Hoya-Forum

Dies ist ein Forum für Fans, Interessierte und Begeisterte der Gattung Hoya und ihrer verschiedenen Arten

Login

Ich habe mein Passwort vergessen!

Neueste Themen

» Blüten 2018
Gestern um 9:38 am von Susi

» Susi's Hoyas
Di Jun 19, 2018 7:01 am von hellauf

» Susi's Hoyas
Sa Jun 16, 2018 10:59 am von Susi

» Blüten bleiben aus
Do Jun 07, 2018 12:32 am von dolche

» Braune Flecken auf Blättern der Pubicalyx
So Jun 03, 2018 7:38 pm von Berlinette

» Welche Hoyas sind das?
Mo Mai 14, 2018 1:24 pm von hellauf

» Pflanzen-Kauf-Tipps
So Apr 29, 2018 3:03 pm von dolche

» Hoya lambii
Do Apr 12, 2018 1:23 am von minibell

» Ist das eine Hoya?
Mi Apr 04, 2018 10:19 pm von Gast

» Hoya macgillivrayi Coen River
Fr März 16, 2018 9:58 am von Susi

Navigation

Galerie


Partner

free forum

Umfrage

Impressum

Verantwortlicher:

 

Jutta Brunner

Am Hirschbach 8

63856 Bessenbach

 

Kontakt:

 

mailto: info-hoyaforum@web.de


Grundkenntnisse

Teilen

dorfal
Hoya-Neuling
Hoya-Neuling

Alter : 28
Anzahl der Beiträge : 28
Anmeldedatum : 05.10.11

Grundkenntnisse

Beitrag von dorfal am Mi Okt 05, 2011 7:47 pm

Hallo allerseits

Ich habe vor kurzer Zeit die Hoya für mich entdeckt und bin jetzt ein Anfänger Fan und blick mich bei den Arten nicht ganz durch könnt mir da jemand einen crashkurs geben wäre super!!! :-)

Nur eins weis ich, ich möchte soviele verschiedene wie möglich haben.

Und vielleicht könnte mir gleich jemand sagen woher ich welche erhalte auser bei ebay da ich irgendwie wegen dem Versand angst hab das sies nicht überleben.
avatar
Elise
Blumenkind
Blumenkind

Alter : 51
Ort : Chemnitz
Anzahl der Beiträge : 409
Anmeldedatum : 04.01.11

Re: Grundkenntnisse

Beitrag von Elise am Mi Okt 05, 2011 8:39 pm

Hallo dorfal,
herzlich willkommen im Forum!
Das ist die Seite, die mir am Anfang sehr geholfen hat: www.simones-hoyas.de
Ansonsten ist seit Kurzem ein Hoya-Buch auf dem Markt von Surisa Somadee & Jens Kühne.

Ab und zu gibt es in Gartenmärkten und Blumenläden Hoya´s zu kaufen. Bei Flores Reinecke oder Kakteenhage kann man bestellen oder selber kaufen gehen.

Bei guter Verpackung und frostfreiem Wetter ist der Versand von Stecklingen und Jungpflanzen eigentlich kein Problem.
avatar
Exotikblümchen
Blumenkind
Blumenkind

Alter : 24
Ort : Karlsruhe -> Achern
Anzahl der Beiträge : 265
Anmeldedatum : 09.01.11

Re: Grundkenntnisse

Beitrag von Exotikblümchen am Mi Okt 05, 2011 8:49 pm

Hallo.

herzlich Willkommen im Forum. cheers

Mach dir deswegen keine Sorgen. So haben wir alle mal angefangen, das kommt schon mit der Zeit.
Es gibt eben sehr viele verschiedene Hoya Arten. Manche davon sind eng miteinader verwandt, bei manchen ist man sich noch gar nicht sicher, ob es überhaupt zu der Gattung Hoya zugeordnet werden kann.

