Hoya-Forum

Dies ist ein Forum für Fans, Interessierte und Begeisterte der Gattung Hoya und ihrer verschiedenen Arten

Login

Ich habe mein Passwort vergessen!

Neueste Themen

» Blüten 2018
Gestern um 9:51 am von Ev

» Weiße leicht vertiefte Blattflecken - Hoya onychoides
Mi Jul 25, 2018 10:41 am von Annuschka

» Blüten 2016
Mi Jul 25, 2018 8:22 am von hellauf

» Hoyas für Hängeampeln
So Jul 15, 2018 7:21 pm von hellauf

» Hoya chlorantha, caudata und flagellata
Do Jul 05, 2018 5:32 pm von hellauf

» Pflanzen-Kauf-Tipps
Di Jul 03, 2018 3:26 pm von Kerrili

» Welche Hoyas sind das?
Mo Jul 02, 2018 5:43 pm von mandy1077

» Susi's Hoyas
Mo Jun 25, 2018 12:01 pm von hellauf

» Susi's Hoyas
Sa Jun 16, 2018 10:59 am von Susi

» Blüten bleiben aus
Do Jun 07, 2018 12:32 am von dolche

Navigation

Galerie


Partner

free forum

Umfrage

Impressum

Verantwortlicher:

 

Jutta Brunner

Am Hirschbach 8

63856 Bessenbach

 

Kontakt:

 

mailto: info-hoyaforum@web.de


H. Bella wie giftig?

Teilen
avatar
Ivy 33
Hoya-Neuling
Hoya-Neuling

Alter : 28
Ort : Alfter
Anzahl der Beiträge : 27
Anmeldedatum : 03.02.13

H. Bella wie giftig?

Beitrag von Ivy 33 am Do Feb 07, 2013 1:42 pm

Hallo liebe Forumianer
Ich habe ja seit kurzem auch Hoyas und wollte von euch wissen wie giftig die Bella ist, da ich eine kleine Katze habe.
Wäre ja eigentlich kein Problem wenn die Katze nicht wie magisch von der Hoya angezogen wäre. Ich hatte mir darüber nicht wirklich Gedanken gemacht Embarassed weil der an meinen anderen Pflanzen kein interesse hat, die Rhipsalis die über der Fensterbank hängt war nie ein Problem.
Also habe ich die Hoya über den Schreibtisch gehängt wo sie zwar licht bekommt aber keine direkte Sonne. Komme aber gestern nach der Arbeit nachhause und der kleine Sch***** hat mir einen Trieb abgemacht und noch ein Paar Blätter zerfetzt.
Daher meine Frage wie giftig sind Hoyas oder könnt ihr mir eine Quelle nennen wo das drinsteht?
Danke für die Hilfe
LG Ramona
avatar
charango
Meister-Schreiber
Meister-Schreiber

Ort : Eifel
Anzahl der Beiträge : 1032
Anmeldedatum : 12.02.12

Re: H. Bella wie giftig?

Beitrag von charango am Do Feb 07, 2013 6:22 pm

Hallo Ramona,

über Giftigkeit,ja, auch über die Heilwirkung einiger Hoyaarten wurde/wird diskutiert. Darüber kannst Du au fem HP von Simone(simones-hoyas) lesen.
Habe aber bis jetzt nirgendswo gelesen, dass diese Gattung so giftig sei, dass sie eine Bedrohung für Haustiere wären. Ich hatte auch eine Katze, die mir an allen pflanzen herumgeknabbert hatte-ohne Auswirkungen, zumindest was der Katze angeht Very Happy für die Pflanze sah es ganz anders!
avatar
Ivy 33
Hoya-Neuling
Hoya-Neuling

Alter : 28
Ort : Alfter
Anzahl der Beiträge : 27
Anmeldedatum : 03.02.13

Re: H. Bella wie giftig?

Beitrag von Ivy 33 am Do Feb 07, 2013 6:27 pm

Danke für die Antwort
das kleine Monster liebt Bella warum weiß ich nicht, und alles Schimpfen bringt nix schimpf
avatar
charango
Meister-Schreiber
Meister-Schreiber

Ort : Eifel
Anzahl der Beiträge : 1032
Anmeldedatum : 12.02.12

Re: H. Bella wie giftig?

