Hoya-Forum

Dies ist ein Forum für Fans, Interessierte und Begeisterte der Gattung Hoya und ihrer verschiedenen Arten

Login

Ich habe mein Passwort vergessen!

Neueste Themen

» Hoyas für Hängeampeln
So Jul 15, 2018 7:21 pm von hellauf

» Blüten 2018
Mo Jul 09, 2018 9:38 am von Susi

» Hoya chlorantha, caudata und flagellata
Do Jul 05, 2018 5:32 pm von hellauf

» Pflanzen-Kauf-Tipps
Di Jul 03, 2018 3:26 pm von Kerrili

» Welche Hoyas sind das?
Mo Jul 02, 2018 5:43 pm von mandy1077

» Susi's Hoyas
Mo Jun 25, 2018 12:01 pm von hellauf

» Susi's Hoyas
Sa Jun 16, 2018 10:59 am von Susi

» Blüten bleiben aus
Do Jun 07, 2018 12:32 am von dolche

» Braune Flecken auf Blättern der Pubicalyx
So Jun 03, 2018 7:38 pm von Berlinette

» Hoya lambii
Do Apr 12, 2018 1:23 am von minibell

Navigation

Galerie


Partner

free forum

Umfrage

Impressum

Verantwortlicher:

 

Jutta Brunner

Am Hirschbach 8

63856 Bessenbach

 

Kontakt:

 

mailto: info-hoyaforum@web.de


Hoya archboldiana

Teilen

Uraeus
Hoya-Neuling
Hoya-Neuling

Alter : 41
Ort : Uetersen
Anzahl der Beiträge : 19
Anmeldedatum : 15.10.12

Hoya archboldiana

Beitrag von Uraeus am Mi Okt 24, 2012 7:19 am

Hi..

Ich wollte mal fragen, ob hier schon viele geschafft haben ihre Hoya archboldiana`s zum blühen zu bringen...
Ich bin der stolze Papa von 2 dieser Schönheiten...
Eine soll rot die andere weiß sein...
Keine Ahnung... Sie haben sich leider bei mir noch nicht in voller Pracht gezeigt.
avatar
Elvira
Meister-Schreiber
Meister-Schreiber

Alter : 37
Ort : Duisburg
Anzahl der Beiträge : 1615
Anmeldedatum : 05.01.11

Re: Hoya archboldiana

Beitrag von Elvira am Mi Okt 24, 2012 7:46 am

Wie alt sind ihre Pflanzen? Und haben sie schon Blühtenstiele?

Ich hab es noch nicht geschafft, meine sind auch noch nicht soooooooo groß. Eine hat aber schon einen Blütenstiel, ich bin auch gespannt ob sie es schafft nächsten Sommer.
Unmöglich scheint es nicht zu sein, hab schon viele Fotos von ihr gesehen.

LG Elvira

Uraeus
Hoya-Neuling
Hoya-Neuling

Alter : 41
Ort : Uetersen
Anzahl der Beiträge : 19
Anmeldedatum : 15.10.12

Re: Hoya archboldiana

Beitrag von Uraeus am Mi Okt 24, 2012 10:27 am

Meine beiden Archies sind schon ein paar Jährchen alt...
Die eine hab ich vor 3 Jahren bekommen(schon als kräftige Pflanze)... die wächst auch fleißig..bzw.. sie kriegt lange blattlose Triebe..
Die 2. war ein Steckie... Ist schon 2 Jahre bei mir, aber wächst noch nicht...
Blütenansätze haben leider beide nicht...
L.G. Carsten

Gesponserte Inhalte

Re: Hoya archboldiana

Beitrag von Gesponserte Inhalte


    Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di Jul 17, 2018 12:00 am