Hoya-Forum

Dies ist ein Forum für Fans, Interessierte und Begeisterte der Gattung Hoya und ihrer verschiedenen Arten

Login

Ich habe mein Passwort vergessen!

Neueste Themen

» exotsches Obst
Sa Dez 30, 2017 1:42 pm von Susi

» Susi's Hoyas
Sa Dez 30, 2017 1:31 pm von Susi

» Matschige Blätter
Mi Dez 27, 2017 9:23 pm von Munabhen

» multiflora
Mi Dez 13, 2017 9:03 pm von syba

» Hoya densifolia oder H. cumingiana
Di Dez 05, 2017 6:19 pm von Puepp

» H. Papaschonii Samen
Fr Nov 17, 2017 5:38 pm von oldvinyll

» Unbekannte von Haage
So Nov 12, 2017 10:29 am von colena82

» HOYA PAPASCHONII
Di Nov 07, 2017 11:30 am von schrödi

» Blüten 2017
Do Okt 19, 2017 8:13 pm von grit

» HOYA PAPASCHONII Samen
So Okt 15, 2017 9:55 pm von mandra

Navigation

Galerie


Partner

free forum

Umfrage

Impressum

Verantwortlicher:

 

Jutta Brunner

Am Hirschbach 8

63856 Bessenbach

 

Kontakt:

 

mailto: info-hoyaforum@web.de


    Hoyablüten 2012

    Teilen
    avatar
    revelation19
    Blumenkind
    Blumenkind

    Alter : 46
    Ort : Köthen / Anhalt
    Anzahl der Beiträge : 258
    Anmeldedatum : 11.12.11

    Re: Hoyablüten 2012

    Beitrag von revelation19 am Do Okt 18, 2012 9:09 pm

    Hallo Katrin,

    sie ist wunderschön!!! sunny


    _________________
    Hoffen heißt:
    die Möglichkeit des Guten erwarten...
    die Möglichkeit des Guten ist das Ewige...
    Søren Kierkegaard
    dän. Philosoph, Theologe u. Schriftsteller, 1813 - 1855
    avatar
    Hoyakind
    Meister-Schreiber
    Meister-Schreiber

    Ort : Nordhessen gleich neben Sunnie :-)
    Anzahl der Beiträge : 1018
    Anmeldedatum : 18.06.12

    Re: Hoyablüten 2012

    Beitrag von Hoyakind am Do Okt 18, 2012 9:14 pm

    boah ist diiiieeee toll... hoffentlich wird meine auch mal so....

    wie lange hat die gebraucht bis sie das erstemal geblüht hat?
    avatar
    charango
    Meister-Schreiber
    Meister-Schreiber

    Ort : Eifel
    Anzahl der Beiträge : 1032
    Anmeldedatum : 12.02.12

    Re: Hoyablüten 2012

    Beitrag von charango am Do Okt 18, 2012 10:25 pm

    hoffe, dass meine auch bald mal blüht. Jetzt weiß ich zumindest, wann sie blüht... Very Happy
    avatar
    seraphin
    Blumenkind
    Blumenkind

    Alter : 50
    Ort : neubrandenburg
    Anzahl der Beiträge : 316
    Anmeldedatum : 07.06.12

    Re: Hoyablüten 2012

    Beitrag von seraphin am Fr Okt 19, 2012 12:59 am

    katrin...die ist der hammer !!!!

    ich habe auch eine....weiß nur nicht welche frabe...war mal ein geschenk...
    wie lange dauert das bis sie blüht..also..wie alt ist deine..
    lg astrid
    avatar
    raisumi
    Gewächshausgärtner
    Gewächshausgärtner