Eine sehr gute Homepage, um dich mal reinzulesen ist Simone`s:
http://www.simones-hoyas.de/

Ich kaufe meine Hoyas oft bei Flores Reiecke:
http://www.flores-reinecke.de/
Oder bei Waltraud Gick:
http://www.hoya-pflanzentraum.de/index.php?id=2&L=5
Oder http://www.kakteen-haage.de/shop/pflanzen/hoya/?pgNr=0

Es gibt Hoyas, die sind einfacher zu kultivieren und welche, die sind ein bisschen komplizierter, vielleicht fängst du nicht gleich mit den komplizierten an. Very Happy

Hoyas, die sehr schnell blühen und recht einfach zu handhaben sind, sind zum Beispiel:
Hoya carnosa, bella, lacunosa, lobbii, multiflora, bilobata/tsangii, davidcummingii...
Natürlich ist es immer gut, wenn du dich vor dem Kauf über den Standort ein wenig informierst.

Hoffe, das hilft dir ein bisschen weiter Smile

Edit: Achja, und immer besprühen, davon können sie gar nicht zu viel bekommen. Denn wenn du dir mal anschaust, wo Hoyas herkommen, dann siehst du, wie niedrig die Luftfeuchtigkeit bei uns im Vergleich ist, außerdem nehmen Hoyas viele Stoffe auch über die Blätter auf.

Edit: Hannelore war wohl schneller Very Happy

dorfal
Hoya-Neuling
Hoya-Neuling

Alter : 28
Anzahl der Beiträge : 28
Anmeldedatum : 05.10.11

Re: Grundkenntnisse

Beitrag von dorfal am Mi Okt 05, 2011 8:56 pm

Hey super

gleich zwei schnelle Antworten DANKE

Ja dann werd ich mich mal in die Seite einlesen.

Aber hört sich schon mal kompliziert an *lach* hät ma das bissal einfach vorgestellt da das fortpflanzen auch so einfach erschien.

Na gut hab ja jetzt ein super Forum wo meine Fragen, beantwortet werden können

lg Verena
avatar
Exotikblümchen
Blumenkind
Blumenkind

Alter : 24
Ort : Karlsruhe -> Achern
Anzahl der Beiträge : 265
Anmeldedatum : 09.01.11

Re: Grundkenntnisse

Beitrag von Exotikblümchen am Mi Okt 05, 2011 9:42 pm

Verena, so schwer ist es gar nicht. Very Happy
Wichtig ist eben ne hohe Luftfeuchtigkeit und lockere Erde(Gemisch aus Erde, Seramis, Rinde, Perlite, Lawa oder, oder, oder Wink ) weil die Wurzeln kaputt gehen, wenn sie nasse Füße kriegen.
Dann sollten sies wenn möglich hell haben und gelegentlich gedüngt werden (Orchideendünger beispielsweise)...

Hast du eigentlich schon Hoyas? Wenn ja welche? *neugierigbin
avatar
Andrea
Meister-Schreiber
Meister-Schreiber

Alter : 55
Ort : im Vogtland
Anzahl der Beiträge : 1337
Anmeldedatum : 05.01.11

Re: Grundkenntnisse

Beitrag von Andrea am Mi Okt 05, 2011 11:25 pm

Hallo Verena, herzlich willkommen auch von mir! Very Happy

dorfal
Hoya-Neuling
Hoya-Neuling

Alter : 28
Anzahl der Beiträge : 28
Anmeldedatum : 05.10.11

Re: Grundkenntnisse

Beitrag von dorfal am Do Okt 06, 2011 7:46 am

Ja ich hab schon zwei gleiche da ich vor einem Jahr von der Pflanze meiner Mutter zwei Stecklinge ins Wasser gestellt hab. Ich hatte aber keine Ahnung welche Pflanze das ist geschweigeden welche farbe die Blüten haben ich dacht das ich Sie mal blau blühen sah in meiner Kindheit aber das stimmt nicht. Sie hat sie von ihrem Wohnheim damals wie sie in die schwesternschuhle gegangen ist (meine Mutter is jetzt 45) und hat gesagt es hat sehr lang gedauert bis sie blühte. Vor paar Tagen hat sie gesagt sie hat blühten gesehn jetzt wollt ich gestern nachschauen warn sie schon abgefallen sie meint sie sind so leicht rosa und Sternförmig. Aber die Blühten sind auch viel kleiner als die die ich hier auf den ganzen Bilder seh also 1 cm Durchmesser haben die nicht.
Tja und so kam jetzt plötzlich mein interesse und als ich das erstemal Wachsblume im internet eingab WOW da konnte mich nichts mehr Bremsen Very Happy und jetzt such ich halt nach verschiedenen Arten mal schaun was meine nächste wird ich werds euch mitteilen von der weiß ich ja dann den Namen ;-)

