Hoya-Forum

Dies ist ein Forum für Fans, Interessierte und Begeisterte der Gattung Hoya und ihrer verschiedenen Arten

Login

Ich habe mein Passwort vergessen!

Neueste Themen

» exotsches Obst
Sa Dez 30, 2017 1:42 pm von Susi

» Susi's Hoyas
Sa Dez 30, 2017 1:31 pm von Susi

» Matschige Blätter
Mi Dez 27, 2017 9:23 pm von Munabhen

» multiflora
Mi Dez 13, 2017 9:03 pm von syba

» Hoya densifolia oder H. cumingiana
Di Dez 05, 2017 6:19 pm von Puepp

» H. Papaschonii Samen
Fr Nov 17, 2017 5:38 pm von oldvinyll

» Unbekannte von Haage
So Nov 12, 2017 10:29 am von colena82

» HOYA PAPASCHONII
Di Nov 07, 2017 11:30 am von schrödi

» Blüten 2017
Do Okt 19, 2017 8:13 pm von grit

» HOYA PAPASCHONII Samen
So Okt 15, 2017 9:55 pm von mandra

Navigation

Galerie


Partner

free forum

Umfrage

Impressum

Verantwortlicher:

 

Jutta Brunner

Am Hirschbach 8

63856 Bessenbach

 

Kontakt:

 

mailto: info-hoyaforum@web.de


    Sommerfrischeplatz

    Teilen
    avatar
    Andrea
    Meister-Schreiber
    Meister-Schreiber

    Alter : 55
    Ort : im Vogtland
    Anzahl der Beiträge : 1337
    Anmeldedatum : 05.01.11

    Sommerfrischeplatz

    Beitrag von Andrea am Mo Jul 08, 2013 9:19 pm

    Ich hätte eine schöne Sommerfrische für ne`Hoya oben an der Pergola. Sie wäre dann sozusagen umgeben von einem Geißblatt und Wilden Wein. Ich hatte zwar im vorigen Jahr meine wayettii auch draußen, aber sie stand auf einem Blumenkübel geschützt. Meine Frage, da ja hier gut sämtliche kleine Fliegen und so rein können, wie schützt man die Pflanze. Behandelt Ihr dann im Herbst oder wie macht Ihr das?

    Gast
    Gast

    Re: Sommerfrischeplatz

    Beitrag von Gast am Mi Jul 31, 2013 6:07 pm

    Hallo Andrea,

    ich hänge meine Rhipsalis in den großen Rosenbusch.
    Ich habe sie nicht behandelt, als ich sie im Herbst in die Wohnung geholt habe. Es sind auch keine "Untierchen" mitgekommen.

    Viele Grüße
    Ute

      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mi Jan 24, 2018 12:31 pm