Hoya-Forum

Dies ist ein Forum für Fans, Interessierte und Begeisterte der Gattung Hoya und ihrer verschiedenen Arten

Login

Ich habe mein Passwort vergessen!

Neueste Themen

» Weiße leicht vertiefte Blattflecken - Hoya onychoides
Heute um 3:33 pm von Annuschka

» Hoyas für Hängeampeln
So Jul 15, 2018 7:21 pm von hellauf

» Blüten 2018
Mo Jul 09, 2018 9:38 am von Susi

» Hoya chlorantha, caudata und flagellata
Do Jul 05, 2018 5:32 pm von hellauf

» Pflanzen-Kauf-Tipps
Di Jul 03, 2018 3:26 pm von Kerrili

» Welche Hoyas sind das?
Mo Jul 02, 2018 5:43 pm von mandy1077

» Susi's Hoyas
Mo Jun 25, 2018 12:01 pm von hellauf

» Susi's Hoyas
Sa Jun 16, 2018 10:59 am von Susi

» Blüten bleiben aus
Do Jun 07, 2018 12:32 am von dolche

» Braune Flecken auf Blättern der Pubicalyx
So Jun 03, 2018 7:38 pm von Berlinette

Navigation

Galerie


Partner

free forum

Umfrage

Impressum

Verantwortlicher:

 

Jutta Brunner

Am Hirschbach 8

63856 Bessenbach

 

Kontakt:

 

mailto: info-hoyaforum@web.de


Adenium obesum

Teilen
avatar
romily
Blumenkind
Blumenkind

Ort : Mittelsachsen
Anzahl der Beiträge : 444
Anmeldedatum : 12.09.12

Re: Adenium obesum

Beitrag von romily am Do Sep 03, 2015 11:26 pm

Von wem hatte ich die jetzt gleich bekommen? (Oh, mein Gedächtnis...)

Egal wers war, nochmal ganz herzlichen Dank.


Und so blüht sie zur Zeit:

avatar
Stefunny
Gewächshausgärtner
Gewächshausgärtner

Ort : Rhein-Main
Anzahl der Beiträge : 52
Anmeldedatum : 14.11.13

Re: Adenium obesum

Beitrag von Stefunny am Di Sep 08, 2015 8:51 am

Katrin, dein Adenium hat aber eine besonders schöne Blüte, dieses rosa-gerüschte gefällt mir total flower !
Ich erwische immer nur die weiß blühenden. 2 Überraschungs-Eier habe ich auch noch, da warte ich noch auf Blüten.
avatar
TanjaF
Gewächshausgärtner
Gewächshausgärtner

Alter : 41
Ort : Mömlingen
Anzahl der Beiträge : 81
Anmeldedatum : 12.05.13

Re: Adenium obesum

Beitrag von TanjaF am Di Sep 15, 2015 9:51 am

Das sind ja wirklich tolle Blüten. flower

Hab vor ein paar Monaten selber meine Leidenschaft für Adenien entdeckt und besitze mittlerweile welche im Alter zwischen 1 Monat und 2 Jahre. Nur leider hat bisher noch keine geblüht...
avatar
Andrea
Meister-Schreiber
Meister-Schreiber

Alter : 55
Ort : im Vogtland
Anzahl der Beiträge : 1338
Anmeldedatum : 05.01.11

Re: Adenium obesum

Beitrag von Andrea am Mi Sep 30, 2015 9:21 pm

Hi Katrin, die ist ja toll. Ich besitze auch eine, die aber noch nicht geblüht hat. Ich bekam sie geschenkt und kann somit auch keine Angaben zum Alter machen.
Sie ist nun glaub ich zwei Jahre bei mir. Also ich denke so 3-4 Jahre müßte sie sein.
Ab wann sind diese Pflanzen blühfähig?
avatar
romily
Blumenkind
Blumenkind

Ort : Mittelsachsen
Anzahl der Beiträge : 444
Anmeldedatum : 12.09.12

Re: Adenium obesum

Beitrag von romily am Mi Sep 30, 2015 11:11 pm

Andrea schrieb:Hi Katrin, die ist ja toll. Ich besitze auch eine, die aber noch nicht geblüht hat. Ich bekam sie geschenkt und kann somit auch keine Angaben zum Alter machen.
Sie ist nun glaub ich zwei Jahre bei mir. Also ich denke so 3-4 Jahre müßte sie sein.
Ab wann sind diese Pflanzen blühfähig?
Kommt drauf an - bei manchen blühen sie schon im ersten Jahr, bei mir sinds die selbstgesäten aus 2013, die dieses Jahr erstmals geblüht haben.

Die Pflanze auf dem Foto ist ein Veredlung, da weiß ich auch nicht, wie alt die Unterlage ist. Veredlungen blühen sehr schnell, meist schon kurz nach dem die Veredlung "sitzt". Allerdings, auch die Adenien brauchen kräftig Wasser und Dünger, damit was wird.
avatar
Andrea
Meister-Schreiber
Meister-Schreiber

Alter : 55
Ort : im Vogtland
Anzahl der Beiträge : 1338
Anmeldedatum : 05.01.11

Re: Adenium obesum

Beitrag von Andrea am Do Okt 01, 2015 7:22 pm

Ja , sie wollen gut gefüttert werden und brauchen auch viel Wasser!
Na dann warte ich mal das nächste Jahr ab. Very Happy

Gesponserte Inhalte

Re: Adenium obesum

Beitrag von Gesponserte Inhalte


    Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mi Jul 18, 2018 8:14 pm