Beitrag von charango am Do Feb 07, 2013 6:29 pm

Da kommt doch das Sprichwort: Hunde sind Angestellte, Katzen Unternehmer...oder so ähnlich...
avatar
Andrea
Meister-Schreiber
Meister-Schreiber

Alter : 55
Ort : im Vogtland
Anzahl der Beiträge : 1338
Anmeldedatum : 05.01.11

Re: H. Bella wie giftig?

Beitrag von Andrea am Mo Feb 11, 2013 2:35 pm

Verbotenes zu tun, macht doch auch erst recht Laune! Twisted Evil
avatar
seraphin
Blumenkind
Blumenkind

Alter : 51
Ort : neubrandenburg
Anzahl der Beiträge : 316
Anmeldedatum : 07.06.12

Re: H. Bella wie giftig?

Beitrag von seraphin am Mo Feb 11, 2013 5:41 pm

ist ja auch ne art aufmerksamkeit,die sie bekommt...lach......

mein kater hat auch schon an meinen hoyas gefressen und das speien bekommen.....selber schuld.
nun hat er aber seine taktik geändert...er legt sich nun immer drauf und bricht mir alle neuen triebe ab !....nun könnte ich kot-.......zen....grins....

vielleicht mag sie ja auch dein katzengras nicht....

versuche mal grünlilie oder zyperngras (lesteres bin ich noch am suchen )
lg astrid
avatar
charango
Meister-Schreiber
Meister-Schreiber

Ort : Eifel
Anzahl der Beiträge : 1032
Anmeldedatum : 12.02.12

Re: H. Bella wie giftig?

Beitrag von charango am Mo Feb 11, 2013 6:47 pm

Astrid, ich bekomme eher zyperngras als katzengras und mit letzterem meine ich nicht das Gras von Weizensamen, sondern den richtigen. Mein kater rührt das Zyperngras erst gar nicht an!! Scheint ihm oder mir wohl zu dick oder grob zu sein...
avatar
seraphin
Blumenkind
Blumenkind

Alter : 51
Ort : neubrandenburg
Anzahl der Beiträge : 316
Anmeldedatum : 07.06.12

Re: H. Bella wie giftig?

Beitrag von seraphin am Mo Feb 11, 2013 10:23 pm

henny...
zyperngras ist das , wo man oben die dolde abschneidet und umgekehrt auf nem wasserteller wurzeln läßt.....wenn du sowas siehst,kannst mir was schicken...hier wird sowas nicht mehr angeboten.
lg astrid
avatar
charango
Meister-Schreiber
Meister-Schreiber

Ort : Eifel
Anzahl der Beiträge : 1032
Anmeldedatum : 12.02.12

Re: H. Bella wie giftig?

Beitrag von charango am Mo Feb 11, 2013 11:09 pm

Kein problem Astrid, mache ich. In den nächsten Tagen latsch ich mal dahin.....
avatar
seraphin
Blumenkind
Blumenkind

Alter : 51
Ort : neubrandenburg
Anzahl der Beiträge : 316
Anmeldedatum : 07.06.12

Re: H. Bella wie giftig?

Beitrag von seraphin am Mo Feb 11, 2013 11:14 pm

henny.....wieso rede ich immer mit nem geist ?
du bist doch gar nicht da !
avatar
charango
Meister-Schreiber
Meister-Schreiber

Ort : Eifel
Anzahl der Beiträge : 1032
Anmeldedatum : 12.02.12

Re: H. Bella wie giftig?

Beitrag von charango am Mi Feb 13, 2013 1:37 pm

Very Happy dito...aber das macht die ganze Sach so spannend..! flower
avatar
Ivy 33
Hoya-Neuling
Hoya-Neuling

Alter : 28
Ort : Alfter
Anzahl der Beiträge : 27
Anmeldedatum : 03.02.13

Re: H. Bella wie giftig?

Beitrag von Ivy 33 am Do Feb 14, 2013 3:10 pm

hallo
meine Katze bekommt kein Katzengras, ich habe keine lust ihn in Narkose legen zu lassen um ihm die Grashalme die er in den Mandeln stecken hat wieder Rausoperieren zu lassen.
Zur Erklärung ich bin Tierarzthelferin und wir bekommen so oft Katzen mit Grashalmen im Rachen oder Luftröhre da hab ich einfach keine lust drauf das dann auch noch bei meiner eigenen Katze zu haben
er heist ja nicht umsonst Quax der Bruchpilot Laughing
Lg Ramona


Gesponserte Inhalte

Re: H. Bella wie giftig?

Beitrag von Gesponserte Inhalte


    Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mi Aug 15, 2018 7:45 am