Hoya-Forum

Dies ist ein Forum für Fans, Interessierte und Begeisterte der Gattung Hoya und ihrer verschiedenen Arten

Login

Ich habe mein Passwort vergessen!

Neueste Themen

» Hoyas für Hängeampeln
So Jul 15, 2018 7:21 pm von hellauf

» Blüten 2018
Mo Jul 09, 2018 9:38 am von Susi

» Hoya chlorantha, caudata und flagellata
Do Jul 05, 2018 5:32 pm von hellauf

» Pflanzen-Kauf-Tipps
Di Jul 03, 2018 3:26 pm von Kerrili

» Welche Hoyas sind das?
Mo Jul 02, 2018 5:43 pm von mandy1077

» Susi's Hoyas
Mo Jun 25, 2018 12:01 pm von hellauf

» Susi's Hoyas
Sa Jun 16, 2018 10:59 am von Susi

» Blüten bleiben aus
Do Jun 07, 2018 12:32 am von dolche

» Braune Flecken auf Blättern der Pubicalyx
So Jun 03, 2018 7:38 pm von Berlinette

» Hoya lambii
Do Apr 12, 2018 1:23 am von minibell

Navigation

Galerie


Partner

free forum

Umfrage

Impressum

Verantwortlicher:

 

Jutta Brunner

Am Hirschbach 8

63856 Bessenbach

 

Kontakt:

 

mailto: info-hoyaforum@web.de


Blüten 2018

Teilen
avatar
samsine
Moderator
Moderator

Alter : 53
Ort : Landsberg / Sachsen-Anhalt
Anzahl der Beiträge : 271
Anmeldedatum : 04.01.11

Blüten 2018

Beitrag von samsine am Sa März 17, 2018 12:25 am

Nix los, das kann man von den Hoyas nicht sagen. Irgend wo rührt sich immer was.
Erste Blüten in diesem Jahr habe ich verpasst zu dokumentieren, aber bei der Hoya glabra, welche die Blütendolde hinter einem großen Blatt versteckte, hab ich es dann doch bemerkt.





Hoya parviflora blüht nun das ganze Jahr hindurch immer wieder





und die Hoya macgillifrayi steht kurz vor der Blüte



LG
Frauke


_________________
samsine's Pflanzen
avatar
hellauf
Blumenkind
Blumenkind

Anzahl der Beiträge : 308
Anmeldedatum : 07.01.11

Re: Blüten 2018

Beitrag von hellauf am Mo März 19, 2018 6:54 am

Wow, Frauke! Die glabra ist ja richtig süß, die parviflora niedlich und die macgillivrayi sehr apart.

Wie hältst du deine parviflora? Ich habe beide, die normale und die "Speckled Leaves". Beide finde ich nicht einfach, wobei die letztere sich nach fast drei Jahren immerhin zur kleinen Pflanze entwickelt hat. Aber bei der normalen weiß ich immer noch nicht wirklich, was sie eigentlich will (Licht, Wasser, Temperatur, Standort etc.). Generell gehen mir aber bei beiden allzu oft die Neuaustriebe ein, bevor sie sich überhaupt entwickeln können.
avatar
minibell
Admin
Admin

Alter : 41
Anzahl der Beiträge : 490
Anmeldedatum : 04.01.11

Re: Blüten 2018

Beitrag von minibell am Do Apr 12, 2018 1:11 am

Oh, Frauke, wie immer schöne Bilder.
Ich musste leider viele meiner geliebten Hoyas entsorgen, da sie sich die Pest namens "Wollläuse" eingefangen haben und trotz intensiver Bemühungen sind die einfach nicht verschwunden.schluchzer

Selbst über meine Sämlinge sind die Dinger hergefallen. Inzwischen lebt leider keiner mehr.

Aber heute habe ich im vorbeigehen beim Gärtner ein Pflänzchen gesehen, das verdächtig nach Hoya linearis aussah.

Ich geh morgen gleich mal hin, wenn er offen hat. Laughing


_________________
Liebe Grüße
Jutta


Ich rede täglich mit meinen Pflanzen. Antworten tun se aber immernoch nich!!!

Meine Hoyaliste


LR Selbständiger Vertriebspartner - Mein Online-Shop schaut doch mal vorbei.  sunny Sommer, Sonne, Sonnenbrand sunny ...Sonnenschutz für alle, aktuell gibt es tolle Sets zu kaufen...schaut vorbei!
avatar
peg01
Hoya-Neuling
Hoya-Neuling

Ort : Essen
Anzahl der Beiträge : 20
Anmeldedatum : 07.08.14

Re: Blüten 2018

Beitrag von peg01 am So Apr 29, 2018 10:55 pm

H. erythrina  eröffnet die Saison sunny

avatar
minibell
Admin
Admin

Alter : 41
Anzahl der Beiträge : 490
Anmeldedatum : 04.01.11

Re: Blüten 2018

Beitrag von minibell am Do Mai 03, 2018 8:55 am


Bei mir tut sich auch was. Ich weiß nur nicht mehr welcher Stecki das ist... erytrostemma oder mindorensis Question
avatar
peg01
Hoya-Neuling
Hoya-Neuling

