns wohl, jedenfalls bei mir - zu wenig Licht hatte.
    Seit sie im Fenster hängt, Ostseite und kühl, blüht sie jeden Herbst zuverlässig.
    Generell mag sie es wohl kühl und auch kein zu starkes Austrocknen.

    Vielleicht hilft die Info.

    Viele Grüße
    Holger
    avatar
    romily
    Blumenkind
    Blumenkind

    Ort : Mittelsachsen
    Anzahl der Beiträge : 444
    Anmeldedatum : 12.09.12

    Re: Hoya thomsonii

    Beitrag von romily am Do Aug 06, 2015 11:30 pm

    Danke schön. Klar hilft das. Bisher stand sie das ganze Jahr über warm. Werd ich sie mal kühler stellen, mal schauen.
    avatar
    romily
    Blumenkind
    Blumenkind

    Ort : Mittelsachsen
    Anzahl der Beiträge : 444
    Anmeldedatum : 12.09.12

    Re: Hoya thomsonii

    Beitrag von romily am Mi Okt 07, 2015 9:33 am

    Und - voila - es klappt! Ein paar Tage lang wars im neuen Quartier kühl und gestern schau ich nach ihr und sie hat an allen Pedunkeln Knospen!
    avatar
    castevet
    Gewächshausgärtner
    Gewächshausgärtner

    Alter : 56
    Ort : Hannover
    Anzahl der Beiträge : 56
    Anmeldedatum : 18.04.11

    Re: Hoya thomsonii

    Beitrag von castevet am Mi Okt 07, 2015 1:42 pm

    Super!

    Dann wünsche ich dir, dass sie bis zur Blüte dranbleiben und du dich am intensiven Duft freuen kannst.

    LG
    Holger

    Gesponserte Inhalte

    Re: Hoya thomsonii

    Beitrag von Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mo Jan 22, 2018 4:51 pm