Hoya-Forum

Dies ist ein Forum für Fans, Interessierte und Begeisterte der Gattung Hoya und ihrer verschiedenen Arten

Login

Ich habe mein Passwort vergessen!

Neueste Themen

» Weiße leicht vertiefte Blattflecken - Hoya onychoides
Heute um 3:33 pm von Annuschka

» Hoyas für Hängeampeln
So Jul 15, 2018 7:21 pm von hellauf

» Blüten 2018
Mo Jul 09, 2018 9:38 am von Susi

» Hoya chlorantha, caudata und flagellata
Do Jul 05, 2018 5:32 pm von hellauf

» Pflanzen-Kauf-Tipps
Di Jul 03, 2018 3:26 pm von Kerrili

» Welche Hoyas sind das?
Mo Jul 02, 2018 5:43 pm von mandy1077

» Susi's Hoyas
Mo Jun 25, 2018 12:01 pm von hellauf

» Susi's Hoyas
Sa Jun 16, 2018 10:59 am von Susi

» Blüten bleiben aus
Do Jun 07, 2018 12:32 am von dolche

» Braune Flecken auf Blättern der Pubicalyx
So Jun 03, 2018 7:38 pm von Berlinette

Navigation

Galerie


Partner

free forum

Umfrage

Impressum

Verantwortlicher:

 

Jutta Brunner

Am Hirschbach 8

63856 Bessenbach

 

Kontakt:

 

mailto: info-hoyaforum@web.de


Sunnies Hoyabilder

Teilen
avatar
charango
Meister-Schreiber
Meister-Schreiber

Ort : Eifel
Anzahl der Beiträge : 1032
Anmeldedatum : 12.02.12

Re: Sunnies Hoyabilder

Beitrag von charango am Mi Jul 31, 2013 9:48 pm

Susanne, mir schwaant, dass es eine gelbe mindorensis ist...
aber, meines Erachtens, sei darüber froh..die ist nämlich nicht so oft anzutreffen, wie die rote..drunken
avatar
charango
Meister-Schreiber
Meister-Schreiber

Ort : Eifel
Anzahl der Beiträge : 1032
Anmeldedatum : 12.02.12

Re: Sunnies Hoyabilder

Beitrag von charango am Mi Jul 31, 2013 9:52 pm

bei Simones-Hoyas kannste die Knospen der roten Mindorensis sehen...
avatar
Sunnie
Meister-Schreiber
Meister-Schreiber

Anzahl der Beiträge : 1203
Anmeldedatum : 23.05.13

Re: Sunnies Hoyabilder

Beitrag von Sunnie am Do Aug 01, 2013 10:55 am

Hab schon geguckt.
Ja, die sehen total anders aus. Sind aber auch schon größer.
Vielleicht ändert sich das Aussehen ja noch.
Ich bin jedenfalls gespannt wie ein Flitzebogen...
avatar
Sunnie
Meister-Schreiber
Meister-Schreiber

Anzahl der Beiträge : 1203
Anmeldedatum : 23.05.13

Re: Sunnies Hoyabilder

Beitrag von Sunnie am Fr Aug 02, 2013 4:31 pm

Des Rätsels Lösung!

Heute hat die Mindorensis ihre Knospen aufgemacht und sich als Incrassata entpuppt.
Gaaanz toll! Ich bin ja sowas von begeistert! *grummel* menno 

Mittlerweile sieht die Blüte auch nicht mehr so hübsch aus wie auf dem Foto.
Die Blütenblätter haben sich ruckzuck nach hinten gebogen und weil die Blütchen auch noch sehr klein sind, wirkt das ganze doch recht unscheinbar.
Und wie ich gelesen habe, hält diese "Pracht" dann auch nur zwei Tage. Crying or Very sad 

Einzig der Duft scheint interessant zu sein. Ich kann schon etwas leicht Zitroniges ausmachen.
Mal schauen, wie sich das gegen Abend entwickelt...







PS: Falls jemand einen Mindorensis-Steckling für mich übrig hat...flöt

birke
Hoya-Neuling
Hoya-Neuling

Anzahl der Beiträge : 30
Anmeldedatum : 21.06.13

falsche mindorensis

Beitrag von birke am Fr Aug 02, 2013 5:48 pm

Hallo,
weisst du noch wo du sie bekommen hast ?
LG
Anette
avatar
Sunnie
Meister-Schreiber
Meister-Schreiber

Anzahl der Beiträge : 1203
Anmeldedatum : 23.05.13

Re: Sunnies Hoyabilder

Beitrag von Sunnie am Fr Aug 02, 2013 6:01 pm

Ja, ich hab sie im Oktober 2011 für teures Geld bei ebay ersteigert.
Ich hab die Händlerin soeben mal angeschrieben und ihr klar gemacht, dass ich sehr enttäuscht bin.

