Hoya-Forum

Dies ist ein Forum für Fans, Interessierte und Begeisterte der Gattung Hoya und ihrer verschiedenen Arten

Login

Ich habe mein Passwort vergessen!

Neueste Themen

» exotsches Obst
Sa Dez 30, 2017 1:42 pm von Susi

» Susi's Hoyas
Sa Dez 30, 2017 1:31 pm von Susi

» Matschige Blätter
Mi Dez 27, 2017 9:23 pm von Munabhen

» multiflora
Mi Dez 13, 2017 9:03 pm von syba

» Hoya densifolia oder H. cumingiana
Di Dez 05, 2017 6:19 pm von Puepp

» H. Papaschonii Samen
Fr Nov 17, 2017 5:38 pm von oldvinyll

» Unbekannte von Haage
So Nov 12, 2017 10:29 am von colena82

» HOYA PAPASCHONII
Di Nov 07, 2017 11:30 am von schrödi

» Blüten 2017
Do Okt 19, 2017 8:13 pm von grit

» HOYA PAPASCHONII Samen
So Okt 15, 2017 9:55 pm von mandra

Navigation

Galerie


Partner

free forum

Umfrage

Impressum

Verantwortlicher:

 

Jutta Brunner

Am Hirschbach 8

63856 Bessenbach

 

Kontakt:

 

mailto: info-hoyaforum@web.de


    Elvira´s hoyas

    Teilen
    avatar
    Elvira
    Meister-Schreiber
    Meister-Schreiber

    Alter : 36
    Ort : Duisburg
    Anzahl der Beiträge : 1615
    Anmeldedatum : 05.01.11

    Elvira´s hoyas

    Beitrag von Elvira am So Mai 12, 2013 5:49 pm

    Ich wollte euch mal paar von meinen zeigen, sind aber noch klei

    vitellionoides



    patella white




    linearis, die ist er paar Wochen alt und treibt aus



    von links
    pubicalyx Jungel Garden, alagesis 231, lambii
    wallichii, inflata, buotii






    Zuletzt von Elvira am So Mai 12, 2013 5:55 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
    avatar
    Elvira
    Meister-Schreiber
    Meister-Schreiber

    Alter : 36
    Ort : Duisburg
    Anzahl der Beiträge : 1615
    Anmeldedatum : 05.01.11

    Re: Elvira´s hoyas

    Beitrag von Elvira am So Mai 12, 2013 5:51 pm

    lasiantha, treibt aus



    praetorii



    steperdii Knospen


    avatar
    ursel
    Hoya-Kenner
    Hoya-Kenner

    Alter : 50
    Anzahl der Beiträge : 871
    Anmeldedatum : 19.11.11

    Re: Elvira´s hoyas

    Beitrag von ursel am So Mai 12, 2013 6:10 pm

    Hallo Elvira,
    deine praetorii hat ja mächtig zugelegt. Du hattest ja schonmal ein Foto eingestellt,direkt nach dem Umtopfen,große Klasse.
    LG,Judith
    avatar
    Elvira
    Meister-Schreiber
    Meister-Schreiber

    Alter : 36
    Ort : Duisburg
    Anzahl der Beiträge : 1615
    Anmeldedatum : 05.01.11

    Re: Elvira´s hoyas

    Beitrag von Elvira am So Mai 12, 2013 6:13 pm

    Hallo Judith,

    ja sie wäre eigentlich noch größer. Im Winter stand sie mir zu trocken als wir renoviert haben. Ich hab es zu spät gesehen und sie hat fast alle Blätter bis auf eins verloren, seit dem Winter hat sie dann die neuen Bekommen und treibt jetzt an einigen Stellen neu aus. Meine praetorii hab ich genau vor einem Jahr als Einknotensteckling bekommen. Die lasiantha hab ich im Winter mir neu in Lechuza gesetzt die in Moos steht noch.
    LG Elvira
    avatar
    Elvira
    Meister-Schreiber
    Meister-Schreiber

    Alter : 36
    Ort : Duisburg
    Anzahl der Beiträge : 1615
    Anmeldedatum : 05.01.11

    Re: Elvira´s hoyas

    Beitrag von Elvira am So Mai 12, 2013 6:22 pm

    avatar
    ursel
    Hoya-Kenner
    Hoya-Kenner

    Alter : 50
    Anzahl der Beiträge : 871
    Anmeldedatum : 19.11.11

    Re: Elvira´s hoyas

    Beitrag von ursel am So Mai 12, 2013 6:26 pm

    dann kannst du dich sicherlich auch bald auf Blüten freuen...
    avatar
    Elvira
    Meister-Schreiber
    Meister-Schreiber

    Alter : 36
    Ort : Duisburg
    Anzahl der Beiträge : 1615
    Anmeldedatum : 05.01.11