JA und wegen der Erde meinen zwei gehts irgend wie gut die haben ganznormale Blumenerde weil ich ja damals ned wusst was das für ne Pflanze ist. Meinen nächsten Pflanzen solls dann besser gehn ..gg..

dorfal
Hoya-Neuling
Hoya-Neuling

Alter : 28
Anzahl der Beiträge : 28
Anmeldedatum : 05.10.11

Re: Grundkenntnisse

Beitrag von dorfal am Do Okt 06, 2011 7:50 am

Andrea schrieb:Hallo Verena, herzlich willkommen auch von mir! Very Happy

Hallo Very Happy
avatar
Andrea
Meister-Schreiber
Meister-Schreiber

Alter : 55
Ort : im Vogtland
Anzahl der Beiträge : 1337
Anmeldedatum : 05.01.11

Re: Grundkenntnisse

Beitrag von Andrea am Do Okt 06, 2011 8:39 am

Hallo Verena, ich sammle auch noch nicht sooo lange Hoyas. Meine Liebe gallt den Kakteen, auf der Suche nach diversen Pflanzenforen, bin ich hier gelandet. Und was soll ich sagen, die Kakteen laufen so "nebenher". Die Hoyas sind die Favoriten!
Meine erste Hoya war eine australis (blüht zur Zeit) und nach und nach gesellten sich neue Pflanzen, bzw. auch Ableger dazu. Ich bekam dann von meiner Schwester die carnosa als Ableger, kaufte mir im Blumenladen ne`bella, ersteigerte bei Ebay Ableger (übrigens kein Problem, weil Du das auch erwähntest, ich empfehle vorallem Hoya-Hotte!) und fragte auch hier bei den Foris nach. Mittlerweile habe ich über 30 Pflanzen und Pflänzchen.
Ich liebe überwiegend die sukkulenten, relativ kleinblättrigen Arten.
Aber das muß jeder für sich entscheiden. scratch Du hast die Qual der Wahl!!! Tschüß und viel Spaß beim Sammeln!!! bounce

dorfal
Hoya-Neuling
Hoya-Neuling

Alter : 28
Anzahl der Beiträge : 28
Anmeldedatum : 05.10.11

Re: Grundkenntnisse

Beitrag von dorfal am Do Okt 06, 2011 8:47 am

Andrea schrieb:Hallo Verena, ich sammle auch noch nicht sooo lange Hoyas. Meine Liebe gallt den Kakteen, auf der Suche nach diversen Pflanzenforen, bin ich hier gelandet. Und was soll ich sagen, die Kakteen laufen so "nebenher". Die Hoyas sind die Favoriten!
Meine erste Hoya war eine australis (blüht zur Zeit) und nach und nach gesellten sich neue Pflanzen, bzw. auch Ableger dazu. Ich bekam dann von meiner Schwester die carnosa als Ableger, kaufte mir im Blumenladen ne`bella, ersteigerte bei Ebay Ableger (übrigens kein Problem, weil Du das auch erwähntest, ich empfehle vorallem Hoya-Hotte!) und fragte auch hier bei den Foris nach. Mittlerweile habe ich über 30 Pflanzen und Pflänzchen.
Ich liebe überwiegend die sukkulenten, relativ kleinblättrigen Arten.
Aber das muß jeder für sich entscheiden. scratch Du hast die Qual der Wahl!!! Tschüß und viel Spaß beim Sammeln!!! bounce

puh ..gg.. ich hoff zwar auch das ich mal soviele hab aber bei mir muss das leider noch warten da ich noch zuhause wohn :-( und ich schon soviel andere pflanzen hab das geht sich in meinem Zimmer nicht mehr aus ..gg..

Danke für den ebay verkäufer tip

lg verena
avatar
Exotikblümchen
Blumenkind
Blumenkind

Alter : 24
Ort : Karlsruhe -> Achern
Anzahl der Beiträge : 265
Anmeldedatum : 09.01.11

Re: Grundkenntnisse

Beitrag von Exotikblümchen am Do Okt 06, 2011 6:22 pm

Hallo Verena,

darf ich fragen, wie alt du bist? Würde mich interessieen, ob ich jetzt nicht mehr das Nästhäkchen bin lol!