Gast
Gast

Re: Sunnies Hoyabilder

Beitrag von Gast am Sa Aug 03, 2013 6:41 am

Hallo Susanne,

Deine Fotos sind einmalig!!!!
Muss gleich noch mal gucken, einfach toll >> schwärm<<

Viele Grüße
Ute
avatar
Sunnie
Meister-Schreiber
Meister-Schreiber

Anzahl der Beiträge : 1203
Anmeldedatum : 23.05.13

Re: Sunnies Hoyabilder

Beitrag von Sunnie am Sa Aug 03, 2013 10:40 am

Vielen Dank für das Kompliment, liebe Ute! Da setz ich doch gleich noch einen drauf! Very Happy 

Hoya Incrassata voll erblüht






Ich muss hier aber mal ehrlich sagen, dass in diesem Fall die Fotos schöner sind als die Wirklichkeit.
Die Blütchen sind wirklich winzig und ohne vergrößerndes Makro-Objektiv betrachtet recht unspektakulär anzusehen.
Aber der Duft ist sehr interessant. Ich hab sowas wie Ingwer wahrgenommen.
Wenn man direkt mit der Nase dran geht, ist der Duft recht heftig, aber so im Raum verteilt finde ich ihn ganz angenehm.
avatar
Sunnie
Meister-Schreiber
Meister-Schreiber

Anzahl der Beiträge : 1203
Anmeldedatum : 23.05.13

Re: Sunnies Hoyabilder

Beitrag von Sunnie am Sa Aug 03, 2013 8:47 pm

Gerade eben entdeckt:

Hoya Cumingiana - noch grün hinter den Ohren Very Happy 



...und sie duftet dezent nach Kokos. Lecker!
avatar
Hoyakind
Meister-Schreiber
Meister-Schreiber

Ort : Nordhessen gleich neben Sunnie :-)
Anzahl der Beiträge : 1019
Anmeldedatum : 18.06.12

Re: Sunnies Hoyabilder

Beitrag von Hoyakind am Sa Aug 03, 2013 9:10 pm

Heyyyyyyyyyyy die war doch vorhin noch zu!!! *schmoll* schluchzer 

haste die wieder auf den sitzsack gestellt???? *breitgrins* flöt flöt 
avatar
Sunnie
Meister-Schreiber
Meister-Schreiber

Anzahl der Beiträge : 1203
Anmeldedatum : 23.05.13

Re: Sunnies Hoyabilder

Beitrag von Sunnie am Sa Aug 03, 2013 9:13 pm

Nee, der Hintergrund ist diesmal der Terracottaplastikübertopf. Cool 
avatar
ursel
Hoya-Kenner
Hoya-Kenner

Alter : 51
Anzahl der Beiträge : 871
Anmeldedatum : 19.11.11

Re: Sunnies Hoyabilder

Beitrag von ursel am Sa Aug 03, 2013 9:22 pm

Hallo Susanne,
ist die incrassata verwand mit der finlaysonii? Meine hatte gerade 2 Blüten offen und die haben auch nach Ingwer geduftet. Leider hab ich kein Makro,muß das so akzeptieren,wie das die ixux 95 bringt.
LG,Judith

Gast
Gast

Re: Sunnies Hoyabilder

Beitrag von Gast am So Aug 04, 2013 7:50 am

Hi,

und schon wieder so tolle Fotos!!!!
Meine Kleine war auch ganz hin und weg und will auch so wunderschöne Blumen haben Very Happy 
(Grummel, jetzt hab ich ihr gerade Buntnesseln organisiert)

Liebe Grüße
Ute
avatar
Sunnie
Meister-Schreiber
Meister-Schreiber

Anzahl der Beiträge : 1203
Anmeldedatum : 23.05.13

Re: Sunnies Hoyabilder

Beitrag von Sunnie am So Aug 04, 2013 10:28 am

@Ursel
Ich meine irgendwo gelesen zu haben, dass die Incrassata zu einer sog. "Finlaysonii-Gruppe" gehört.
Wenn man sich die Blüten so anschaut, kann das wohl gut sein.
Aber nix genaues weiß ich nich'... Question 
avatar
charango
Meister-Schreiber
Meister-Schreiber

Ort : Eifel
Anzahl der Beiträge : 1032
Anmeldedatum : 12.02.12

Re: Sunnies Hoyabilder

Beitrag von charango am Mo Aug 05, 2013 6:57 pm

Susanne, wo haste Deine cummingeana stehen? meine scheint gar nicht vorzuhaben, zu blühen...Mad 
avatar
Sunnie
Meister-Schreiber
Meister-Schreiber

Anzahl der Beiträge : 1203
Anmeldedatum : 23.05.13

Re: Sunnies Hoyabilder

Beitrag von Sunnie am Mo Aug 05, 2013 7:17 pm

Sie steht an einem Nord/West-Fenster und eigentlich bekommt sie keinerlei direkte Sonne. Allerdings reflektiert eine gegenüberligende weiße Hauswand etwas Licht ab.
Ich dachte zuerst, dieses Fenster wäre ungeeignet für Hoyas, aber alle meine "Küchenhoyas" scheinen sich dort wohl zu fühlen.

