Hoya-Forum

Dies ist ein Forum für Fans, Interessierte und Begeisterte der Gattung Hoya und ihrer verschiedenen Arten

Login

Ich habe mein Passwort vergessen!

Neueste Themen

» exotsches Obst
Sa Dez 30, 2017 1:42 pm von Susi

» Susi's Hoyas
Sa Dez 30, 2017 1:31 pm von Susi

» Matschige Blätter
Mi Dez 27, 2017 9:23 pm von Munabhen

» multiflora
Mi Dez 13, 2017 9:03 pm von syba

» Hoya densifolia oder H. cumingiana
Di Dez 05, 2017 6:19 pm von Puepp

» H. Papaschonii Samen
Fr Nov 17, 2017 5:38 pm von oldvinyll

» Unbekannte von Haage
So Nov 12, 2017 10:29 am von colena82

» HOYA PAPASCHONII
Di Nov 07, 2017 11:30 am von schrödi

» Blüten 2017
Do Okt 19, 2017 8:13 pm von grit

» HOYA PAPASCHONII Samen
So Okt 15, 2017 9:55 pm von mandra

Navigation

Galerie


Partner

free forum

Umfrage

Impressum

Verantwortlicher:

 

Jutta Brunner

Am Hirschbach 8

63856 Bessenbach

 

Kontakt:

 

mailto: info-hoyaforum@web.de


    Hoya sp. Sabbah

    Teilen
    avatar
    Andrea
    Meister-Schreiber
    Meister-Schreiber

    Alter : 55
    Ort : im Vogtland
    Anzahl der Beiträge : 1337
    Anmeldedatum : 05.01.11

    Hoya sp. Sabbah

    Beitrag von Andrea am Mo Jun 03, 2013 11:05 am

    Das ist nun die kleine Pflanze die, weil sie nicht mehr weiterwuchs, seit geraumer Zeit in Hydro steht und wie man sieht, ihr das nicht schlecht bekommt.



    Zuletzt von Andrea am Mo Jun 03, 2013 2:46 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
    avatar
    Dorit
    Hoya-Kenner
    Hoya-Kenner

    Anzahl der Beiträge : 631
    Anmeldedatum : 08.04.13

    Re: Hoya sp. Sabbah

    Beitrag von Dorit am Mo Jun 03, 2013 11:16 am

    Hallo Andrea,

    die gefällt mir auch!! Kannte ich bisher nicht. Wie wächst die sp. Sabbah?
    avatar
    Andrea
    Meister-Schreiber
    Meister-Schreiber

    Alter : 55
    Ort : im Vogtland
    Anzahl der Beiträge : 1337
    Anmeldedatum : 05.01.11

    Re: Hoya sp. Sabbah

    Beitrag von Andrea am Mo Jun 03, 2013 11:27 am



    Habe nochmal ein besseres Foto gemacht.
    Ich hatte die Pflanze schon hell stehen und ich hatte sie auch schon dunkler stehen. Irgendwie werden die Blattabstände nun größer, als ich sie bekam. Weiß auch nicht so richtig....
    Blätter sind sehr sukkulent, man siehts an den unteren. Die sind richtig dunkelgrün.
    avatar
    Dorit
    Hoya-Kenner
    Hoya-Kenner

    Anzahl der Beiträge : 631
    Anmeldedatum : 08.04.13

    Re: Hoya sp. Sabbah

    Beitrag von Dorit am Mo Jun 03, 2013 1:53 pm

    Andrea, bist Du sicher, daß das eine sp. Sabah ist??
    avatar
    Elise
    Blumenkind
    Blumenkind

    Alter : 50
    Ort : Chemnitz
    Anzahl der Beiträge : 409
    Anmeldedatum : 04.01.11