    Alter : 48
    Anzahl der Beiträge : 62
    Anmeldedatum : 25.08.12

    Re: Hoyablüten 2012

    Beitrag von raisumi am Fr Okt 19, 2012 6:54 am

    Hoya thomsonii




    avatar
    orchi-nixe
    Viel-Schreiber
    Viel-Schreiber

    Alter : 36
    Ort : Neukirchen/Pleiße
    Anzahl der Beiträge : 117
    Anmeldedatum : 07.01.11

    Re: Hoyablüten 2012

    Beitrag von orchi-nixe am Fr Okt 19, 2012 7:03 am

    Hallo,

    also ich hab ein Stecki letztes Jahr bekommen. Sie hatte da schon ein Pedunkel. Sie hat dieses Jahr das erste mal geblüht. Und dann einen eigenen Pedunkel nachgeschoben. Sie blüht jetzt schon das zweite Mal dieses Jahr. Sie steht bei mir in der vollen Sonne am Südfenster. Das bekommt ihr sehr gut. Sie hat aber erst dieses Jahr angefangen auch zu wachsen. Ich hab schon gedacht, naja wird wohl nix.
    Aber siehe da. cheers
    avatar
    charango
    Meister-Schreiber
    Meister-Schreiber

    Ort : Eifel
    Anzahl der Beiträge : 1032
    Anmeldedatum : 12.02.12

    Re: Hoyablüten 2012

    Beitrag von charango am Fr Okt 19, 2012 2:37 pm

    sehr schöne Blüten. Gratulation an Euch beiden!! Very Happy
    avatar
    romily
    Blumenkind
    Blumenkind

    Ort : Mittelsachsen
    Anzahl der Beiträge : 444
    Anmeldedatum : 12.09.12

    Re: Hoyablüten 2012

    Beitrag von romily am Fr Okt 19, 2012 3:28 pm

    orchi-nixe schrieb:Meine erythrostemma ist jetzt aufgeblüht. cheers
    Wunderschön! Die steht auch auf meiner *unbedingthabenwill*-Liste. Gibts da nächstes (Früh)Jahr mal Stecklinge?
    avatar
    orchi-nixe
    Viel-Schreiber
    Viel-Schreiber

    Alter : 36
    Ort : Neukirchen/Pleiße
    Anzahl der Beiträge : 117
    Anmeldedatum : 07.01.11

    Re: Hoyablüten 2012

    Beitrag von orchi-nixe am Fr Okt 19, 2012 8:00 pm

    Ich denke, dass ich nächstes Jahr bestimmt einen Stecki machen kann. Das Problem ist nur, die ist fast total kahl. Ganz wenig Blätter und die wenigen sind so weit aus ein ander, das ein Stecki so etwa 20cm lang ist.

    Aber wir werden sehen. Sie treibt jetzt wieder mit total kahlen Trieben.

    avatar
    revelation19
    Blumenkind
    Blumenkind

    Alter : 46
    Ort : Köthen / Anhalt
    Anzahl der Beiträge : 258
    Anmeldedatum : 11.12.11

    Re: Hoyablüten 2012

    Beitrag von revelation19 am Fr Okt 19, 2012 8:02 pm

    Katrin,
    womit düngst Du?
    Welches Verhältnis haben N-P-K?


    _________________
    Hoffen heißt:
    die Möglichkeit des Guten erwarten...
    die Möglichkeit des Guten ist das Ewige...
    Søren Kierkegaard
    dän. Philosoph, Theologe u. Schriftsteller, 1813 - 1855
    avatar
    orchi-nixe
    Viel-Schreiber
    Viel-Schreiber

    Alter : 36
    Ort : Neukirchen/Pleiße
    Anzahl der Beiträge : 117
    Anmeldedatum : 07.01.11

    Re: Hoyablüten 2012

    Beitrag von orchi-nixe am Fr Okt 19, 2012 8:52 pm

    Hallo Daniel,

    also ich mach keinen großen Ruß ums düngen. Ich gieße nur mit Regenwasser (hab 4000l Behälter in der Erde) und dann nehm ich mal Orchideendünger oder normalen mit Guano oder Kakteendünger und dann auf jeden Fall Eisendünger.
    Meinst das ist zu viel oder zu wenig?
    avatar
    revelation19
    Blumenkind
    Blumenkind

