Hoya-Forum

Dies ist ein Forum für Fans, Interessierte und Begeisterte der Gattung Hoya und ihrer verschiedenen Arten

Login

Ich habe mein Passwort vergessen!

Neueste Themen

» exotsches Obst
Sa Dez 30, 2017 1:42 pm von Susi

» Susi's Hoyas
Sa Dez 30, 2017 1:31 pm von Susi

» Matschige Blätter
Mi Dez 27, 2017 9:23 pm von Munabhen

» multiflora
Mi Dez 13, 2017 9:03 pm von syba

» Hoya densifolia oder H. cumingiana
Di Dez 05, 2017 6:19 pm von Puepp

» H. Papaschonii Samen
Fr Nov 17, 2017 5:38 pm von oldvinyll

» Unbekannte von Haage
So Nov 12, 2017 10:29 am von colena82

» HOYA PAPASCHONII
Di Nov 07, 2017 11:30 am von schrödi

» Blüten 2017
Do Okt 19, 2017 8:13 pm von grit

» HOYA PAPASCHONII Samen
So Okt 15, 2017 9:55 pm von mandra

Navigation

Galerie


Partner

free forum

Umfrage

Impressum

Verantwortlicher:

 

Jutta Brunner

Am Hirschbach 8

63856 Bessenbach

 

Kontakt:

 

mailto: info-hoyaforum@web.de


    Sabsls Hoyas

    Teilen

    xy
    Hoya-Neuling
    Hoya-Neuling

    Alter : 37
    Anzahl der Beiträge : 31
    Anmeldedatum : 05.07.13

    Re: Sabsls Hoyas

    Beitrag von xy am Di Jul 30, 2013 9:50 pm

    Hallöchen,
    ja und ich möchte euch gerne meine sp. Ovalau Island (Vitiensis Apricofarben) zeigen und wenn sie nicht noch rumzieckt erleben wir vielleicht auch mal die Blüten. Sie hat jetzt wirklich lange gebraucht die Knospen so zu entwickeln. Ich habe schon gedacht es wird nichts mehr.
    Meinen Dank für diese Pracht gilt Stefan und Henny Wink,
    wegen Ihnen habe ich sie umgestellt und sie hat sich von Weihnachten bis jetzt so toll entwickelt. Vorher hat sie so gut wie nichts gemacht und bestand aus 3 Knoten. Ich bin auf Risiko gegangen, ich dachte nicht, daß sie die Sonne so gut verträgt Very Happy



    Zuletzt von nana1401 am Di Jul 30, 2013 10:09 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
    avatar
    Hoyakind
    Meister-Schreiber
    Meister-Schreiber

    Ort : Nordhessen gleich neben Sunnie :-)
    Anzahl der Beiträge : 1018
    Anmeldedatum : 18.06.12

    Re: Sabsls Hoyas

    Beitrag von Hoyakind am Di Jul 30, 2013 9:57 pm

    Ich drück die daumen das die alle schön aufgehen! stapel 

    xy
    Hoya-Neuling
    Hoya-Neuling

    Alter : 37
    Anzahl der Beiträge : 31
    Anmeldedatum : 05.07.13

    Re: Sabsls Hoyas

    Beitrag von xy am Di Jul 30, 2013 10:11 pm

    Danke Sille boing
    avatar
    Sunnie
    Meister-Schreiber
    Meister-Schreiber

    Anzahl der Beiträge : 1200
    Anmeldedatum : 23.05.13

    Re: Sabsls Hoyas

    Beitrag von Sunnie am Di Jul 30, 2013 11:04 pm

    Nana, ich drück Dir auch die Daumen und ich würde mich auch sehr über viele Blütenfotos freuen. Very Happy 

    Aber vielleicht machst Du dafür besser einen eigenen Thread auf, denn hier geht es ja eigentlich um Sabsl's Lieblinge... flöt 

    xy
    Hoya-Neuling
    Hoya-Neuling

    Alter : 37
    Anzahl der Beiträge : 31
    Anmeldedatum : 05.07.13

    Re: Sabsls Hoyas

    Beitrag von xy am Mi Jul 31, 2013 9:00 am

    Upps, Shocked 
    Ich bin noch ein bischen doof hier unterwegs.
    Entschuldigung!
    avatar
    charango
    Meister-Schreiber
    Meister-Schreiber