    Re: Hoya sp. Sabbah

    Beitrag von Elise am Mo Jun 03, 2013 2:24 pm

    Hallo, ihr zwei,
    die Pflanze sieht doch gut aus. Hoya sp. sabah bedeutet, diese Hoya stammt aus Sabah, vermutlich ist es ein kleine Art der micrantha. Meine Hoya sp. sabah hängt in der Teelichtgirlande ganz oben an der Seite des Wohnzimmerfensters. Sie hat es dort warm und schattig. Einige Triebe sind voller Blätter, andere sind lange kahle Ranken, wie halt bei Hoya´s üblich.
    @Andrea: Willst du, dass sie schneller wächst oder dass die Blätter dicht stehen? Beides geht wahrscheinlich nicht.
    avatar
    Andrea
    Meister-Schreiber
    Meister-Schreiber

    Alter : 55
    Ort : im Vogtland
    Anzahl der Beiträge : 1337
    Anmeldedatum : 05.01.11

    Re: Hoya sp. Sabbah

    Beitrag von Andrea am Mo Jun 03, 2013 2:44 pm

    Das sie schneller wächst, möchte ich nicht. Es sah mir nur so komisch aus, weil bei mir die Blattabstände größer wurden. Oftmals hat man das ja, wenn die Pflanzen nicht ordentlich Licht bekommen. Also habe ich gedacht, daß ich vielleicht irgendwas verkehrt mache. Dann ist ja alles o.k.
    Habe meine am Küchenfenster (nach Norden) stehen.


    Zuletzt von Andrea am Mo Jun 03, 2013 2:49 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
    avatar
    Andrea
    Meister-Schreiber
    Meister-Schreiber

    Alter : 55
    Ort : im Vogtland
    Anzahl der Beiträge : 1337
    Anmeldedatum : 05.01.11

    Re: Hoya sp. Sabbah

    Beitrag von Andrea am Mo Jun 03, 2013 2:47 pm

    Dorit schrieb:Andrea, bist Du sicher, daß das eine sp. Sabah ist??

    Ja sicher! Weshalb sollte es keine sein?

    Habe es nur verkehrt geschrieben. - Verzeitung!- Laughing
    avatar
    Dorit
    Hoya-Kenner
    Hoya-Kenner

    Anzahl der Beiträge : 631
    Anmeldedatum : 08.04.13

    Re: Hoya sp. Sabbah

    Beitrag von Dorit am Mo Jun 03, 2013 3:24 pm

    Hallo Andrea,

    neee, neee, nicht die Schreibweise. Deine Pflanze gefällt mir sehr gut, und Du weißt ja, ich habe auch eine Vorliebe für die Sukkulenten und da dachte ich, ich muß mal schauen, wer einen Sabah-Stecki verkauft. Bei Pakehas sind jede Menge sp. Sabah abgebildet, nur die Blätter sehen irgendwie anders aus. Daher die Frage, mit der ich Dir NICHT unterstellen wollte, daß Du nicht weißt, welche Hoyas Du hast, also, nicht falsch verstehen!!
    avatar
    ursel
    Hoya-Kenner
    Hoya-Kenner

    Alter : 50
    Anzahl der Beiträge : 871
    Anmeldedatum : 19.11.11

    Re: Hoya sp. Sabbah

    Beitrag von ursel am Mo Jun 03, 2013 9:41 pm

    Hallo Hella,
    auf Sabah wachsen wohl viele verschiedene Hoyas. Meine sp. sabah (der letzte klägliche Rest eines großen u. mehrfach geteilten Steckis) sieht ganz anders aus,mehr ledrig,lang und mit Flecken drauf.
    LG,Judith
    avatar
    ursel
    Hoya-Kenner
    Hoya-Kenner

    Alter : 50
    Anzahl der Beiträge : 871
    Anmeldedatum : 19.11.11

    Re: Hoya sp. Sabbah

    Beitrag von ursel am Mo Jun 03, 2013 9:44 pm

    Hallo Andrea,
    bei meinen Hoyas werden die Blattabstände größer,wenn ich zuviel dünge oder sie schön viel Licht haben. Dann schießen die Pflanzen "ins Kraut".
    LG,Judith

    Gesponserte Inhalte

    Re: Hoya sp. Sabbah

    Beitrag von Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di Jan 23, 2018 9:12 am