    Alter : 46
    Ort : Köthen / Anhalt
    Anzahl der Beiträge : 258
    Anmeldedatum : 11.12.11

    Re: Hoyablüten 2012

    Beitrag von revelation19 am Fr Okt 19, 2012 9:03 pm

    Hallo Katrin,

    ich denke nicht das es ein zuviel oder zuwenig im gesamten ist. Eher die falsche Zusammensetzung.

    Schau mal hier.

    Gruß

    Daniel


    _________________
    Hoffen heißt:
    die Möglichkeit des Guten erwarten...
    die Möglichkeit des Guten ist das Ewige...
    Søren Kierkegaard
    dän. Philosoph, Theologe u. Schriftsteller, 1813 - 1855
    avatar
    rothaar-hst
    Viel-Schreiber
    Viel-Schreiber

    Alter : 35
    Ort : Rügen
    Anzahl der Beiträge : 100
    Anmeldedatum : 22.05.11

    Re: Hoyablüten 2012

    Beitrag von rothaar-hst am Fr Okt 26, 2012 10:21 pm

    [img][/img]

    Meine Retusa!!!!
    Very Happy
    avatar
    ursel
    Hoya-Kenner
    Hoya-Kenner

    Alter : 50
    Anzahl der Beiträge : 871
    Anmeldedatum : 19.11.11

    Re: Hoyablüten 2012

    Beitrag von ursel am Fr Okt 26, 2012 10:23 pm

    ...sieht super aus,Glückwunsch!
    avatar
    rothaar-hst
    Viel-Schreiber
    Viel-Schreiber

    Alter : 35
    Ort : Rügen
    Anzahl der Beiträge : 100
    Anmeldedatum : 22.05.11

    Re: Hoyablüten 2012

    Beitrag von rothaar-hst am Fr Okt 26, 2012 10:27 pm

    Die hinter der retusa steht hat zwei
    Bedunkel gebildet aber ich bin mir nicht sicher
    welche Art das ist gekauft habe ich sie als
    Carnosa aber ich tendiere zur Australis!!!????
    Was meint ihr???
    avatar
    revelation19
    Blumenkind
    Blumenkind

    Alter : 46
    Ort : Köthen / Anhalt
    Anzahl der Beiträge : 258
    Anmeldedatum : 11.12.11

    Re: Hoyablüten 2012

    Beitrag von revelation19 am Fr Okt 26, 2012 10:30 pm

    Wow, die ist ja riesig!!!
    Da will meine auch noch hin, wie alt ist sie denn???


    _________________
    Hoffen heißt:
    die Möglichkeit des Guten erwarten...
    die Möglichkeit des Guten ist das Ewige...
    Søren Kierkegaard
    dän. Philosoph, Theologe u. Schriftsteller, 1813 - 1855
    avatar
    rothaar-hst
    Viel-Schreiber
    Viel-Schreiber

    Alter : 35
    Ort : Rügen
    Anzahl der Beiträge : 100
    Anmeldedatum : 22.05.11

    Re: Hoyablüten 2012

    Beitrag von rothaar-hst am Fr Okt 26, 2012 10:56 pm

    Welche meinst du die im Hintergrund?????
    Die ist jetzt bei mir 2 Jahre habe sie im Blumencenter
    gekauft!!!! Wie alt sie ist weiß ich nicht!???
    Und diese habe ich jetzt ein Jahr


    [img][/img]
    avatar
    revelation19
    Blumenkind
    Blumenkind

    Alter : 46
    Ort : Köthen / Anhalt
    Anzahl der Beiträge : 258
    Anmeldedatum : 11.12.11

    Re: Hoyablüten 2012

    Beitrag von revelation19 am Fr Okt 26, 2012 10:58 pm

    Ich meinte Deine retusa...