    Ort : Eifel
    Anzahl der Beiträge : 1032
    Anmeldedatum : 12.02.12

    Re: Sabsls Hoyas

    Beitrag von charango am Mi Jul 31, 2013 4:12 pm

    Wow Angelika, die ist aber wirklich gut gewachsen. Auf die Blüten bin ich gespannt....Dein Steckie von der, wächst auch gut bei mir. Allerdings kann ich ihr momentan kein sonniges Plätzchen anbieten. Alles schon belegt...Rolling Eyes 
    avatar
    Sabsl
    Hoya-Neuling
    Hoya-Neuling

    Anzahl der Beiträge : 30
    Anmeldedatum : 04.07.13

    Re: Sabsls Hoyas

    Beitrag von Sabsl am Mi Jul 31, 2013 6:34 pm

    Hallöchen,
    jetzt sind alle Blüten offen. Sieht das nicht wunderschön aus freu mich 





    Obwohl ich dachte dass die Blätter sich so weit zurückbiegen dass die Blüten ganz rund (Ball förmig) werden. Kommt das noch oder ist das eine andere Lacunosa Sorte?
    avatar
    Sunnie
    Meister-Schreiber
    Meister-Schreiber

    Anzahl der Beiträge : 1200
    Anmeldedatum : 23.05.13

    Re: Sabsls Hoyas

    Beitrag von Sunnie am Mi Jul 31, 2013 6:38 pm

    Die Blütchen biegen sich noch zurück.
    Und wart's erst mal ab, wenn die anfangen zu duften - herrlich! zwinker grins 
    avatar
    Sabsl
    Hoya-Neuling
    Hoya-Neuling

    Anzahl der Beiträge : 30
    Anmeldedatum : 04.07.13

    Re: Sabsls Hoyas

    Beitrag von Sabsl am Mi Jul 31, 2013 6:43 pm

    Ok, dann warte ich Smile , ich bin ja so gespannt. flöt 
    Danke für die Antwort Susanne.
    avatar
    Sabsl
    Hoya-Neuling
    Hoya-Neuling

    Anzahl der Beiträge : 30
    Anmeldedatum : 04.07.13

    Re: Sabsls Hoyas

    Beitrag von Sabsl am Mi Jul 31, 2013 9:02 pm

    hüpf  Hurra, Susanne Du hattest recht, nun sind fast alle Blüten nach hinten gebogen und sie sehen rund aus la ola .
    Obwohl das ja sehr schnell geht.
    Toll, die Pflanze weiß das ich nicht der geduldigste Mensch bin. Embarassed flöt
    avatar
    Sunnie
    Meister-Schreiber
    Meister-Schreiber

    Anzahl der Beiträge : 1200
    Anmeldedatum : 23.05.13

    Re: Sabsls Hoyas

    Beitrag von Sunnie am Do Aug 01, 2013 10:53 am

    Siehste! Cool 
    avatar
    Sabsl
    Hoya-Neuling
    Hoya-Neuling

    Anzahl der Beiträge : 30
    Anmeldedatum : 04.07.13

    Re: Sabsls Hoyas

    Beitrag von Sabsl am So Aug 25, 2013 7:24 pm

    Hallo alle zusammen,
    ich habe mal meinen Beitrag bearbeitet denn es sind so einige neue Hoyas bei mir zu hause
    eingezogen freu mich freu mich 
    Unnnd hier, meine Pubicalyx Red Button blüüüüüht la ola 



    Hier an dieser Stelle auch noch eine Frage. Ich habe ja einige Lacunosa Ableger die im Wasser stehen und schon leicht wurzeln. Eine davon hat auch schon schöööön geblüht. Nun ist es leider schon 2x passiert, dass bei 2 Ablgergern an der Dolde sich die Blüten bilden, dann gelb werden und scheinbar vertrocknen. Sie fallen dann ab. Hat jemand einen Rat für mich was mit der Pflanze passiert??
    avatar
    Sunnie
    Meister-Schreiber
    Meister-Schreiber

