Hoya-Forum

Dies ist ein Forum für Fans, Interessierte und Begeisterte der Gattung Hoya und ihrer verschiedenen Arten

Login

Ich habe mein Passwort vergessen!

Neueste Themen

» Blüten 2018
Gestern um 1:31 pm von Ev

» Weiße leicht vertiefte Blattflecken - Hoya onychoides
Mi Jul 25, 2018 10:41 am von Annuschka

» Blüten 2016
Mi Jul 25, 2018 8:22 am von hellauf

» Hoyas für Hängeampeln
So Jul 15, 2018 7:21 pm von hellauf

» Hoya chlorantha, caudata und flagellata
Do Jul 05, 2018 5:32 pm von hellauf

» Pflanzen-Kauf-Tipps
Di Jul 03, 2018 3:26 pm von Kerrili

» Welche Hoyas sind das?
Mo Jul 02, 2018 5:43 pm von mandy1077

» Susi's Hoyas
Mo Jun 25, 2018 12:01 pm von hellauf

» Susi's Hoyas
Sa Jun 16, 2018 10:59 am von Susi

» Blüten bleiben aus
Do Jun 07, 2018 12:32 am von dolche

Navigation

Galerie


Partner

free forum

Umfrage

Impressum

Verantwortlicher:

 

Jutta Brunner

Am Hirschbach 8

63856 Bessenbach

 

Kontakt:

 

mailto: info-hoyaforum@web.de


knospen der pubicalyx fallen ab

Teilen
avatar
charango
Meister-Schreiber
Meister-Schreiber

Ort : Eifel
Anzahl der Beiträge : 1032
Anmeldedatum : 12.02.12

knospen der pubicalyx fallen ab

Beitrag von charango am Mo Apr 29, 2013 7:06 pm

Hallo an alle,

Die Blüten, bezw. die Blütenknospen meiner pubicalyx Silver Pink fallen ab. Aber nur die Knospen, ohne Stiel.
Vielleicht könnt Ihr euch durch die Bilder eine bessere Vorstellung davon machen. Warum passiert sowas?



avatar
Elvira
Meister-Schreiber
Meister-Schreiber

Alter : 37
Ort : Duisburg
Anzahl der Beiträge : 1615
Anmeldedatum : 05.01.11

Re: knospen der pubicalyx fallen ab

Beitrag von Elvira am Mo Apr 29, 2013 8:15 pm

Gute Frage Henny, bin auch noch nicht dahinter gekommen, hatte das letzes Jahr auch bei einer, weiß aber nicht mehr bei welcher.

LG Elvira
avatar
Elise
Blumenkind
Blumenkind

Alter : 51
Ort : Chemnitz
Anzahl der Beiträge : 409
Anmeldedatum : 04.01.11

Re: knospen der pubicalyx fallen ab

Beitrag von Elise am Mo Apr 29, 2013 8:50 pm

Hallo Henny,
das hat vorigen Herbst meine linearis gemacht. Kurz vor dem Aufblühen sind die großen Knospen abgefallen und lagen wie Knöpfe auf dem Fensterbrett.
Warum? Sie hatte nicht viel Licht. Ich nehme an, dadurch stand ihr die Energie für´s Blühen nicht zur Verfügung. Normales Düngen hat nicht geholfen. Ich habe ihr einmal etwas Schnittblumennahrung (Glukose) ins Gießwasser getan, da wurde es besser und sie hat wenigstens einige Blüten geöffnet.

P.S.Ich übernehme keine Garantie, falls jemand das auch ausprobieren möchte.

avatar
charango
Meister-Schreiber
Meister-Schreiber

Ort : Eifel
Anzahl der Beiträge : 1032
Anmeldedatum : 12.02.12

Re: knospen der pubicalyx fallen ab

Beitrag von charango am Mo Apr 29, 2013 9:13 pm

Hallo Hannelore,

da magst Du Recht haben, mit dem Licht meine ich....; ich mache meist die Gardine vormittags etwas bei, weil man sonst, wenn die Sonne so reinknallt, in dem Zimmer Küken ziehen könnte.
Möglich, dass sie so wenig Licht abkriegt. Dieser pedunkel hat aber außer den großen Knospen noch ne ganze Ladung kleinere drinnen in der Mitte gebildet.
Auf jeden Fall lasse ich nun die Gardine offen und habe dem Wasser auch etwas Glukose hinzugefügt.

