Hoya-Forum

Dies ist ein Forum für Fans, Interessierte und Begeisterte der Gattung Hoya und ihrer verschiedenen Arten

Login

Ich habe mein Passwort vergessen!

Neueste Themen

» exotsches Obst
Sa Dez 30, 2017 1:42 pm von Susi

» Susi's Hoyas
Sa Dez 30, 2017 1:31 pm von Susi

» Matschige Blätter
Mi Dez 27, 2017 9:23 pm von Munabhen

» multiflora
Mi Dez 13, 2017 9:03 pm von syba

» Hoya densifolia oder H. cumingiana
Di Dez 05, 2017 6:19 pm von Puepp

» H. Papaschonii Samen
Fr Nov 17, 2017 5:38 pm von oldvinyll

» Unbekannte von Haage
So Nov 12, 2017 10:29 am von colena82

» HOYA PAPASCHONII
Di Nov 07, 2017 11:30 am von schrödi

» Blüten 2017
Do Okt 19, 2017 8:13 pm von grit

» HOYA PAPASCHONII Samen
So Okt 15, 2017 9:55 pm von mandra

Navigation

Galerie


Partner

free forum

Umfrage

Impressum

Verantwortlicher:

 

Jutta Brunner

Am Hirschbach 8

63856 Bessenbach

 

Kontakt:

 

mailto: info-hoyaforum@web.de


    charango's Hoyas

    Teilen
    avatar
    charango
    Meister-Schreiber
    Meister-Schreiber

    Ort : Eifel
    Anzahl der Beiträge : 1032
    Anmeldedatum : 12.02.12

    charango's Hoyas

    Beitrag von charango am Mo Jun 17, 2013 1:39 pm

    meine buotii blüht endlich!


    und mal wieder ...clorantha


    Zuletzt von charango am Mo Jun 17, 2013 1:59 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
    avatar
    stefan_
    Viel-Schreiber
    Viel-Schreiber

    Alter : 57
    Ort : Zürich
    Anzahl der Beiträge : 150
    Anmeldedatum : 12.11.12

    Re: charango's Hoyas

    Beitrag von stefan_ am Mo Jun 17, 2013 1:45 pm

    Sehr hübsch Henny, pastellne Farben!
    avatar
    Hoyakind
    Meister-Schreiber
    Meister-Schreiber

    Ort : Nordhessen gleich neben Sunnie :-)
    Anzahl der Beiträge : 1018
    Anmeldedatum : 18.06.12

    Re: charango's Hoyas

    Beitrag von Hoyakind am Mo Jun 17, 2013 2:06 pm

    Also henny bei der chloranta musste aber dann die gardienenstange abschrauben..... sonst musste die abschneiden bevor du sie umsetzt...... *grins*

    schöön das du mich schon wieder flöt ärgern willst..zwinker grins
    avatar
    Dorit
    Hoya-Kenner
    Hoya-Kenner

    Anzahl der Beiträge : 631
    Anmeldedatum : 08.04.13

    Re: charango's Hoyas

    Beitrag von Dorit am Mo Jun 17, 2013 2:10 pm

    Hallo Henny,

    wunderschöne Blüten!! Und nun sag mal: wie findest Du den Duft der buotii???
    avatar
    charango
    Meister-Schreiber
    Meister-Schreiber

    Ort : Eifel
    Anzahl der Beiträge : 1032
    Anmeldedatum : 12.02.12

    Re: charango's Hoyas

    Beitrag von charango am Mo Jun 17, 2013 3:17 pm

    Sille, das wird das Problem werden...ich muss da alles abschrauben...nur gehts nicht. Alles ist dabei oder kurz davor zu blühen...

    Hella, kann ich Dir nicht sagen...hab gestern abend was gemerkt, aber ich weiß nicht von welcher pflanze nun...meine lacunosas blühen auch..:scratch:aber nach gebranntem Fleisch definitiv nicht!
    Und hier mal wieder die Fleißige;
    p. silver pink
    avatar
    Dorit
    Hoya-Kenner
    Hoya-Kenner

    Anzahl der Beiträge : 631
    Anmeldedatum : 08.04.13

    Re: charango's Hoyas

    Beitrag von Dorit am Di Jun 18, 2013 10:53 am

    Henny,
    wenn Deine buotii anders duftet als meine, hast Du vielleicht eine andere Unterart??? Wenn Du Lust hast, vergleich mal Deine mit meiner ("Zeigt her eure Hoyas: Erste Blüten in diesem Jahr") Sehen die Blüten gleich aus??? (Ich kann es nicht richtig erkennen.)

