Hoya-Forum

Dies ist ein Forum für Fans, Interessierte und Begeisterte der Gattung Hoya und ihrer verschiedenen Arten

Login

Ich habe mein Passwort vergessen!

Neueste Themen

» Blüten 2018
Gestern um 10:31 pm von Ev

» Weiße leicht vertiefte Blattflecken - Hoya onychoides
Mi Jul 25, 2018 10:41 am von Annuschka

» Blüten 2016
Mi Jul 25, 2018 8:22 am von hellauf

» Hoyas für Hängeampeln
So Jul 15, 2018 7:21 pm von hellauf

» Hoya chlorantha, caudata und flagellata
Do Jul 05, 2018 5:32 pm von hellauf

» Pflanzen-Kauf-Tipps
Di Jul 03, 2018 3:26 pm von Kerrili

» Welche Hoyas sind das?
Mo Jul 02, 2018 5:43 pm von mandy1077

» Susi's Hoyas
Mo Jun 25, 2018 12:01 pm von hellauf

» Susi's Hoyas
Sa Jun 16, 2018 10:59 am von Susi

» Blüten bleiben aus
Do Jun 07, 2018 12:32 am von dolche

Navigation

Galerie


Partner

free forum

Umfrage

Impressum

Verantwortlicher:

 

Jutta Brunner

Am Hirschbach 8

63856 Bessenbach

 

Kontakt:

 

mailto: info-hoyaforum@web.de


Hoya pubicalyx? Und wenn welche?

Teilen
avatar
castevet
Gewächshausgärtner
Gewächshausgärtner

Alter : 57
Ort : Hannover
Anzahl der Beiträge : 59
Anmeldedatum : 18.04.11

Hoya pubicalyx? Und wenn welche?

Beitrag von castevet am So Jun 03, 2012 5:16 pm

Hallo,

ich habe eine Hoya aus einem botanische Garten als Steckling bekommen. Was es ist wussten sie dort auch nicht, nichtmal die Art. Ich denke mal, es ist eine pubicalyx.

Momentan blüht sie gerade, also hab ich mal ein paar Bilder gemacht, denn vielleicht kann mir ja hier jemand sagen, ob ich mit pubicalyx richtig liege und vielleicht sogar welcher Kultivar-Name passen würde.

Die Blätter sind immer so gering gezeichnet, waren sie auch bei der Mutterpflanze. Sie sind etwas gelb, nicht wegen Nährstoffmangel, sondern weil es hier die letzte Woche vor dem Foto reichlich Sonne gab.

Die Pflanze ist sehr blühwillig und hat im Gegensatz zu der H. pubicalyx 'Pink Silver', die ich mal hatte, einen sehr intensiven Duft, so wie H. carnosa.

Viele Grüße
Holger







Zuletzt von castevet am So Jun 03, 2012 5:25 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
minibell
Admin
Admin

Alter : 41
Anzahl der Beiträge : 491
Anmeldedatum : 04.01.11

Re: Hoya pubicalyx? Und wenn welche?

Beitrag von minibell am So Jun 03, 2012 5:20 pm

Hallo Holger,

ich würde ja gerne helfen, aber die Bilder werden nicht angezeigt.


_________________
Liebe Grüße
Jutta


Ich rede täglich mit meinen Pflanzen. Antworten tun se aber immernoch nich!!!

Meine Hoyaliste


LR Selbständiger Vertriebspartner - Mein Online-Shop schaut doch mal vorbei.  sunny Sommer, Sonne, Sonnenbrand sunny ...Sonnenschutz für alle, aktuell gibt es tolle Sets zu kaufen...schaut vorbei!
avatar
castevet
Gewächshausgärtner
Gewächshausgärtner

Alter : 57
Ort : Hannover
Anzahl der Beiträge : 59
Anmeldedatum : 18.04.11

Re: Hoya pubicalyx? Und wenn welche?

Beitrag von castevet am So Jun 03, 2012 5:32 pm

Hallo Jutta,

werden sie jetzt angezeigt?