    Re: Elvira´s hoyas

    Beitrag von Elvira am So Mai 12, 2013 6:28 pm

    Ich hoffe, meine lasiantha hatte es letzes Jahr probiert und nicht geschafft. Sie ist in Moos, deshalb der neue Ableger in Lechuza, damit ich mehr Erfolg auf Blüten habe. Blütenstiele hat sie seitdem die Blätter abgefallen sind und die neuen gewachsen sind, nicht gebildet, ich denke das kommt bald auch wieder.
    avatar
    charango
    Meister-Schreiber
    Meister-Schreiber

    Ort : Eifel
    Anzahl der Beiträge : 1032
    Anmeldedatum : 12.02.12

    Re: Elvira´s hoyas

    Beitrag von charango am So Mai 12, 2013 7:11 pm

    Auf jeden Fall Elvira, sie muss sich erst wohl auf Blattwachstum konzenztrieren...aber sie sehen alle toll aus!
    avatar
    Hoyakind
    Meister-Schreiber
    Meister-Schreiber

    Ort : Nordhessen gleich neben Sunnie :-)
    Anzahl der Beiträge : 1018
    Anmeldedatum : 18.06.12

    Re: Elvira´s hoyas

    Beitrag von Hoyakind am So Mai 12, 2013 9:59 pm

    die sehen aber schön aus...... hoffentlich sind meine auch bald mal soweit dsa ich mal eine Blüte sehe.....
    und natürlich drücke ich für die praetorii und die lasiantha die daumen...*frechgrins* charly klatscher flöt

    haste nicht mal ein bild von der süßen microphylla??? flöt flucht2
    avatar
    Elvira
    Meister-Schreiber
    Meister-Schreiber

    Alter : 36
    Ort : Duisburg
    Anzahl der Beiträge : 1615
    Anmeldedatum : 05.01.11

    Re: Elvira´s hoyas

    Beitrag von Elvira am Mo Mai 13, 2013 5:19 pm

    Hallo Sille,

    muss ich noch machen, sobald ich mehr Zeit habe mach ich mal eins.

    LG Elvira
    avatar
    broncy
    Hoya-Kenner
    Hoya-Kenner

    Alter : 49
    Ort : Offenburg
    Anzahl der Beiträge : 558
    Anmeldedatum : 08.04.13

    Re: Elvira´s hoyas

    Beitrag von broncy am Mo Mai 13, 2013 10:45 pm

    @ Elvira - die Blätter von der vitelionoides sehen toll aus. Wie groß sind die Blätter?

    LG Yvonne
    avatar
    Elvira
    Meister-Schreiber
    Meister-Schreiber

    Alter : 36
    Ort : Duisburg
    Anzahl der Beiträge : 1615
    Anmeldedatum : 05.01.11

    Re: Elvira´s hoyas

    Beitrag von Elvira am Di Mai 14, 2013 2:17 pm

    oh hab ich noch nie gemessen, richtig groß
    avatar
    Elvira
    Meister-Schreiber
    Meister-Schreiber

    Alter : 36
    Ort : Duisburg
    Anzahl der Beiträge : 1615
    Anmeldedatum : 05.01.11

    Re: Elvira´s hoyas

    Beitrag von Elvira am Fr Mai 31, 2013 8:41 pm








    avatar
    Hoyakind
    Meister-Schreiber
    Meister-Schreiber

    Ort : Nordhessen gleich neben Sunnie :-)
    Anzahl der Beiträge : 1018
    Anmeldedatum : 18.06.12

    Re: Elvira´s hoyas

    Beitrag von Hoyakind am Fr Mai 31, 2013 8:50 pm

    auch ne idee.. die töpfe in hänge töpfe zu stellen..... scratch

    haste du die linearis selber gezogen?
    und eine michrophylla seh ich noch nicht...... Very Happy *feix* *grins*
    avatar
    charango
    Meister-Schreiber
    Meister-Schreiber

    Ort : Eifel
    Anzahl der Beiträge : 1032
    Anmeldedatum : 12.02.12

    Re: Elvira´s hoyas

    Beitrag von charango am Fr Mai 31, 2013 8:55 pm

    Sag mal Elvira, ist die patella eine sehr langsam wachsende Hoya, ich meine, braucht sie lange, bis sie sich entschließt auszutreiben?
    avatar
    Elvira
    Meister-Schreiber
    Meister-Schreiber

    Alter : 36
    Ort : Duisburg
    Anzahl der Beiträge : 1615
    Anmeldedatum : 05.01.11

    Re: Elvira´s hoyas

    Beitrag von Elvira am Fr Mai 31, 2013 8:56 pm







    hoya microphylla
    avatar
    Elvira
    Meister-Schreiber
    Meister-Schreiber

    Alter : 36
    Ort : Duisburg
    Anzahl der Beiträge : 1615
    Anmeldedatum : 05.01.11

    Re: Elvira´s hoyas

    Beitrag von Elvira am Fr Mai 31, 2013 8:57 pm

    Hoyakind schrieb:auch ne idee.. die töpfe in hänge töpfe zu stellen..... scratch

    haste du die linearis selber gezogen?
    und eine michrophylla seh ich noch nicht...... Very Happy *feix* *grins*

    Ja das klappt gut und wenn die Pflanze größer ist sieht man den Hängetopf irgendwann nicht mehr.