Bin jetzt gespannt....!
avatar
charango
Meister-Schreiber
Meister-Schreiber

Ort : Eifel
Anzahl der Beiträge : 1032
Anmeldedatum : 12.02.12

Re: knospen der pubicalyx fallen ab

Beitrag von charango am Di Apr 30, 2013 3:18 pm

Hannelore, weiß zwar nicht, ob Dein Tip mit der Glukose so schnell hilft..aber auf jeden Fall ist eine Knospe von der aufgegangen! drunken
avatar
charango
Meister-Schreiber
Meister-Schreiber

Ort : Eifel
Anzahl der Beiträge : 1032
Anmeldedatum : 12.02.12

Re: knospen der pubicalyx fallen ab

Beitrag von charango am Di Apr 30, 2013 5:01 pm

Ich glaub, die aufgegangene Knospe wird die einzige sein an dieser Dolde. Es fallen immer mehr Knospen ab.... schluchzer
avatar
Elise
Blumenkind
Blumenkind

Alter : 51
Ort : Chemnitz
Anzahl der Beiträge : 409
Anmeldedatum : 04.01.11

Re: knospen der pubicalyx fallen ab

Beitrag von Elise am Di Apr 30, 2013 8:26 pm

Hallo Henny,
auch wenn es traurig ist, die Pflanze macht es genau richtig. Lieber mal Blüten werfen als eingehen. Ich hoffe, die anderen Dolden blühen auf.
avatar
broncy
Hoya-Kenner
Hoya-Kenner

Alter : 50
Ort : Offenburg
Anzahl der Beiträge : 558
Anmeldedatum : 08.04.13

Re: knospen der pubicalyx fallen ab

Beitrag von broncy am Di Apr 30, 2013 8:33 pm

Meine Meinung nach würde ich auf fehlende Sonne Tippen . Als Dünger würde ich mal Hakaphos grün oder das Lechuza Pon ausprobieren . Dort ist Dünger schon im Substrat .

LG Yvonne
avatar
Hoyakind
Meister-Schreiber
Meister-Schreiber

Ort : Nordhessen gleich neben Sunnie :-)
Anzahl der Beiträge : 1019
Anmeldedatum : 18.06.12

Re: knospen der pubicalyx fallen ab

Beitrag von Hoyakind am Di Apr 30, 2013 10:57 pm

wie ich Henny kenne steht die schon in Lechuza...;-)

was mir nicht so wirklich in den kopf will, scratch ist warum macht sie Knospen und geht zum teil auf wenn es doch eigendlich zu dunkel sein sollte megaschreck flöt ..... und soviel Sonne braucht doch die Pubi nicht....... versteh nur bahnhof
avatar
broncy
Hoya-Kenner
Hoya-Kenner

Alter : 50
Ort : Offenburg
Anzahl der Beiträge : 558
Anmeldedatum : 08.04.13

Re: knospen der pubicalyx fallen ab

Beitrag von broncy am Mi Mai 01, 2013 11:15 am

Vielleicht haengt es einfach mit den Lumen zusammen . Die Lichtintensitaet von Theiland unnd Deutschland ist doch sehr unterschiedlich . Und wenn sie nicht viel Sonne braucht ( in Thailand ) dann kann es do h sein das es bei uns im Schatten zu dunkel ist , oder ?
Und das sie Knospen macht und die teilweise aufgehen , wuerde ich mal beobachten ob die geoeffnete Knospen etwas mehr Licht bekommen haben !

LG Yvonne
avatar
charango
Meister-Schreiber
Meister-Schreiber

Ort : Eifel
Anzahl der Beiträge : 1032
Anmeldedatum : 12.02.12

Re: knospen der pubicalyx fallen ab

Beitrag von charango am Mi Mai 01, 2013 12:19 pm

Ha Mädels, ich braucht nicht mehr zu vermuten oder spekulieren.... die siver pink hat nun praktisch alle! Blüten geöffnet- nur zwei fehlen noch. bounce cheers
Also die ganze Aufregung hat sich in Luft aufgelöst. Very Happy
Leider kann ich von ihr kein Bild machen. Meine Kamera streikt...
Ebenso hat meine clorantha auch drei Dolden mit offene Blüten... Very Happy
avatar
Elise
Blumenkind
Blumenkind

Alter : 51
Ort : Chemnitz
Anzahl der Beiträge : 409
Anmeldedatum : 04.01.11

Re: knospen der pubicalyx fallen ab

Beitrag von Elise am Mi Mai 01, 2013 1:16 pm

Das ist schön, Henny!
Ich denke, es geht nicht um das Licht, was eine einzelne Blüte abbekommt. Entscheidend ist das Licht was die Blätter aufnehmen können und so der Pflanze im Stoffwechsel als Energie zur Verfügung stellen. Eine Blüte braucht Duft und Nektar und das muss produziert werden.
avatar
charango
Meister-Schreiber
Meister-Schreiber

Ort : Eifel
Anzahl der Beiträge : 1032
Anmeldedatum : 12.02.12

Re: knospen der pubicalyx fallen ab

Beitrag von charango am Mi Mai 01, 2013 1:22 pm

Hab Bilder gemacht und sie im Thread "Blüten 2013" eingestellt.

Gesponserte Inhalte

Re: knospen der pubicalyx fallen ab

Beitrag von Gesponserte Inhalte


    Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa Aug 18, 2018 9:05 am