Hoya-Forum

Dies ist ein Forum für Fans, Interessierte und Begeisterte der Gattung Hoya und ihrer verschiedenen Arten

Login

Ich habe mein Passwort vergessen!

Neueste Themen

» Blüten 2018
Mi Mai 16, 2018 1:50 pm von hellauf

» Welche Hoyas sind das?
Mo Mai 14, 2018 1:24 pm von hellauf

» Pflanzen-Kauf-Tipps
So Apr 29, 2018 3:03 pm von dolche

» Blüten bleiben aus
Fr Apr 20, 2018 9:09 am von felidae2017

» Hoya lambii
Do Apr 12, 2018 1:23 am von minibell

» Ist das eine Hoya?
Mi Apr 04, 2018 10:19 pm von Gast

» Hoya macgillivrayi Coen River
Fr März 16, 2018 9:58 am von Susi

» exotsches Obst
Sa Dez 30, 2017 1:42 pm von Susi

» Susi's Hoyas
Sa Dez 30, 2017 1:31 pm von Susi

» Matschige Blätter
Mi Dez 27, 2017 9:23 pm von Munabhen

Navigation

Galerie


Partner

free forum

Umfrage

Impressum

Verantwortlicher:

 

Jutta Brunner

Am Hirschbach 8

63856 Bessenbach

 

Kontakt:

 

mailto: info-hoyaforum@web.de


Was mach ich mit meiner Carnosa Tricolour?

Teilen
avatar
Hoyakind
Meister-Schreiber
Meister-Schreiber

Ort : Nordhessen gleich neben Sunnie :-)
Anzahl der Beiträge : 1018
Anmeldedatum : 18.06.12

Was mach ich mit meiner Carnosa Tricolour?

Beitrag von Hoyakind am Mi Aug 21, 2013 4:47 pm

schaut euch mal meine tricolour an...
finde es es blöde das die blätter als grüner werden....... mache ich da was falsch? hat einer eine idee? bin schon fast gewillt sie bei ebay einzu stellen...... :-(


wiggi
Blumenkind
Blumenkind

Alter : 47
Ort : hamburg
Anzahl der Beiträge : 265
Anmeldedatum : 26.10.11

Re: Was mach ich mit meiner Carnosa Tricolour?

Beitrag von wiggi am Mi Aug 21, 2013 4:51 pm

Hallo,
also ich weiß jetzt nicht, ob es bei Hoyas genauso ist, wie bei anderen Pflanzen, denke aber schon.
Wenn eine panaschierte Pflanze rein grün durchtreibt, ist es oft die Urpflanze, die durchtreibt. Wenn man es so läßt, wird sie irgendwann nur noch grün sein. Man soll die grünen Teile komplett rausschneiden, damit sie sich nicht durchsetzen.

Was sagen die anderen?

gruss heike
avatar
Hoyakind
Meister-Schreiber
Meister-Schreiber

Ort : Nordhessen gleich neben Sunnie :-)
Anzahl der Beiträge : 1018
Anmeldedatum : 18.06.12

Re: Was mach ich mit meiner Carnosa Tricolour?

Beitrag von Hoyakind am Mi Aug 21, 2013 4:58 pm

aber wenn ich die abschneide kommt sie ja wieder grün raus.....
die ganze zeit war es nur die ein seite aber jetzt wird das andere ja auch grüner....

chayenna
Gewächshausgärtner
Gewächshausgärtner

Alter : 59
Ort : Berlin
Anzahl der Beiträge : 53
Anmeldedatum : 22.01.13

Re: Was mach ich mit meiner Carnosa Tricolour?

Beitrag von chayenna am Mi Aug 21, 2013 5:47 pm

Sille wo hast Du die denn stehen?
Ich hab einen großen panaschierten Hibiskus. Dieser ist mir im Winter immer mehr vergrünt. Den hab ich dann als es wärmer wurde nach draußen gestellt. Daraufhin warf er alle Blätter ab und schob schön brav alles neu in grün-weiß durch.
Ich weiß nicht ob Hoyas sich auch so verhalten wenn sie zu wenig oder zu viel Licht bekommen.
Könnte es auch daran liegen das er zu viel Dünger bekam?

chayenna
Gewächshausgärtner
Gewächshausgärtner

Alter : 59
Ort : Berlin
Anzahl der Beiträge : 53
Anmeldedatum : 22.01.13

Re: Was mach ich mit meiner Carnosa Tricolour?

Beitrag von chayenna am Mi Aug 21, 2013 5:58 pm

Bist Du sicher das wirklich eine tricolour ist.
Schau mal meine ist eine ganz normale carnosa

avatar
Hoyakind
Meister-Schreiber
Meister-Schreiber

Ort : Nordhessen gleich neben Sunnie :-)
Anzahl der Beiträge : 1018
Anmeldedatum : 18.06.12

Re: Was mach ich mit meiner Carnosa Tricolour?