    Die linearis hab ich dieses Jahr unbewurzelt bekommen und wächst super, die bella ist auch von diesem Jahr. Ca 2 Monate alt beide
    avatar
    charango
    Meister-Schreiber
    Meister-Schreiber

    Ort : Eifel
    Anzahl der Beiträge : 1032
    Anmeldedatum : 12.02.12

    Re: Elvira´s hoyas

    Beitrag von charango am Fr Mai 31, 2013 8:57 pm

    Schade...ich glaub Sille ist schon wieder wech! flucht2
    avatar
    Elvira
    Meister-Schreiber
    Meister-Schreiber

    Alter : 36
    Ort : Duisburg
    Anzahl der Beiträge : 1615
    Anmeldedatum : 05.01.11

    Re: Elvira´s hoyas

    Beitrag von Elvira am Fr Mai 31, 2013 8:59 pm

    charango schrieb:Sag mal Elvira, ist die patella eine sehr langsam wachsende Hoya, ich meine, braucht sie lange, bis sie sich entschließt auszutreiben?

    Hallo Henny, also in Erde ist sie bei mir gar nicht gewachsen sondern immer eingegangen. Meine ist vom letzen Jahr und hat den langen Trieb dieses Jahr bekommen. Sie braucht es sehr warm um zu wachsen, aber nicht zu sonnig, dann scheint sie auch gut zu wachsen. Die letzen 3 Wochen waren ja wieder Mistwetter in der Zeit ist sie auch nicht gewachsen.

    Übrigens seitdem ich die mircrophylla in seramis gesetzt habe, wächst sie endlich und Wurzeln bildet sie auch wieder und endlich.
    avatar
    charango
    Meister-Schreiber
    Meister-Schreiber

    Ort : Eifel
    Anzahl der Beiträge : 1032
    Anmeldedatum : 12.02.12

    Re: Elvira´s hoyas

    Beitrag von charango am Fr Mai 31, 2013 9:02 pm

    Der letzte Satz wird wohl silke interessieren...

    ich habe die patella direkt in Pon eingesetzt, aber da steht sie und tut nischts..!
    avatar
    Elvira
    Meister-Schreiber
    Meister-Schreiber

    Alter : 36
    Ort : Duisburg
    Anzahl der Beiträge : 1615
    Anmeldedatum : 05.01.11

    Re: Elvira´s hoyas

    Beitrag von Elvira am Fr Mai 31, 2013 9:03 pm

    meine ist auch in pon und es gefällt ihr, sie hat erstmal gewurzelt und ich denke wenn es warm ist wird sie anfangen wieder zu wachsen
    avatar
    Elvira
    Meister-Schreiber
    Meister-Schreiber

    Alter : 36
    Ort : Duisburg
    Anzahl der Beiträge : 1615
    Anmeldedatum : 05.01.11

    Re: Elvira´s hoyas

    Beitrag von Elvira am Fr Mai 31, 2013 9:13 pm

    Hella wann bekommst du deine?
    avatar
    Hoyakind
    Meister-Schreiber
    Meister-Schreiber

    Ort : Nordhessen gleich neben Sunnie :-)
    Anzahl der Beiträge : 1018
    Anmeldedatum : 18.06.12

    Re: Elvira´s hoyas

    Beitrag von Hoyakind am Fr Mai 31, 2013 9:14 pm

    boah ist die süüüüß... hach hoffentlich bekomme ich meine bald... boing und hoffentlich bekomme ich die auch bewurzelt boing ..... und ja Henny der letzte satz war sehr wichtig für mich *breitgrins* aber die Bilder sind soooo schön.... zwinker grins
    avatar
    charango
    Meister-Schreiber
    Meister-Schreiber

    Ort : Eifel
    Anzahl der Beiträge : 1032
    Anmeldedatum : 12.02.12

    Re: Elvira´s hoyas

    Beitrag von charango am Fr Mai 31, 2013 9:14 pm

    Gut, dann kann es ab nächste Woche anfangen...wenn man nach den Wetterbericht geht.. Smile
    avatar
    Elvira
    Meister-Schreiber
    Meister-Schreiber

    Alter : 36
    Ort : Duisburg
    Anzahl der Beiträge : 1615
    Anmeldedatum : 05.01.11

    Re: Elvira´s hoyas

    Beitrag von Elvira am Fr Mai 31, 2013 9:15 pm

    danke hella, die ist mind 1,5 jahre alt


    Zuletzt von Elvira am Fr Mai 31, 2013 9:16 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

    Gesponserte Inhalte

    Re: Elvira´s hoyas

    Beitrag von Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mo Jan 22, 2018 4:58 pm