    Ich habe auch noch die NS05-233, die noch nicht geblüht hat, aber ich habe gelesen, daß der Duft anders sein soll, also nicht nach "Grillgut"WinkWink
    avatar
    charango
    Meister-Schreiber
    Meister-Schreiber

    Ort : Eifel
    Anzahl der Beiträge : 1032
    Anmeldedatum : 12.02.12

    Re: charango's Hoyas

    Beitrag von charango am Di Jun 18, 2013 2:33 pm

    Hallo Hella,

    könnte sein....scratch Deine ist gelber und die corona -also die Mitte ist eher hellrot, bei Dir. Meine hat so ein grünlichen Stich und die Mitte ist fast burgund...ansonsten alles gleich.

    Es sind noch andere pedicel in den Startlöchern, also warte ich ab, bis diese sich öffnen. Vielleicht kann ich sie dann besser sehen, da nicht alle so hoch hängen.Smile
    avatar
    charango
    Meister-Schreiber
    Meister-Schreiber

    Ort : Eifel
    Anzahl der Beiträge : 1032
    Anmeldedatum : 12.02.12

    Re: charango's Hoyas

    Beitrag von charango am Do Jun 20, 2013 11:35 am

    Da ich nicht weiß, wo meine zwei Bilder von gestern abgeblieben sind..versuch es auf ein neues.

    hoya minibell?


    obovata
    avatar
    ursel
    Hoya-Kenner
    Hoya-Kenner

    Alter : 50
    Anzahl der Beiträge : 871
    Anmeldedatum : 19.11.11

    Re: charango's Hoyas

    Beitrag von ursel am Do Jun 20, 2013 10:51 pm

    Hallo Henny,
    deine obovata hat hellere Blüten. Sieht anders aus als meine,aber große Klasse!
    Haben die Blätter Silbersprenkel?
    LG,Judith
    avatar
    charango
    Meister-Schreiber
    Meister-Schreiber

    Ort : Eifel
    Anzahl der Beiträge : 1032
    Anmeldedatum : 12.02.12

    Re: charango's Hoyas

    Beitrag von charango am Do Jun 20, 2013 10:58 pm

    Hallo Judith,
    ja sie hat Sprenkel, nicht viele, aber die sind da. kann es vielleicht mit dem Blitz zutun haben, dass sie heller erscheinen?
    avatar
    charango
    Meister-Schreiber
    Meister-Schreiber

    Ort : Eifel
    Anzahl der Beiträge : 1032
    Anmeldedatum : 12.02.12

    Re: charango's Hoyas

    Beitrag von charango am Mo Jun 24, 2013 9:08 am

    sie ist endlich "anständig" aufgeblüht...die buotii:D
    avatar
    Andrea
    Meister-Schreiber
    Meister-Schreiber

    Alter : 55
    Ort : im Vogtland
    Anzahl der Beiträge : 1337
    Anmeldedatum : 05.01.11

    Re: charango's Hoyas

    Beitrag von Andrea am Mo Jun 24, 2013 10:17 am

    Samtig, richtig toll., Henny! Schön ist auch die Blütenfarbe, sieht für mich grünlich-gelb aus.  Hat die buottii sukkulente Blätter und wie groß sind sie ungefähr? Very Happy
    avatar
    charango
    Meister-Schreiber
    Meister-Schreiber

    Ort : Eifel
    Anzahl der Beiträge : 1032
    Anmeldedatum : 12.02.12

    Re: charango's Hoyas

    Beitrag von charango am Mo Jun 24, 2013 10:23 am

    Ja, die Blüte ist für mich auch grünlich gelb- komisch bei anderen ist sie eher gelb mit einem Stich rot an den Blütenspitzen..scratch
    Die Blätter sind gar nicht sukkulent, deswegen reagieren sie sehr schnell mit Schlaffheit, wenn sie zu trocken gehalten wird. Größe, glaub ich steht in der Hoyadatenbank. hab im mom. keine zeit nachzumessen...Smile
    avatar
    Andrea
    Meister-Schreiber
    Meister-Schreiber

    Alter : 55
    Ort : im Vogtland
    Anzahl der Beiträge : 1337
    Anmeldedatum : 05.01.11

    Re: charango's Hoyas

    Beitrag von Andrea am Mo Jun 24, 2013 10:31 am

    Ist ockay, trotzdem vielen Dank. Wenn sie nicht sukkulent sind, paßt sie auch nicht in mein Beutechema!!! Aber die Blüte hat was! *Kann Dir keinen Smili  dazu schicken, diese Funktion geht plötzlich nicht mehr, komisch!!!*
    avatar
    Hoyakind
    Meister-Schreiber
    Meister-Schreiber

    Ort : Nordhessen gleich neben Sunnie :-)
    Anzahl der Beiträge : 1018
    Anmeldedatum : 18.06.12

    Re: charango's Hoyas

    Beitrag von Hoyakind am Mo Jun 24, 2013 10:47 am

    hach ist die schön.....zwinker grins 

    smilys gehen doch Andrea....Laughing Rolling Eyes
    avatar
    Elvira
    Meister-Schreiber
    Meister-Schreiber

    Alter : 36
    Ort : Duisburg
    Anzahl der Beiträge : 1615
    Anmeldedatum : 05.01.11