Da hast du dir ja einen perfekten Zeitpukt ausgesucht mit dem Sammeln von Hoyas anzufangen, wenn dein Zimmer jetzt schon voll ist Very Happy Very Happy
Denn die Hoyaseuche breitet sich sehr schnell aus, wenn man mal infiziert ist cyclops


dorfal
Hoya-Neuling
Hoya-Neuling

Alter : 28
Anzahl der Beiträge : 28
Anmeldedatum : 05.10.11

Re: Grundkenntnisse

Beitrag von dorfal am Do Okt 06, 2011 6:35 pm

Exotikblümchen schrieb:Hallo Verena,

darf ich fragen, wie alt du bist? Würde mich interessieen, ob ich jetzt nicht mehr das Nästhäkchen bin lol!

Da hast du dir ja einen perfekten Zeitpukt ausgesucht mit Hoyas anzufangen, wenn dein Zimmer jetzts chon voll ist Very Happy Very Happy
Denn die Hoyaseuche breitet sich sehr schnell aus, wenn man mal infiziert ist cyclops


Ja natürlich darfst du ich bin seit kurzem 22 geworden ;-)

Hmm ja is echt blöd ..gg.. ja so viele sinds eigentlich nicht find ich anderen wär das schon zuviel ..gg..aber platz brauchens

dorfal
Hoya-Neuling
Hoya-Neuling

Alter : 28
Anzahl der Beiträge : 28
Anmeldedatum : 05.10.11

Re: Grundkenntnisse

Beitrag von dorfal am Do Okt 06, 2011 6:37 pm

also du bleibst das Nästhäkchen ;-)


und ja ich hab meiner mama gesagt ich muss jetzt schon anfangen das wenn ich auszieh alle pflanzen groß sind hab auch schon Teile des gartens für mich beansprucht und sammel schon für meinen Garten ..gg..
avatar
Exotikblümchen
Blumenkind
Blumenkind

Alter : 24
Ort : Karlsruhe -> Achern
Anzahl der Beiträge : 265
Anmeldedatum : 09.01.11

Re: Grundkenntnisse

Beitrag von Exotikblümchen am Do Okt 06, 2011 6:46 pm

Mist, aber trotzdem schön, dass sich jemand in meinem Alter für Hoyas interessiert. (Versteht das jetzt bitte nich falsch lol! )
Hoyas sind wohl noch nicht so angesagt scratch Very Happy

Ich kenne das... meine family will mir auch immer davon abraten noch mehr Pflanzen zu kaufen, mein Zimmer ist voll gestellt bis zur Decke und das Zimmer von meinem Dad und das Wohnzimmer hab ich auch schon belagert.
Er muss sich ja auch unbedingt das beste Fenster aussuchen *grins.

Was sammelst du sonst so? Verschiedenes, oder was bestimmtes?
avatar
soufian870
Hoya-Kenner
Hoya-Kenner

Alter : 53
Ort : Bielefeld
Anzahl der Beiträge : 755
Anmeldedatum : 06.01.11

Re: Grundkenntnisse

Beitrag von soufian870 am Do Okt 06, 2011 6:49 pm

Hallo Verena,
auch von mir ein verspätetes " Herzlich Willkommen "
Ich muß mal sagen, Franzi und Andrea scheinen noch " relativ normal " zu sein in Ihrem Hoya - Wahn Razz
Kannst ja mal auf meine Liste schauen, bei mir tummeln sich zur Zeit ca. 300 Hoyatöpfe (allein 158 im Arbeitszimmer)
Wenn Du dann mal soweit bist, kannste mit Recht sagen: " Ich hab ne Macke " Very Happy Very Happy Very Happy

LG Katrin
avatar
Exotikblümchen
Blumenkind
Blumenkind

Alter : 24
Ort : Karlsruhe -> Achern
Anzahl der Beiträge : 265
Anmeldedatum : 09.01.11

Re: Grundkenntnisse

Beitrag von Exotikblümchen am Do Okt 06, 2011 7:41 pm

Katrin, wie lange sammelst du eigentlich schon?
Bei mir haben sich innerhalb weniger als 2 Jahren ca.100 Hoyas angesammelt Razz
Nächstes Jahr knacke ich die 200 Very Happy Very Happy

Hast du eigentlich Pflanzenlampen oder hast du so viele Fenster Shocked ?