Vorher hatte ich die Cumingiana an einem vollsonnigen Süd/Ost-Fenster stehen, aber dort fing sie an zu schrumpeln und ich musste sie um die Hälfte zurückschneiden. Am Küchenfenster hat sie sofort wieder neu ausgetrieben und dann auch geblüht.
avatar
Sunnie
Meister-Schreiber
Meister-Schreiber

Anzahl der Beiträge : 1203
Anmeldedatum : 23.05.13

Re: Sunnies Hoyabilder

Beitrag von Sunnie am Di Aug 06, 2013 2:42 pm

Die Incrassatablüte hält länger als ich dachte. Heute ist schon Tag 5 und bisher ist sie noch nicht verwelkt. Very Happy 

Mittlerweile bin ich auch gar nicht mehr enttäuscht von ihr - ganz im Gegenteil.
Ich hab mich sogar richtiggehend neu in sie verliebt. I love you 

Sie kann ja nichts dafür, dass sie keine Mindorensis ist... Wink
avatar
Sunnie
Meister-Schreiber
Meister-Schreiber

Anzahl der Beiträge : 1203
Anmeldedatum : 23.05.13

Re: Sunnies Hoyabilder

Beitrag von Sunnie am Di Aug 06, 2013 8:32 pm

Weil ich meine Carnosa im Frühjahr kräftig gestutzt und umgetopft habe, war sie ein bißchen beleidigt und hat nur ein einziges einsames Blütchen aufgemacht.
Für eine kleine Fotospielerei hat's aber trotzdem gelangt... Cool



avatar
Hoyakind
Meister-Schreiber
Meister-Schreiber

Ort : Nordhessen gleich neben Sunnie :-)
Anzahl der Beiträge : 1019
Anmeldedatum : 18.06.12

Re: Sunnies Hoyabilder

Beitrag von Hoyakind am Mi Aug 07, 2013 12:24 am

ui... das ist ja schick... das Haus in dem Tropfen sieht ja klasse aus... Cool 
avatar
broncy
Hoya-Kenner
Hoya-Kenner

Alter : 49
Ort : Offenburg
Anzahl der Beiträge : 558
Anmeldedatum : 08.04.13

Re: Sunnies Hoyabilder

Beitrag von broncy am Mi Aug 07, 2013 6:00 am

Ich bin begeistert . Genial die Aufnahme .

LG Yvonne
avatar
Sunnie
Meister-Schreiber
Meister-Schreiber

Anzahl der Beiträge : 1203
Anmeldedatum : 23.05.13

Re: Sunnies Hoyabilder

Beitrag von Sunnie am Fr Aug 09, 2013 4:07 pm

Hochschwanger bom 
Hoffentlich geht alles gut. Ich kreise wie ein Junkie im Viertelstundentakt um die Pflanze herum.
Eigentlich ist es ja noch ein Steckling und ich hoffe sehr, dass die Kraft zum Blühen reicht...

Hoya Praetorii

avatar
ursel
Hoya-Kenner
Hoya-Kenner

Alter : 51
Anzahl der Beiträge : 871
Anmeldedatum : 19.11.11

Re: Sunnies Hoyabilder

Beitrag von ursel am So Aug 11, 2013 7:42 am

heute zum Sonntag wär doch passend,
bin auch gespannt,wieviel lila deine praetorii unten hat...
zwinker grins LG,Judith
avatar
Sunnie
Meister-Schreiber
Meister-Schreiber

Anzahl der Beiträge : 1203
Anmeldedatum : 23.05.13

Re: Sunnies Hoyabilder

Beitrag von Sunnie am So Aug 11, 2013 10:40 am

Judith, ich bin auch gespannt wie ein Flitzebogen.
Aber so wie es aussieht, wird das mit den Sonntagsblühmchen nix. Sie lässt sich immer noch Zeit... Sleep 

Dafür ist meine Cummingiana recht fleißig
Sie hat sich übrigens entschlossen, dieses Mal im grünen Kleidchen zu erscheinen.
Zuerst dachte ich ja, das der neue Steckling eine andere Sorte ist, aber heute hat die "Große" auch eine Blüte aufgemacht ubnd auch die ist grün.
Ich finde das recht seltsam, denn die vorherigen Blüten waren noch gelb. Question 

Hoya Cumingiana mit grüner Blüte
avatar
Hoyakind
Meister-Schreiber
Meister-Schreiber

Ort : Nordhessen gleich neben Sunnie :-)
Anzahl der Beiträge : 1019
Anmeldedatum : 18.06.12

Re: Sunnies Hoyabilder

Beitrag von Hoyakind am So Aug 11, 2013 11:14 am

schön ist die auf jeden fall..... aber nicht gelb....flöt 
avatar
charango
Meister-Schreiber
Meister-Schreiber

Ort : Eifel
Anzahl der Beiträge : 1032
Anmeldedatum : 12.02.12

Re: Sunnies Hoyabilder

Beitrag von charango am So Aug 11, 2013 11:40 am

ich find sie auch schön! Kann die Farbvariante mit den Lichtverhältnissen was zu tun haben? ich meine, mal bewölkt, mal kälter, mal warm, unsw.

Gesponserte Inhalte

Re: Sunnies Hoyabilder

Beitrag von Gesponserte Inhalte


    Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mi Jul 18, 2018 8:26 pm