Beitrag von Hoyakind am Mi Aug 21, 2013 6:48 pm

Ich dünge wie alle andern auch.....eher weniger weil ich es gerne vergesse. hatte sie erst etwas dunkler stehen und seit es schönes wetter ist steht sie auf dem Balkon aber nicht in der sonne....

ich finde deine sehr hell für ein normale carnosa..... Shocked Rolling Eyes 
avatar
Sunnie
Meister-Schreiber
Meister-Schreiber

Anzahl der Beiträge : 1203
Anmeldedatum : 23.05.13

Re: Was mach ich mit meiner Carnosa Tricolour?

Beitrag von Sunnie am Mi Aug 21, 2013 7:00 pm

Silke, das ist normal.
Das war bei meinen Tricolors auch immer so. Als Jungpflanzen treiben die gerne mal einfarbig aus. Aber das legt sich später wieder.
Ich hatte damals auch festgestellt, dass die Neuaustriebe nach einem Rückschnitt immer erstmal grün waren.
Doch irgendwann kamen dann wieder bunte Blätter heraus.

Aber ich glaube, ich hab Dir das schon ungefähr elfunddreißig mal erzählt, wenn ich mich nicht irre?
avatar
Hoyakind
Meister-Schreiber
Meister-Schreiber

Ort : Nordhessen gleich neben Sunnie :-)
Anzahl der Beiträge : 1018
Anmeldedatum : 18.06.12

Re: Was mach ich mit meiner Carnosa Tricolour?

Beitrag von Hoyakind am Mi Aug 21, 2013 7:55 pm

mir ist das zu grün...... wer möchte ein tircolour? Embarassed Rolling Eyes 
avatar
ursel
Hoya-Kenner
Hoya-Kenner

Alter : 51
Anzahl der Beiträge : 871
Anmeldedatum : 19.11.11

Re: Was mach ich mit meiner Carnosa Tricolour?

Beitrag von ursel am Do Aug 22, 2013 6:55 pm

Hallo Silke,
bei meinen tricolor-melanies kommt auch immer mal ein grünes Blatt,dann weiß ich,an irgend etwas ist Mangel. Möchtest du einen sonnenverwöhnten,fast ganz gelben melanie-Stecki haben? Die Balkonpflanze wuchert grad heftig.
LG,Judith
avatar
Elvira
Meister-Schreiber
Meister-Schreiber

Alter : 37
Ort : Duisburg
Anzahl der Beiträge : 1615
Anmeldedatum : 05.01.11

Re: Was mach ich mit meiner Carnosa Tricolour?

Beitrag von Elvira am Do Aug 22, 2013 9:20 pm

Hallo zusammen,

also ich habe festgestellt, wenn ich die hoyas die so eine variegata Form haben sonnig hinstelle werden die Blätter dunkeler und wenn ich sie weniger hell stelle dann werden kommen die helleren Farben mehr raus was ich komisch finde
avatar
Hoyakind
Meister-Schreiber
Meister-Schreiber

Ort : Nordhessen gleich neben Sunnie :-)
Anzahl der Beiträge : 1018
Anmeldedatum : 18.06.12

Re: Was mach ich mit meiner Carnosa Tricolour?

Beitrag von Hoyakind am Do Aug 22, 2013 10:36 pm

wenn das maaaal ein grünes blatt wäre würde ich ja nix sagen...... aber sooo....

ich bin schon fast tricolour geheilt...Brummel......

am licht kann es nicht liegen... sie stand erst etwas dunkler und wuchs nicht, dann hab ich sie auf den balkon gestellt mit etwas abendsonne = ergebnis... die neuen blätter sind jetzt auf beiden seiten grün.....


hm aber ein fast gelber stecki.... hm da denk ich nochmal drüber nach Judith danke...
avatar
broncy
Hoya-Kenner
Hoya-Kenner

Alter : 49
Ort : Offenburg
Anzahl der Beiträge : 558
Anmeldedatum : 08.04.13

Re: Was mach ich mit meiner Carnosa Tricolour?

Beitrag von broncy am Do Jul 10, 2014 3:35 pm

Hier mal ein Bild meiner Tricolor . Die Farben finde ich der Hammer , und die vielen verschiedenen Farben .



LG Yvonne
avatar
Hoya72
Blumenkind
Blumenkind

Alter : 46
Ort : Amtsberg
Anzahl der Beiträge : 253
Anmeldedatum : 13.11.13

Re: Was mach ich mit meiner Carnosa Tricolour?

Beitrag von Hoya72 am Do Jul 10, 2014 3:55 pm

Sie sieht genauso aus, wie meine "Krimson Queen". Sie hat auch manchmal "nur" cremefarbene Blätter ansonsten ist der Blattrand creme. Ist es dasselbe oder hab`ich auch eine tricolor ?
Ich finde auch, das Laub ist wunderschön, wer braucht da Blüten ?
LG Nancy

Gesponserte Inhalte

Re: Was mach ich mit meiner Carnosa Tricolour?

Beitrag von Gesponserte Inhalte


    Aktuelles Datum und Uhrzeit: Do Mai 24, 2018 8:20 am