Ich verstehe es nicht, die Bilder sind viel kleiner bei Photobucket gespeichert, als die hier von mir zu sehenden.

Gruß

Holger

OK, erledigt, waren im Cache, so sollte es passen und zu sehen sein
avatar
minibell
Admin
Admin

Alter : 41
Anzahl der Beiträge : 491
Anmeldedatum : 04.01.11

Re: Hoya pubicalyx? Und wenn welche?

Beitrag von minibell am So Jun 03, 2012 6:21 pm

Ja Holger,
jetzt sieht man sie.

Also von den Blättern her würde ich sie mit meiner pubicalyx 'Umetant' oder der 'Jungle Garden' vergleichen.

Das sind bei mir allerdings noch Steckis. Geblüht hat davon noch keine.


_________________
Liebe Grüße
Jutta


Ich rede täglich mit meinen Pflanzen. Antworten tun se aber immernoch nich!!!

Meine Hoyaliste


LR Selbständiger Vertriebspartner - Mein Online-Shop schaut doch mal vorbei.  sunny Sommer, Sonne, Sonnenbrand sunny ...Sonnenschutz für alle, aktuell gibt es tolle Sets zu kaufen...schaut vorbei!
avatar
revelation19
Blumenkind
Blumenkind

Alter : 47
Ort : Köthen / Anhalt
Anzahl der Beiträge : 258
Anmeldedatum : 11.12.11

Re: Hoya pubicalyx? Und wenn welche?

Beitrag von revelation19 am So Jun 03, 2012 6:52 pm

Hallo Holger, Hallo Jutta,

also die Jungle Garden würde ich ausschließen, das passt mit der Corona nicht. Schaut mal hier:
klick mich

Und die pink-silver passt auch nicht so recht: hier

Könnte es eine Fresno-beauty sein??? Hier

hmmmm. die hier passt aber noch besser, oder???

Gruss

Daniel


_________________
Hoffen heißt:
die Möglichkeit des Guten erwarten...
die Möglichkeit des Guten ist das Ewige...
Søren Kierkegaard
dän. Philosoph, Theologe u. Schriftsteller, 1813 - 1855
avatar
Elise
Blumenkind
Blumenkind

Alter : 51
Ort : Chemnitz
Anzahl der Beiträge : 409
Anmeldedatum : 04.01.11

Re: Hoya pubicalyx? Und wenn welche?

Beitrag von Elise am So Jun 03, 2012 8:02 pm

Hallo Holger,
es gibt auch carnosa mit roter Blüte.
avatar
minibell
Admin
Admin

Alter : 41
Anzahl der Beiträge : 491
Anmeldedatum : 04.01.11

Re: Hoya pubicalyx? Und wenn welche?

Beitrag von minibell am So Jun 03, 2012 10:25 pm

Du hast schon recht Hannelore.

Die Blätter erinnern mich auch eher an eine carnosa, aber die Blütenform ist für mich eindeutig eine pubicalyx. Aber da gibt es bestimmt auch Unterschiede bei den verschiedenen Arten von carnosas.


_________________
Liebe Grüße
Jutta


Ich rede täglich mit meinen Pflanzen. Antworten tun se aber immernoch nich!!!

Meine Hoyaliste


LR Selbständiger Vertriebspartner - Mein Online-Shop schaut doch mal vorbei.  sunny Sommer, Sonne, Sonnenbrand sunny ...Sonnenschutz für alle, aktuell gibt es tolle Sets zu kaufen...schaut vorbei!
avatar
castevet
Gewächshausgärtner
Gewächshausgärtner

Alter : 57
Ort : Hannover
Anzahl der Beiträge : 59
Anmeldedatum : 18.04.11

Re: Hoya pubicalyx? Und wenn welche?

Beitrag von castevet am Mo Jun 04, 2012 1:25 pm

Hallo,

danke für eure Antworten.

