Hoya-Forum

Dies ist ein Forum für Fans, Interessierte und Begeisterte der Gattung Hoya und ihrer verschiedenen Arten

Login

Ich habe mein Passwort vergessen!

Neueste Themen

» Hoyas für Hängeampeln
So Jul 15, 2018 7:21 pm von hellauf

» Blüten 2018
Mo Jul 09, 2018 9:38 am von Susi

» Hoya chlorantha, caudata und flagellata
Do Jul 05, 2018 5:32 pm von hellauf

» Pflanzen-Kauf-Tipps
Di Jul 03, 2018 3:26 pm von Kerrili

» Welche Hoyas sind das?
Mo Jul 02, 2018 5:43 pm von mandy1077

» Susi's Hoyas
Mo Jun 25, 2018 12:01 pm von hellauf

» Susi's Hoyas
Sa Jun 16, 2018 10:59 am von Susi

» Blüten bleiben aus
Do Jun 07, 2018 12:32 am von dolche

» Braune Flecken auf Blättern der Pubicalyx
So Jun 03, 2018 7:38 pm von Berlinette

» Hoya lambii
Do Apr 12, 2018 1:23 am von minibell

Navigation

Galerie


Partner

free forum

Umfrage

Impressum

Verantwortlicher:

 

Jutta Brunner

Am Hirschbach 8

63856 Bessenbach

 

Kontakt:

 

mailto: info-hoyaforum@web.de


Blüten 2013

Teilen
avatar
broncy
Hoya-Kenner
Hoya-Kenner

Alter : 49
Ort : Offenburg
Anzahl der Beiträge : 558
Anmeldedatum : 08.04.13

Re: Blüten 2013

Beitrag von broncy am Fr Mai 03, 2013 1:28 pm

Das muss ich auch mal versuchen . Danke für diesen Tipp .

LG Yvonne

hoyafreund
Hoya-Neuling
Hoya-Neuling

Anzahl der Beiträge : 42
Anmeldedatum : 21.11.12

Re: Blüten 2013

Beitrag von hoyafreund am Fr Mai 03, 2013 10:01 pm

charango schrieb:Ich habe einfach Traubenzucker, also Glukose, welch in noch vorrätig habe, genommen. Dasselbe mache ich, wenn ich Steckies erhalte. Setze die Steckies in voller Länge in einer Schüssel mit Zucker/Glukosewasser. Das führt dazu, dass der Steckling auf direktem Wege Energie in seinen Zellen erhält...

Hallo Henny

gibt es dazu eine quelle?

avatar
ursel
Hoya-Kenner
Hoya-Kenner

Alter : 51
Anzahl der Beiträge : 871
Anmeldedatum : 19.11.11

Re: Blüten 2013

Beitrag von ursel am So Mai 05, 2013 6:39 pm


endlich blüht die funghi!
avatar
ursel
Hoya-Kenner
Hoya-Kenner

Alter : 51
Anzahl der Beiträge : 871
Anmeldedatum : 19.11.11

Re: Blüten 2013

Beitrag von ursel am So Mai 05, 2013 6:43 pm


Vorschau auf die nächste Blüte: praetorii
Einen guten Start in die neue Woche und beste Grüße,
Judith
avatar
charango
Meister-Schreiber
Meister-Schreiber

Ort : Eifel
Anzahl der Beiträge : 1032
Anmeldedatum : 12.02.12

Re: Blüten 2013

Beitrag von charango am So Mai 05, 2013 7:57 pm

Schöne Blüten Judith.

Den Glukosetip habe ich, soweit ich mich erinnern kann, von Simone...
avatar
Hoyakind
Meister-Schreiber
Meister-Schreiber

Ort : Nordhessen gleich neben Sunnie :-)
Anzahl der Beiträge : 1019
Anmeldedatum : 18.06.12

Re: Blüten 2013

Beitrag von Hoyakind am So Mai 05, 2013 8:43 pm

boah sind die schön.....

sag mal ist die praetorii sehr schwer? ich meine zum blühen zu bringen und zu pflegen
avatar
ursel
Hoya-Kenner
Hoya-Kenner

Alter : 51
Anzahl der Beiträge : 871
Anmeldedatum : 19.11.11

Re: Blüten 2013

Beitrag von ursel am So Mai 05, 2013 9:09 pm

Die praetorii steht seit 2 Jahren sowohl am selben Platz,als auch im selben Substrat,wird 1x wöchentlich mit abgekochtem Wasser gegossen und hat in dieser Zeit 4 Blätter verloren und 2 neue bekommen.
Eigentlich wollte ich sie nach der Blüte mal in neues Substrat setzen,da ich kleine Tierchen zwischen den Wurzeln gesichtet hab. (zweckmäßigerweise hab ich die meisten Hoyas in transparenten Getränkebechern)
Naja,und noch sinds nur Knospen,bin gespannt auf die Blüte,aber das kann noch mindestens 2 Wochen dauern...
avatar
Hoyakind
Meister-Schreiber
Meister-Schreiber

Ort : Nordhessen gleich neben Sunnie :-)
Anzahl der Beiträge : 1019
Anmeldedatum : 18.06.12

Re: Blüten 2013

Beitrag von Hoyakind am So Mai 05, 2013 10:16 pm

also wächst sie auch noch sehr langsam....