Ort : Essen
Anzahl der Beiträge : 20
Anmeldedatum : 07.08.14

Re: Blüten 2018

Beitrag von peg01 am Fr Mai 04, 2018 8:56 am

Die Nächste Dame: H. obovata

avatar
Susi
Viel-Schreiber
Viel-Schreiber

Alter : 41
Ort : Garmisch
Anzahl der Beiträge : 240
Anmeldedatum : 12.12.15

Re: Blüten 2018

Beitrag von Susi am Mi Mai 16, 2018 8:15 am

Wieder so schöne Blüten I love you
Meine wollen gar nichts machen.
avatar
peg01
Hoya-Neuling
Hoya-Neuling

Ort : Essen
Anzahl der Beiträge : 20
Anmeldedatum : 07.08.14

Re: Blüten 2018

Beitrag von peg01 am Mi Mai 16, 2018 9:13 am

H. macregorii



avatar
hellauf
Blumenkind
Blumenkind

Anzahl der Beiträge : 308
Anmeldedatum : 07.01.11

Re: Blüten 2018

Beitrag von hellauf am Mi Mai 16, 2018 1:50 pm

H. coriacea, für viele hier sicher nichts Besonderes, aber für mich immerhin ein Debüt:



Duftet nach einer Mischung aus reifen Bananen und verblühender Gardenie, aber nur sehr leicht.
avatar
Susi
Viel-Schreiber
Viel-Schreiber

Alter : 41
Ort : Garmisch
Anzahl der Beiträge : 240
Anmeldedatum : 12.12.15

Re: Blüten 2018

Beitrag von Susi am Sa Jun 16, 2018 10:47 am

Wunderschön I love you
avatar
Obscurus
Hoya-Neuling
Hoya-Neuling

Anzahl der Beiträge : 17
Anmeldedatum : 20.08.17

Re: Blüten 2018

Beitrag von Obscurus am Mo Jun 18, 2018 8:18 am

Bei mir blüht die H. multiflora fleißig (wirft aber auch viel ab), die H. obovata und H. lobbii treiben ebenfalls Blüten, aber ganz besonders freue ich mich aktuell darüber, dass meine H. lockii viele Pedunkel hat und die ersten Blüten öffnen sich seit heute cheers
avatar
hellauf
Blumenkind
Blumenkind

Anzahl der Beiträge : 308
Anmeldedatum : 07.01.11

Re: Blüten 2018

Beitrag von hellauf am Mo Jun 18, 2018 6:26 pm

Meine Premieren dieses Jahr - bis jetzt nichts Spektakuläres, aber trotzdem schön, die Blüten endlich mal selbst zu erleben:

H. hellwigiana IML-1101


H. loyceandrewsiana


H. wayetii - hat seeeehr viele Jahre gedauert:


H. erythrina


Zuletzt von hellauf am Do Jun 28, 2018 8:29 am bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
hellauf
Blumenkind
Blumenkind

Anzahl der Beiträge : 308
Anmeldedatum : 07.01.11

Re: Blüten 2018

Beitrag von hellauf am Mo Jun 18, 2018 6:33 pm

Und noch ein paar Wiederholungstäter:

H. archboldiana


H. parasitica "Laos"


H. lithophytica


H. pallida / sp. Bogor


H. paxtonii


Und mal ein kleines Schmankerl: H. thuathienhuensis, hoffentlich wird's was!
avatar
Susi
Viel-Schreiber
Viel-Schreiber

Alter : 41
Ort : Garmisch
Anzahl der Beiträge : 240
Anmeldedatum : 12.12.15

Re: Blüten 2018

Beitrag von Susi am Mo Jun 18, 2018 7:58 pm

Mei Sigrid,das sind wunderschöne Blüten.
Freue mich für dich. I love you
avatar
hellauf
Blumenkind
Blumenkind

Anzahl der Beiträge : 308
Anmeldedatum : 07.01.11

Re: Blüten 2018

Beitrag von hellauf am Di Jun 19, 2018 6:59 am

Danke, Susi.

Schade, dass das Forum ausgestorben ist ...
avatar
Obscurus
Hoya-Neuling
Hoya-Neuling

Anzahl der Beiträge : 17
Anmeldedatum : 20.08.17

Re: Blüten 2018

Beitrag von Obscurus am Di Jun 19, 2018 7:29 am

Sogar so ausgestorben, dass es Dateianhänge mitnimmt?
Ich hatte da gestern ein Foto angehängt, nun ist es weg (oder ich bin blind?) – muss ich das ernsthaft bei tinypic oder so hochladen? Sad

Die Blütenbilder sind klasse. Ich hoffe, dass meine Hoyas mit dem Umzug in den halbfertigen Wintergarten jetzt auch alle schön blühen werden, das mit dem Wachsen klappt da oben auf jeden Fall schon einmal besser Laughing
avatar
hellauf
Blumenkind
Blumenkind

Anzahl der Beiträge : 308
Anmeldedatum : 07.01.11

Re: Blüten 2018

Beitrag von hellauf am Di Jun 19, 2018 8:05 am

Obscurus, mit dem Anhängen von Dateien kenne ich mich nicht aus, aber du kannst die Fotos ja direkt in deine Beiträge laden. Oben in der Symbolleiste einfach auf das Symbol für "Ein Bild hosten" (Bildschirm mit Diskette davor) klicken.
avatar
Obscurus
Hoya-Neuling
Hoya-Neuling

Anzahl der Beiträge : 17
Anmeldedatum : 20.08.17

Re: Blüten 2018

Beitrag von Obscurus am Di Jun 19, 2018 8:28 am

@hellauf
Danke, gleich mal probieren.