    Re: charango's Hoyas

    Beitrag von Elvira am Mo Jun 24, 2013 2:38 pm

    Hallo Henny,

    die Blüten sind ja ein Traum, gratuliere.

    lg Elvira
    avatar
    charango
    Meister-Schreiber
    Meister-Schreiber

    Ort : Eifel
    Anzahl der Beiträge : 1032
    Anmeldedatum : 12.02.12

    Re: charango's Hoyas

    Beitrag von charango am Mo Jun 24, 2013 4:17 pm

    Ja, ich bin auch glücklich es endlich geschafft zu haben...Smile
    avatar
    Sunnie
    Meister-Schreiber
    Meister-Schreiber

    Anzahl der Beiträge : 1200
    Anmeldedatum : 23.05.13

    Re: charango's Hoyas

    Beitrag von Sunnie am Mo Jun 24, 2013 6:03 pm

    Henny, könnte Deine Buotii vielleicht eine Halconensis sein?
    Schau mal hier: Halconensis/ Buotii
    avatar
    Elvira
    Meister-Schreiber
    Meister-Schreiber

    Alter : 36
    Ort : Duisburg
    Anzahl der Beiträge : 1615
    Anmeldedatum : 05.01.11

    Re: charango's Hoyas

    Beitrag von Elvira am Mo Jun 24, 2013 6:27 pm

    avatar
    charango
    Meister-Schreiber
    Meister-Schreiber

    Ort : Eifel
    Anzahl der Beiträge : 1032
    Anmeldedatum : 12.02.12

    Re: charango's Hoyas

    Beitrag von charango am Mo Jun 24, 2013 8:33 pm

    @ Susanne, welche ist bei Deinem link die Halconensis, die erste, ich meine das erste Bild? Wenn das zutrifft, dann könnte es eine sein, denn meine Knospen und auch die Rückseite der Blüte ist eher grünlich.
    Bei der Buotii habe immer gesehen, dass sich die Knospen eher ins rosa färbten. Das machte meine nicht.

    @ Elvira, die Seite von Apodagis habe ich auch immer wieder aufgerufen, aber da kann ich noch weniger den Unterschied sehen. Leider kann ich auch nicht sagen, ob die corolla über den coronasinus hinausgeht.
    Ich hänge zwei Bilder an:
    Eins von heute morgen, wo siefrisch aufgegangen sind:

    und eins von eben, näher dran geht nicht; sonst wird das Bild unscharf...
    avatar
    Sunnie
    Meister-Schreiber
    Meister-Schreiber

    Anzahl der Beiträge : 1200
    Anmeldedatum : 23.05.13

    Re: charango's Hoyas

    Beitrag von Sunnie am Mo Jun 24, 2013 8:37 pm

    Ja genau, Henny.
    Das Knospenbild ist von der Halconensis.
    avatar
    Elvira
    Meister-Schreiber
    Meister-Schreiber

    Alter : 36
    Ort : Duisburg
    Anzahl der Beiträge : 1615
    Anmeldedatum : 05.01.11

    Re: charango's Hoyas

    Beitrag von Elvira am Mo Jun 24, 2013 8:53 pm

    Also ich sehe nur den Unterschied darin ob die caurola rund ist oder Spitz. So wie ich es sehen kann ist den rund also buotti.
    avatar
    charango
    Meister-Schreiber
    Meister-Schreiber

    Ort : Eifel
    Anzahl der Beiträge : 1032
    Anmeldedatum : 12.02.12

    Re: charango's Hoyas

    Beitrag von charango am Mo Jun 24, 2013 9:00 pm

    @ Susanne, und genauso, wie das Knospenbild sahen meine Knospen bis zuletzt, sprich bevor sie sich öffneten, auch!! Auch die Stiele sind bei mir grün...

    @Elvira, nach dem Link von Susanne zu urteilen, sehen meine corollas auch so aus...scratch
    avatar
    Elvira
    Meister-Schreiber
    Meister-Schreiber

    Alter : 36
    Ort : Duisburg
    Anzahl der Beiträge : 1615
    Anmeldedatum : 05.01.11

    Re: charango's Hoyas

    Beitrag von Elvira am Mo Jun 24, 2013 9:02 pm

    Also spitz? Du fotografierst zu weit, ich kann es nicht genau erkennen
    avatar
    Hoyakind
    Meister-Schreiber
    Meister-Schreiber

    Ort : Nordhessen gleich neben Sunnie :-)
    Anzahl der Beiträge : 1018
    Anmeldedatum : 18.06.12

    Re: charango's Hoyas

    Beitrag von Hoyakind am Mo Jun 24, 2013 9:13 pm

    also ich habe mal die Bilder vergrößert und bin der meinung das es eine buotii sein muss..... die Halconensis ist spitzer in der corona und  hat weniger rot in der mitte! finde ich

    Gesponserte Inhalte

    Re: charango's Hoyas

    Beitrag von Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mo Jan 22, 2018 5:01 pm