dorfal
Hoya-Neuling
Hoya-Neuling

Alter : 28
Anzahl der Beiträge : 28
Anmeldedatum : 05.10.11

Re: Grundkenntnisse

Beitrag von dorfal am Fr Okt 07, 2011 9:48 am

soufian870 schrieb:Hallo Verena,
auch von mir ein verspätetes " Herzlich Willkommen "
Ich muß mal sagen, Franzi und Andrea scheinen noch " relativ normal " zu sein in Ihrem Hoya - Wahn Razz
Kannst ja mal auf meine Liste schauen, bei mir tummeln sich zur Zeit ca. 300 Hoyatöpfe (allein 158 im Arbeitszimmer)
Wenn Du dann mal soweit bist, kannste mit Recht sagen: " Ich hab ne Macke " Very Happy Very Happy Very Happy

LG Katrin

Hallo Karin Smile
WOW *lach* ok ..gg.. da bin ich ja eh noch weit entfernt. also wenns dich nciht stört nehm dich dann als bsp wenns heißt ich übertreib ..gg..

dorfal
Hoya-Neuling
Hoya-Neuling

Alter : 28
Anzahl der Beiträge : 28
Anmeldedatum : 05.10.11

Re: Grundkenntnisse

Beitrag von dorfal am Fr Okt 07, 2011 10:04 am

Exotikblümchen schrieb:Mist, aber trotzdem schön, dass sich jemand in meinem Alter für Hoyas interessiert. (Versteht das jetzt bitte nich falsch lol! )
Hoyas sind wohl noch nicht so angesagt scratch Very Happy

Ich kenne das... meine family will mir auch immer davon abraten noch mehr Pflanzen zu kaufen, mein Zimmer ist voll gestellt bis zur Decke und das Zimmer von meinem Dad und das Wohnzimmer hab ich auch schon belagert.
Er muss sich ja auch unbedingt das beste Fenster aussuchen *grins.

Was sammelst du sonst so? Verschiedenes, oder was bestimmtes?

Naja normal hab ich gern Pflanzen die rießig werden und große Blätter haben (Diefenbacher und monstera deliciosa oder einen Bananen Pflanze)und die gehn auch so toll vermehren wie ne hoya. dann hab ich noch einen orangenbaum und einen selber gezogenen zitronenbaum
Dann war ich kurz auf dem orchiedeen trip aber meine orchideen bekommen niewieder blühten k.a warum von der zeit hab ich auch 2 vanille pflanzen die wachsen super
also eigentlich kauf ich alles was mir gefällt nur die Hoya hat mich begeistert weils so einfach zum vermehren is und ich hoff auch bei mir mal blühten bekommt ..gg..

jetzt hab ich schon soviel grün in meinem Zimmer damuss mal was buntes her .gg..

und du sammelst du noch was auser hoyas oder hast die anderen pflanzen schon weg geben müssen weilst sonst keinen platz mehr hast ..gg..
avatar
soufian870
Hoya-Kenner
Hoya-Kenner

Alter : 53
Ort : Bielefeld
Anzahl der Beiträge : 755
Anmeldedatum : 06.01.11

Re: Grundkenntnisse

Beitrag von soufian870 am Fr Okt 07, 2011 1:24 pm

Franzi ich sammel seit August 2009 Razz
Pflanzenlampen hab ich nicht aber meine Fensterbänke in 2 Etagen belegt Very Happy
Ich mach später mal nen Foto vom Wohnzimmerfenster, bin aber grad am Fensterputzen.
Das ist jedesmal nen Kraftakt da ich alle Hoyas (inklusive selbstgebautes Regal) abräumen muß.

LG Katrin
avatar
Exotikblümchen
Blumenkind
Blumenkind

Alter : 24
Ort : Karlsruhe -> Achern
Anzahl der Beiträge : 265
Anmeldedatum : 09.01.11

Re: Grundkenntnisse

Beitrag von Exotikblümchen am Fr Okt 07, 2011 10:03 pm

Verena, eine Monstera habe ich auch, der Name ist doch echt passend oder? *grins
Ansonsten sammle ich eigentlich auch alles, was mir gefällt, Passionsblumen, Farne und noch ne Menge Exotisches, aber die Hoyas haben doch schon den größten Platz eingenommen, ich kanns einfach nicht lassen, auch wenn ich dafür mein komplettes Taschengeld (und mehr Embarassed Very Happy ) ausgebe. Naja, wenn ich mal alle habe, muss ich ja keine mehr kaufen... Ergibt das nen Sinn?!! Keine Ahnung, klingt eher wie eine Ausrede noch mehr zu kaufen lol!