Meine Hoya lockii heute früh (leider nur ein Handy-Foto)
avatar
hellauf
Blumenkind
Blumenkind

Anzahl der Beiträge : 308
Anmeldedatum : 07.01.11

Re: Blüten 2018

Beitrag von hellauf am Di Jun 19, 2018 8:33 am

Also dafür, dass es nur ein Handy-Foto ist, ist das Foto allemal besser und schärfer als die von meiner ollen Knipse. Sehr schöne Blüten. Hoffentlich wächst meine dieses Jahr zum xten Mal neu erworbene lockii auch endlich einmal zu einer (über-)lebensfähigen und blühenden Pflanze heran.
Stimmt es, dass das Substrat so entscheidend für das Gedeihen dieser Art ist? Meine wächst nämlich jetzt nur noch in Sphagnum.
avatar
Obscurus
Hoya-Neuling
Hoya-Neuling

Anzahl der Beiträge : 17
Anmeldedatum : 20.08.17

Re: Blüten 2018

Beitrag von Obscurus am Di Jun 19, 2018 8:44 am

Nachgeschärft *pfeif*

Bei mir steht sie in einer Mischung aus Seramis und Lechuza, in einem normalen Topf+Übertopf.
Nachdem ich den Steckling bekommen habe, habe ich ihn einige Monate mit Plastiktütchen gepflegt.
Hab sie aber letztens fast ertränkt (was wohl auch der Grund ist, wieso sie nun ein paar Pedunkel wirft), vielleicht sollte ich ihr auch einen Lechuza-Topf (und mir den Wasserstandsanzeiger) gönnen :-/
avatar
hellauf
Blumenkind
Blumenkind

Anzahl der Beiträge : 308
Anmeldedatum : 07.01.11

Re: Blüten 2018

Beitrag von hellauf am Di Jun 19, 2018 8:59 am

Ja, so hab ich meine bis jetzt auch zuverlässig totgekriegt. Doug von Vermont Hoyas hatte dasselbe Problem und hat dann rausgefunden, dass dieses Problem bei Haltung in Sphagnum nicht mehr auftrat. Seitdem hat er einen lockii-Wald mit Riesenbüschen. Da hab ich mir jetzt mal ein Beispiel dran genommen und werde diese Methode jetzt auch auf andere überempfindliche Arten übertragen. Auch mit Dischidia ruscifolia hatte Doug dieses Problem (ich auch). Auch diese Pflanze hat er in Sphagnum zum üppigen Gedeihen bringen können. Mein zig-ster Versuch mit dieser Pflanze erfolgt jetzt in Moos und sieh an - sie lebt noch und wächst sogar schon gaaaaanz wenig.
avatar
Susi
Viel-Schreiber
Viel-Schreiber

Alter : 41
Ort : Garmisch
Anzahl der Beiträge : 240
Anmeldedatum : 12.12.15

Re: Blüten 2018

Beitrag von Susi am Mi Jun 20, 2018 9:38 am


Hallo Leute,ich kann's nicht glauben. Meine Lobbii will blühen !
avatar
Obscurus
Hoya-Neuling
Hoya-Neuling

Anzahl der Beiträge : 17
Anmeldedatum : 20.08.17

Re: Blüten 2018

Beitrag von Obscurus am Fr Jun 22, 2018 12:01 pm

Bei mir blühen heute neben der H. multiflora und H. lockii nun auch Hoya lobbii und Hoya meredithii



Hoya lobbii


Hoya meredithii
avatar
Susi
Viel-Schreiber
Viel-Schreiber

Alter : 41
Ort : Garmisch
Anzahl der Beiträge : 240
Anmeldedatum : 12.12.15

Re: Blüten 2018

Beitrag von Susi am Fr Jun 22, 2018 12:05 pm

Wie schön Smile I love you
avatar
Obscurus
Hoya-Neuling
Hoya-Neuling

Anzahl der Beiträge : 17
Anmeldedatum : 20.08.17

Re: Blüten 2018

Beitrag von Obscurus am Do Jun 28, 2018 7:33 am

Nochmal meine Hoya lockii Very Happy
(ignoriert bitte den Wasserschaden  Embarassed )




Die Blüten der H. lobbii sind nun auch weit offen und voll mit Tropfen. Der Geruch ist ... interessant. Irgendwie nach Desinfektionsmittel silent



Demnächst dürfte die H. obovata noch blühen Smile

Gesponserte Inhalte

Re: Blüten 2018

Beitrag von Gesponserte Inhalte


    Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mi Jul 18, 2018 11:00 am