Hoya-Forum

Dies ist ein Forum für Fans, Interessierte und Begeisterte der Gattung Hoya und ihrer verschiedenen Arten

Login

Ich habe mein Passwort vergessen!

Neueste Themen

» Blüten 2018
Mi Mai 16, 2018 1:50 pm von hellauf

» Welche Hoyas sind das?
Mo Mai 14, 2018 1:24 pm von hellauf

» Pflanzen-Kauf-Tipps
So Apr 29, 2018 3:03 pm von dolche

» Blüten bleiben aus
Fr Apr 20, 2018 9:09 am von felidae2017

» Hoya lambii
Do Apr 12, 2018 1:23 am von minibell

» Ist das eine Hoya?
Mi Apr 04, 2018 10:19 pm von Gast

» Hoya macgillivrayi Coen River
Fr März 16, 2018 9:58 am von Susi

» exotsches Obst
Sa Dez 30, 2017 1:42 pm von Susi

» Susi's Hoyas
Sa Dez 30, 2017 1:31 pm von Susi

» Matschige Blätter
Mi Dez 27, 2017 9:23 pm von Munabhen

Navigation

Galerie


Partner

free forum

Umfrage

Impressum

Verantwortlicher:

 

Jutta Brunner

Am Hirschbach 8

63856 Bessenbach

 

Kontakt:

 

mailto: info-hoyaforum@web.de


Wer bin ich - Hoya Lacunosa “Poonsak” ?

Teilen
avatar
Swala
Viel-Schreiber
Viel-Schreiber

Alter : 34
Anzahl der Beiträge : 161
Anmeldedatum : 08.01.11

Wer bin ich - Hoya Lacunosa “Poonsak” ?

Beitrag von Swala am So Jun 05, 2011 11:19 am

Hallo,

ich hab neulich 2 Stecklinge der Hoya Lacunosa “Poonsak” bekommen, allerdings bin ich mir nicht sicher ob es sich bei den Stecklingen wirklich um diese Hoya handelt. Die Blätter sind viel größer, als bei meinen anderen 3 Lacunosas. Ich hab auch schonmal nach Bildern gesucht, aber die sehen auch anders aus wie meine.

Die Blätter sind ca. 8-9cm lang und ca. 4,5cm breit, die 3 Pedunkel haben eine Länge von ca. 4,5 - 6cm.






avatar
minibell
Admin
Admin

Alter : 41
Anzahl der Beiträge : 490
Anmeldedatum : 04.01.11

Re: Wer bin ich - Hoya Lacunosa “Poonsak” ?

Beitrag von minibell am So Jun 05, 2011 10:53 pm

Hi Swala,

also wie eine lacunosa sieht mir das nicht aus.
Schau mal in meine Bilderliste, dort hab ich ein Foto von meiner lacunosa 'Poonsak'.
Die sieht auch nicht so aus, wie deine.


_________________
Liebe Grüße
Jutta


Ich rede täglich mit meinen Pflanzen. Antworten tun se aber immernoch nich!!!

Meine Hoyaliste


LR Selbständiger Vertriebspartner - Mein Online-Shop schaut doch mal vorbei.  sunny Sommer, Sonne, Sonnenbrand sunny ...Sonnenschutz für alle, aktuell gibt es tolle Sets zu kaufen...schaut vorbei!
avatar
Swala
Viel-Schreiber
Viel-Schreiber

Alter : 34
Anzahl der Beiträge : 161
Anmeldedatum : 08.01.11

Re: Wer bin ich - Hoya Lacunosa “Poonsak” ?

Beitrag von Swala am Mo Jun 06, 2011 9:26 pm

Danke für deine Antwort. Smile
Hmm..das denk ich mir nämlich auch, dass es keine lacunosa ist. scratch
Dann änder ich den Namen in meiner Liste erstmal in Unbekannt und hoffe das sie evtl. dieses Jahr schon blühen will. Vielleicht werd ich dann etwas schlauer.

avatar
soufian870
Hoya-Kenner
Hoya-Kenner

Alter : 53
Ort : Bielefeld
Anzahl der Beiträge : 755
Anmeldedatum : 06.01.11

Re: Wer bin ich - Hoya Lacunosa “Poonsak” ?

Beitrag von soufian870 am Mo Jun 06, 2011 9:50 pm

Von der Blattäderung könnte es eine naumanii sein ?!

Simone Merdon-Bennack
Gewächshausgärtner
Gewächshausgärtner

Ort : Dresden
Anzahl der Beiträge : 96
Anmeldedatum : 06.01.11

Re: Wer bin ich - Hoya Lacunosa “Poonsak” ?

Beitrag von Simone Merdon-Bennack am Di Jun 07, 2011 7:21 am

Bei der abgebildeten Pflanze handelt es sich um Hoya obscura!
LG
Simone
www.simones-hoyas.de
avatar
Swala
Viel-Schreiber
Viel-Schreiber

Alter : 34
Anzahl der Beiträge : 161
Anmeldedatum : 08.01.11

Re: Wer bin ich - Hoya Lacunosa “Poonsak” ?

Beitrag von Swala am Di Jun 07, 2011 6:16 pm

Danke Simone, das ist sie. Smile
Manchmal hab ich echt ein Brett vorm Kopf, meine große hängt nur 2m weiter am Fenster. Embarassed

@ Katrin: Meine Naumanii ist im ersten Foto im Hintergrund zu sehen. Smile

Gesponserte Inhalte

Re: Wer bin ich - Hoya Lacunosa “Poonsak” ?

Beitrag von Gesponserte Inhalte


    Aktuelles Datum und Uhrzeit: Do Mai 24, 2018 8:01 am