Ist das mit dem abgekochten wasser wichtig? Ich hab das noch nie gehört.....
avatar
ursel
Hoya-Kenner
Hoya-Kenner

Alter : 51
Anzahl der Beiträge : 871
Anmeldedatum : 19.11.11

Re: Blüten 2013

Beitrag von ursel am Mo Mai 06, 2013 4:17 pm

Nachdem ich die Fäule in den Pflanzen hatte,bin ich da sehr genau. Es hat mich letzten Winter zu viele Pflanzen und Nerven gekostet. Das Wasser wird nicht kalkärmer dadurch,aber es beruhigt mich. Es gibt Hoyas,die bei mir nicht sein wollen und mehrfach eingegangen sind,dafür gibts aber auch kalk-liebende Hoyas wie curtissii und thomsonii zB.
Die praetorii ist 5cm gewachsen,dh. 1 Blattachsel weiter.
Geduld ist mein 2. Vorname Smile
avatar
Hoyakind
Meister-Schreiber
Meister-Schreiber

Ort : Nordhessen gleich neben Sunnie :-)
Anzahl der Beiträge : 1019
Anmeldedatum : 18.06.12

Re: Blüten 2013

Beitrag von Hoyakind am Mo Mai 06, 2013 4:23 pm

Kannste mir von deinem 2. vornamen ein stück abgeben??? Embarassed
ich bin so völlig ungeduldig obewohl ich mir selber immr sage das ich gedult haben muss Rolling Eyes
avatar
ursel
Hoya-Kenner
Hoya-Kenner

Alter : 51
Anzahl der Beiträge : 871
Anmeldedatum : 19.11.11

Re: Blüten 2013

Beitrag von ursel am Mo Mai 06, 2013 4:49 pm

-> Gras wird nicht länger,wenn man daran zieht.
zwinker grins
Die grünen carnosas zB.denken gar nicht daran,Pedunkel zu schieben,wachsen nur wie im Film Jumanji. Bei einigen Hoyas mußte ich im März auch meterweise Totholz schneiden. Die buoti ist jetzt noch 30cm lang und von pubi chimera,el nidicus,divers.crassipes und meliflua aff. hab ich je nen Meter rausschneiden müssen. Spitzenreiter der Geduld ist die caudata aus Thailand. Die ist in 2 Jahren gar nicht gewachsen,hat ein Blatt neu und 2 verloren und hat sich damit nach Ankunft der Lechuza-Töpfe für diese qualifiziert.
avatar
Elvira
Meister-Schreiber
Meister-Schreiber

Alter : 37
Ort : Duisburg
Anzahl der Beiträge : 1615
Anmeldedatum : 05.01.11

Re: Blüten 2013

Beitrag von Elvira am Mo Mai 06, 2013 5:03 pm

Hallo zusammen,

wenn ich eure Blüten sehe werd ich richtig neidisch. Hatte noch nie das Problem, dass meine wachsen, aber blühen wollen sie nicht. Meine archnoldiana schiebt seit einem Monat Knospen, schaft es aber nicht. entweder fallen sie ab oder werden kein stück größer. In diesem dunklen Winter sind meine gar nicht gewachsen.Jetzt fangen sie allmählich alle an zu wachsen. Ich habe auch alle caudatas in lechuza drin und bin auch gespannt wie sie sich diesen Sommer machen werden.

lg Elvira
avatar
Hoyakind
Meister-Schreiber
Meister-Schreiber

Ort : Nordhessen gleich neben Sunnie :-)
Anzahl der Beiträge : 1019
Anmeldedatum : 18.06.12

Re: Blüten 2013

Beitrag von Hoyakind am Mo Mai 06, 2013 5:30 pm

Ach Elvira mir geht es nicht viel anders.....

Meine Pflanzen sind zum teil noch viel zu klein.... außer der Bella die blüht und meine Multiflora schiebt eine ganz popelige Knospe.
Aber meine Caudata bekommt als mehr wurzelchen.... Very Happy freu mich hoffentlich wird das was...
avatar
charango
Meister-Schreiber
Meister-Schreiber

Ort : Eifel
Anzahl der Beiträge : 1032
Anmeldedatum : 12.02.12

Re: Blüten 2013

Beitrag von charango am Mo Mai 06, 2013 5:52 pm

Mir gehts auch nicht anders mit der carnosa. Komischerweise ist sie uralt, hat immer geblüht und seit zwei Jahre nicht mehr. Wächst wie wild, tut aber nichts. Dafür die priscilla hat schon 5 Knospendolden.
Und meine ewige buotii-sorgenkind. Wachsen tut sie, aber Knospen schmeißt sie andauernd ab...!
avatar
broncy
Hoya-Kenner
Hoya-Kenner

Alter : 49
Ort : Offenburg
Anzahl der Beiträge : 558
Anmeldedatum : 08.04.13

Re: Blüten 2013

Beitrag von broncy am Mo Mai 06, 2013 7:26 pm

@ Elvira - wo findet man denn die caudata ? Die ist mir diesen Winter eingegangen !! Warum ? Keine Ahnung .