Katrin, okay ich geb mich geschlagen. Hast gewonnen lol!
Aber mit dem bisschen Taschengeld und meinem Samstagsarbeitsgeld, reicht es trotzdem nur fürs Nötigste. Also was ich halt brauche, um meine Sucht wenigstens teilweise zu stillen *lach.
Vor dem Fenster Putzen grauselts mir auch schon affraid . Wenn meine Mutter kommt, frägt sie immer, ob ich solange warten will, bis kein Licht mehr ins Zimmer durchdringt Rolling Eyes Very Happy
Ich bin auch am Überlegen, Pflanzenlampen zu kaufen, aber ob es dem Tageslicht nahe kommt, weiß ich auch nicht genau, und wegen den Stromkosten... das macht wohl schon einiges aus, wenn die dauernd brennen scratch
avatar
soufian870
Hoya-Kenner
Hoya-Kenner

Alter : 53
Ort : Bielefeld
Anzahl der Beiträge : 755
Anmeldedatum : 06.01.11

Re: Grundkenntnisse

Beitrag von soufian870 am Sa Okt 08, 2011 9:27 am

@ Franzi, hier mal die versprochenen Fotos.
Leider sind sie etwas dunkel, aber hier scheint Gott sei Dank mal grad die Sonne Razz



Küche, Bad und Kinderzimmer hab ich mal weggelassen, da stehen die Töpfe normal auf den Fensterbrett (keine Doppeletagen Razz )
PS: Das Metallregal steht normalerweise vorm Fenster, mußte es zum fotographieren zur Seite schieben !

LG Katrin
avatar
Exotikblümchen
Blumenkind
Blumenkind

Alter : 24
Ort : Karlsruhe -> Achern
Anzahl der Beiträge : 265
Anmeldedatum : 09.01.11

Re: Grundkenntnisse

Beitrag von Exotikblümchen am Sa Okt 08, 2011 1:10 pm

Das sieht klasse aus Katrin bounce
Da wird die Stehlampe geschwind zum Pflanzenständer umfuktioniert Very Happy
Auf dem letzten Bild... diese Stangen... wo bekommt man sowas? *grins

Kaufst du deine hauptsächlich bei Frau Reinecke, Frau Gick, Kakteen Haage? Oder hast du ne andere Quelle?
Im Ausland hab ich mich bis jetzt noch nicht getraut einzukaufen scratch
avatar
soufian870
Hoya-Kenner
Hoya-Kenner

Alter : 53
Ort : Bielefeld
Anzahl der Beiträge : 755
Anmeldedatum : 06.01.11

Re: Grundkenntnisse

Beitrag von soufian870 am Sa Okt 08, 2011 1:37 pm

Ich hab viele Hoyas von Herrn Franz (hoya - hotte), von Fer aus Holland, Italien und natürlich von Ylva und Kerstin aus Schweden.
Die Stangen hab ich über Ebay bei tribal-jewelry gekauft, er hat aber zur Zeit keine Artikel drin.
Schau mal unter Teleskopstangen Very Happy

dorfal
Hoya-Neuling
Hoya-Neuling

Alter : 28
Anzahl der Beiträge : 28
Anmeldedatum : 05.10.11

Re: Grundkenntnisse

Beitrag von dorfal am Sa Okt 08, 2011 5:42 pm

der Wanhnsinn .gg.. schaut echt super klasse aus
avatar
Andrea
Meister-Schreiber
Meister-Schreiber

Alter : 55
Ort : im Vogtland
Anzahl der Beiträge : 1337
Anmeldedatum : 05.01.11

Re: Grundkenntnisse

Beitrag von Andrea am Sa Okt 08, 2011 9:17 pm

Katrin, wenn Du seit Aug. 2009 sammelst und das bei der Menge an Hoyas, die Du schon in der kurzen Zeit hast-wie macht man das???

Gesponserte Inhalte

Re: Grundkenntnisse

Beitrag von Gesponserte Inhalte


    Aktuelles Datum und Uhrzeit: Do Jun 21, 2018 8:10 am