    _________________
    Hoffen heißt:
    die Möglichkeit des Guten erwarten...
    die Möglichkeit des Guten ist das Ewige...
    Søren Kierkegaard
    dän. Philosoph, Theologe u. Schriftsteller, 1813 - 1855
    avatar
    rothaar-hst
    Viel-Schreiber
    Viel-Schreiber

    Alter : 35
    Ort : Rügen
    Anzahl der Beiträge : 100
    Anmeldedatum : 22.05.11

    Re: Hoyablüten 2012

    Beitrag von rothaar-hst am Fr Okt 26, 2012 11:01 pm

    Die ist auch zwei Jahre!!!
    Habe sie halb so groß bekommen und dann um ein gestell
    gedreht!!! Obwohl die hälfte hat sie sich allein drum gewickelt!
    avatar
    soufian870
    Hoya-Kenner
    Hoya-Kenner

    Alter : 53
    Ort : Bielefeld
    Anzahl der Beiträge : 755
    Anmeldedatum : 06.01.11

    Re: Hoyablüten 2012

    Beitrag von soufian870 am Fr Okt 26, 2012 11:01 pm

    Die hinter der retusa steht ist ne australis aber das ist nicht die auf dem letzten Bild ?! Die zuletzt Gezeigte dürfte ne carnosa sein
    avatar
    rothaar-hst
    Viel-Schreiber
    Viel-Schreiber

    Alter : 35
    Ort : Rügen
    Anzahl der Beiträge : 100
    Anmeldedatum : 22.05.11

    Re: Hoyablüten 2012

    Beitrag von rothaar-hst am Fr Okt 26, 2012 11:07 pm

    Ja die letzte ist eine Carnosa sorry habe das nur vergessen mit hin zu
    schreiben!!!!

    avatar
    romily
    Blumenkind
    Blumenkind

    Ort : Mittelsachsen
    Anzahl der Beiträge : 444
    Anmeldedatum : 12.09.12

    Re: Hoyablüten 2012

    Beitrag von romily am Do Dez 27, 2012 10:12 pm

    Meine retusa blüht nun auch. Ich find die Pflanze ja schon wunderschön, aber die Blüte ist in natura der Hammer. Ich steh auf so klare Formen.

    Das ist meine retusa:



    Und hier die Blüte:



    Ein paar Knospen hat sie noch.
    avatar
    marcu
    Blumenkind
    Blumenkind

    Alter : 61
    Ort : Düsseldorf
    Anzahl der Beiträge : 344
    Anmeldedatum : 25.01.11

    Re: Hoyablüten 2012

    Beitrag von marcu am Fr Dez 28, 2012 10:41 pm

    scratch Manchmal sieht man sie erst auf der Vergrößerung des Fotos:
    Sind das Woll-Läuse???
    Guckst Du bitte nochmal nach, romily?
    avatar
    romily
    Blumenkind
    Blumenkind

    Ort : Mittelsachsen
    Anzahl der Beiträge : 444
    Anmeldedatum : 12.09.12

    Re: Hoyablüten 2012

    Beitrag von romily am Sa Dez 29, 2012 9:52 am

    Hast Du mich erschreckt! Lupe geholt, geguckt - nee, nix zu sehen. Jede Menge Staub, aber glaub keine Läuse.
    avatar
    charango
    Meister-Schreiber
    Meister-Schreiber

    Ort : Eifel
    Anzahl der Beiträge : 1032
    Anmeldedatum : 12.02.12

    Re: Hoyablüten 2012

    Beitrag von charango am Sa Dez 29, 2012 5:30 pm

    Ich seh auch keine Läuse auf Deiner retusa Katrin....

    Gesponserte Inhalte

    Re: Hoyablüten 2012

    Beitrag von Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di Jan 23, 2018 9:06 am