LG Yvonne
avatar
Elvira
Meister-Schreiber
Meister-Schreiber

Alter : 37
Ort : Duisburg
Anzahl der Beiträge : 1615
Anmeldedatum : 05.01.11

Re: Blüten 2013

Beitrag von Elvira am Mo Mai 06, 2013 7:28 pm

Hallo Yvonne,

gute Frage, ich habe meine durch Tausch erworben. Bis jetzt hab ich 3 und die 4. ist bald auch bei mir.
Meine sind zu klein zum schneiden, sie müssen jetzt erstmal wachsen.

LG Elvira
avatar
charango
Meister-Schreiber
Meister-Schreiber

Ort : Eifel
Anzahl der Beiträge : 1032
Anmeldedatum : 12.02.12

Re: Blüten 2013

Beitrag von charango am Mo Mai 06, 2013 8:36 pm

Hallo Yvonne,

da geb ich Elvira Recht. Du kannst mal bei den Mitgliedern schauen, ob jemand eine caudata hat und mal anfragen...
Ich habe damals auch meine durch eine Schwedin erhalten...
avatar
Hoyafreundin
Viel-Schreiber
Viel-Schreiber

Anzahl der Beiträge : 107
Anmeldedatum : 02.08.12

Re: Blüten 2013

Beitrag von Hoyafreundin am Di Mai 07, 2013 2:43 pm

@ Yvonne

ich schicke dir mal einen Link per pm da bekommst du die Caudata als gut bewurzelten Stecki zu kaufen.
Habe bei diesem Anbieter selbst meine H.Sussuela & Callistophylla her und kann diesen gut empfehlen.
avatar
ursel
Hoya-Kenner
Hoya-Kenner

Alter : 51
Anzahl der Beiträge : 871
Anmeldedatum : 19.11.11

Re: Blüten 2013

Beitrag von ursel am Di Mai 21, 2013 8:54 pm

Hurra!

Hat lange gedauert!
avatar
broncy
Hoya-Kenner
Hoya-Kenner

Alter : 49
Ort : Offenburg
Anzahl der Beiträge : 558
Anmeldedatum : 08.04.13

Re: Blüten 2013

Beitrag von broncy am Di Mai 21, 2013 9:10 pm

Die sieht super aus , tolle Farben . Ist das die Hoya praetori ?
Die habe ich ganz oben auf meiner Wunschliste .

LG Yvonne
avatar
Dorit
Hoya-Kenner
Hoya-Kenner

Anzahl der Beiträge : 631
Anmeldedatum : 08.04.13

Re: Blüten 2013

Beitrag von Dorit am Di Mai 21, 2013 9:11 pm

Wunderschön!!!!! Das sind ganz besondere Blüten!!! Ich freu´ mich für Dich!!!
avatar
ursel
Hoya-Kenner
Hoya-Kenner

Alter : 51
Anzahl der Beiträge : 871
Anmeldedatum : 19.11.11

Re: Blüten 2013

Beitrag von ursel am Di Mai 21, 2013 9:33 pm

Dankeschön! Smile
Ja,das ist die praetorii aus Thailand. 2 Jahre hab ich auf diesen Moment gewartet!
Deshalb ists eine große Freude für mich.
LG,Judith
avatar
Elvira
Meister-Schreiber
Meister-Schreiber

Alter : 37
Ort : Duisburg
Anzahl der Beiträge : 1615
Anmeldedatum : 05.01.11

Re: Blüten 2013

Beitrag von Elvira am Di Mai 21, 2013 9:38 pm

Hallo Judith,

wie hast du das denn geschafft? Meine hatte letzen Sommer Knospen, hat es aber nicht geschafft.

LG Elvira
avatar
broncy
Hoya-Kenner
Hoya-Kenner

Alter : 49
Ort : Offenburg
Anzahl der Beiträge : 558
Anmeldedatum : 08.04.13

Re: Blüten 2013

Beitrag von broncy am Di Mai 21, 2013 9:41 pm

Wie ist sie in der Pflege ?

LG Yvonne
avatar
Elvira
Meister-Schreiber
Meister-Schreiber

Alter : 37
Ort : Duisburg
Anzahl der Beiträge : 1615
Anmeldedatum : 05.01.11

Re: Blüten 2013

Beitrag von Elvira am Di Mai 21, 2013 9:56 pm

Hallo Yvonne,

also in Leechuza wächst sie super, zickt nicht rum, nur mit Blüte hatte ich nicht viel Glück. Ich hab sie aber auch erst ein Jahr.


Gesponserte Inhalte

Re: Blüten 2013

Beitrag von Gesponserte Inhalte


    Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mi Jul 18, 2018 10:50 am