Die Black Eye passt blütenmäßig wirklich am besten. Schade, dass es so wenig Blattfotos gibt. Ich finde die Blätter auch ziemlich rund für eine pubcalyx. Und der Duft wäre sehr in Richtung carnosa, auch wenn das nun eigentlich kein Merkmal ist und jeder es wohl anders wahrnimmt.

Bei Paul Shirley gibt es eine H. pubicalyx GPS... Na ja, die Blüte könnte auch passen, aber das Bild ist eher schlecht.

Ist leider nichts im bot. Garten zu erfahren. Es könnte sowohl eine Aufsammlung sein, als auch mal irgendwo ertauscht. Sie stand dort so ziemlich in einer Ecke, Hoyas laufen da nur 'so am Rand mit'.

Nun, sie gefällt mir zumindest, darauf kommt es an.

Viele Grüße

Holger

avatar
revelation19
Blumenkind
Blumenkind

Alter : 47
Ort : Köthen / Anhalt
Anzahl der Beiträge : 258
Anmeldedatum : 11.12.11

Re: Hoya pubicalyx? Und wenn welche?

Beitrag von revelation19 am Mo Jun 04, 2012 1:42 pm

Hallo Holger,

wenn Du mal einen Steckie von der Namenlosen hast, hätte ich großes Interesse!
Sie ist einfach sehr schön.

EDIT: Habe noch eine Nachricht aus einem englischsprachigem Forum bekommen.




Hoya sp. BanNgongNgoy IML1514 ,die Blüte ist der pubicalyx sehr, sehr ähnlich und die Blätter der carnosa.
Die Corolla passt sehr gut und die Farbe ist nicht relevant. Blüht sehr gut, wuchsfreudig und die Blüten halten lange.
Hoffe es hilft.

Gruß

Daniel


_________________
Hoffen heißt:
die Möglichkeit des Guten erwarten...
die Möglichkeit des Guten ist das Ewige...
Søren Kierkegaard
dän. Philosoph, Theologe u. Schriftsteller, 1813 - 1855
avatar
castevet
Gewächshausgärtner
Gewächshausgärtner

Alter : 57
Ort : Hannover
Anzahl der Beiträge : 59
Anmeldedatum : 18.04.11

Re: Hoya pubicalyx? Und wenn welche?

Beitrag von castevet am Di Jun 05, 2012 12:08 pm

Hallo Daniel,

revelation19 schrieb:
wenn Du mal einen Steckie von der Namenlosen hast, hätte ich großes Interesse!
Ist vermerkt Wink


Hoya sp. BanNgongNgoy IML1514 ,die Blüte ist der pubicalyx sehr, sehr ähnlich und die Blätter der carnosa.
Die Corolla passt sehr gut und die Farbe ist nicht relevant. Blüht sehr gut, wuchsfreudig und die Blüten halten lange.
Ja, das passt hervorragend, die Blütenfarbe ist auf meinen Bildern auch etwas dunkler als in Natur. Und sie ist wirklich sehr wuchsfreudig und blüht jetzt im zweiten Jahr mit mehreren Blüten - im ersten war es nur eine - die wirklich schon recht lange halten.

Vielen Dank

Holger
avatar
revelation19
Blumenkind
Blumenkind

Alter : 47
Ort : Köthen / Anhalt
Anzahl der Beiträge : 258
Anmeldedatum : 11.12.11

Re: Hoya pubicalyx? Und wenn welche?

Beitrag von revelation19 am Di Jun 05, 2012 12:11 pm

Hallo Holger,

gern geschehen, werde den Dank auch an die Leute im anderen Forum weiterleiten.

Gruß

Daniel


_________________
Hoffen heißt:
die Möglichkeit des Guten erwarten...
die Möglichkeit des Guten ist das Ewige...
Søren Kierkegaard
dän. Philosoph, Theologe u. Schriftsteller, 1813 - 1855

Gesponserte Inhalte

Re: Hoya pubicalyx? Und wenn welche?

Beitrag von Gesponserte Inhalte


    Aktuelles Datum und Uhrzeit: Do Aug 16, 2018 6:53 am