    Anzahl der Beiträge : 1200
    Anmeldedatum : 23.05.13

    Re: Sabsls Hoyas

    Beitrag von Sunnie am So Aug 25, 2013 7:32 pm

    Wow, wie schön! Cool 
    Aber sag mal, wie kriegst du denn das hin? Die Pubi war doch vor ein paar Wochen noch ein Ableger im Wasserglas oder irre ich mich da? Shocked 

    Ja, und warum die Lacunosa Pedunkels abwirft, hätte ich auch gern mal gewusst. Meine hat das nämlich auch gemacht. scratch
    avatar
    Sabsl
    Hoya-Neuling
    Hoya-Neuling

    Anzahl der Beiträge : 30
    Anmeldedatum : 04.07.13

    Re: Sabsls Hoyas

    Beitrag von Sabsl am So Aug 25, 2013 8:05 pm

    Hallo Sunnie,
    ja ganz richtig. Die Pflanze steht auch immer noch im Wasserglas da sie recht schlecht wurzelt. Es passierte ewigkeiten gar nichts und jetzt wurzelt sie laaaangsam vor sich hin.
    Sieht jetzt so aus. Und es wächst vorne noch eine 2. Dolde Smile 



    Und das bei den Lacunosas ist soo traurig. Man freut sich erst und dann kommt die Enttäuschung und vor allem die Ratlosigkeit schluchzer menno
    avatar
    Hoyakind
    Meister-Schreiber
    Meister-Schreiber

    Ort : Nordhessen gleich neben Sunnie :-)
    Anzahl der Beiträge : 1018
    Anmeldedatum : 18.06.12

    Re: Sabsls Hoyas

    Beitrag von Hoyakind am So Aug 25, 2013 8:09 pm

    da frag ich mich wie das mit der Pubi geht.... meine wächst und wächst und is schon groß und da kommt kein pedunkel... heul...

    die meisten sagen die bekommen die pedunkel erst nach 2-3 jahren... *megaschmoll*
    avatar
    Sabsl
    Hoya-Neuling
    Hoya-Neuling

    Anzahl der Beiträge : 30
    Anmeldedatum : 04.07.13

    Re: Sabsls Hoyas

    Beitrag von Sabsl am So Aug 25, 2013 8:56 pm

    hmmmm, also mehr Wachstum würde ich mir bei der Pflanze sehr wünschen. Sie sieht ja doch recht traurig aus. Aber jetzt mit der Blüte ist das auch so ok. Ich würde Sie gerne bald einpflanzen, aber dafür muss sie noch ein paar Wurzeln mehr haben.
    avatar
    Hoyakind
    Meister-Schreiber
    Meister-Schreiber

    Ort : Nordhessen gleich neben Sunnie :-)
    Anzahl der Beiträge : 1018
    Anmeldedatum : 18.06.12

    Re: Sabsls Hoyas

    Beitrag von Hoyakind am So Aug 25, 2013 9:04 pm

    die hat doch alle kraft in die blüte gesteckt und solange die blüht wird die auch nicht viel wurzeln.

    und wenn du sie jetzt eintopfst dann kann es passieren das sie nicht weiter blüht.....
    avatar
    Sabsl
    Hoya-Neuling
    Hoya-Neuling

    Anzahl der Beiträge : 30
    Anmeldedatum : 04.07.13

    Re: Sabsls Hoyas

    Beitrag von Sabsl am So Aug 25, 2013 9:11 pm

    Hallo Sille,
    ja wo Du das schreibst ist es logisch. Daran habe ich noch gar nicht gedacht Rolling Eyes 
    Ich will sie ja auch jetzt gar nicht einpflanzen. Wie "gesagt" erst wenn Sie mehr Wurzeln hat und auch nicht blüht.Smile  Versprochen Smile 

    Gesponserte Inhalte

    Re: Sabsls Hoyas

    Beitrag von Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mi Jan 24, 2018 12:41 pm