Hoya-Forum

Dies ist ein Forum für Fans, Interessierte und Begeisterte der Gattung Hoya und ihrer verschiedenen Arten

Login

Ich habe mein Passwort vergessen!

Neueste Themen

» exotsches Obst
Sa Dez 30, 2017 1:42 pm von Susi

» Susi's Hoyas
Sa Dez 30, 2017 1:31 pm von Susi

» Matschige Blätter
Mi Dez 27, 2017 9:23 pm von Munabhen

» multiflora
Mi Dez 13, 2017 9:03 pm von syba

» Hoya densifolia oder H. cumingiana
Di Dez 05, 2017 6:19 pm von Puepp

» H. Papaschonii Samen
Fr Nov 17, 2017 5:38 pm von oldvinyll

» Unbekannte von Haage
So Nov 12, 2017 10:29 am von colena82

» HOYA PAPASCHONII
Di Nov 07, 2017 11:30 am von schrödi

» Blüten 2017
Do Okt 19, 2017 8:13 pm von grit

» HOYA PAPASCHONII Samen
So Okt 15, 2017 9:55 pm von mandra

Navigation

Galerie


Partner

free forum

Umfrage

Impressum

Verantwortlicher:

 

Jutta Brunner

Am Hirschbach 8

63856 Bessenbach

 

Kontakt:

 

mailto: info-hoyaforum@web.de


    Dorits Hoyas

    Teilen
    avatar
    Libelle81
    Viel-Schreiber
    Viel-Schreiber

    Alter : 39
    Ort : Rhein-Main-Gebiet
    Anzahl der Beiträge : 220
    Anmeldedatum : 04.09.13

    Re: Dorits Hoyas

    Beitrag von Libelle81 am Di Mai 19, 2015 8:04 pm

    Hallo Dorit,

    wo hast du denn deine celata her? Ich habe meine (noch nicht über Jungpflanze hinaus gekommen) von Alex. Hat er nun die richtige, weiße?

    Außerdem hab ich noch die Black Dragon, ist aber auch noch klein. Die hab bei Ebay von jemandem gekauft, der auch hier im Forum angemeldet ist.
    avatar
    Dorit
    Hoya-Kenner
    Hoya-Kenner

    Anzahl der Beiträge : 631
    Anmeldedatum : 08.04.13

    Re: Dorits Hoyas

    Beitrag von Dorit am Mi Mai 20, 2015 10:40 am

    Hallo Grit,

    also anhand des Fotos das Alex veröffentlicht hat, ist es die weißblühende celata. Man sieht zwar nur Knospen, aber die sind tatsächlich weiß. Bei meiner waren sie nämlich von Anfang an rosafarben.

    Ich habe Dir eine PN geschickt.
    avatar
    ursel
    Hoya-Kenner
    Hoya-Kenner

    Alter : 50
    Anzahl der Beiträge : 871
    Anmeldedatum : 19.11.11

    Re: Dorits Hoyas

    Beitrag von ursel am So Mai 24, 2015 11:29 am

    Hallo Hella,
    Alex hat die HSI-037 jetzt als pubicorolla. Der Stecki von ihm wächst zumindest schon mal ein Stück, aber Blüten sind da sicher auch erst frühestens in 4 Jahren zu erwarten. Die IML India 1598 hab ich für Simone geköpft,mal sehen,wie sich die verschiedenen Standorte auf die Blüten auswirken. Wir werden in einigen Jahren Bericht erstatten,sobald Blüten da sind...
    So ein Chaos bei der Bestimmung aber auch. Aber,wir lieben halt Urwald-Exoten und keine mitteleuropäischen Süßgräser.   zwinker grins
    Bin optimistisch,daßdieses Jahr ein gutes Hoya-Jahr wird, dein rupicola-Stecki zeigt endlich erstes Wachstum.
    Schönes,sonniges Pfingsten.
    LG,Ju

    Gesponserte Inhalte

    Re: Dorits Hoyas

    Beitrag von Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di Jan 23, 2018 9:07 am