Hoya-Forum

Dies ist ein Forum für Fans, Interessierte und Begeisterte der Gattung Hoya und ihrer verschiedenen Arten

Login

Ich habe mein Passwort vergessen!

Neueste Themen

» exotsches Obst
Sa Dez 30, 2017 1:42 pm von Susi

» Susi's Hoyas
Sa Dez 30, 2017 1:31 pm von Susi

» Matschige Blätter
Mi Dez 27, 2017 9:23 pm von Munabhen

» multiflora
Mi Dez 13, 2017 9:03 pm von syba

» Hoya densifolia oder H. cumingiana
Di Dez 05, 2017 6:19 pm von Puepp

» H. Papaschonii Samen
Fr Nov 17, 2017 5:38 pm von oldvinyll

» Unbekannte von Haage
So Nov 12, 2017 10:29 am von colena82

» HOYA PAPASCHONII
Di Nov 07, 2017 11:30 am von schrödi

» Blüten 2017
Do Okt 19, 2017 8:13 pm von grit

» HOYA PAPASCHONII Samen
So Okt 15, 2017 9:55 pm von mandra

Navigation

Galerie


Partner

free forum

Umfrage

Impressum

Verantwortlicher:

 

Jutta Brunner

Am Hirschbach 8

63856 Bessenbach

 

Kontakt:

 

mailto: info-hoyaforum@web.de


    Blüten 2017

    Teilen
    avatar
    peg01
    Hoya-Neuling
    Hoya-Neuling

    Ort : Essen
    Anzahl der Beiträge : 17
    Anmeldedatum : 07.08.14

    Blüten

    Beitrag von peg01 am Di Jul 04, 2017 12:23 am

    Bei den Caudatas bekomme ich Stielaugen Shocked , wunderschön. Meine sind noch so klein schluchzer

    grit
    Viel-Schreiber
    Viel-Schreiber

    Anzahl der Beiträge : 249
    Anmeldedatum : 21.07.13

    Re: Blüten 2017

    Beitrag von grit am Di Jul 04, 2017 6:54 am

    peg01 schrieb: Meine sind noch so klein schluchzer


    Die blühen aber recht schnell- ich glaube es hat maximal drei Jahre gedauert vom Ableger bis zur Blüte, vielleicht sogar nur zwei. Die Pflanze muss dafür nicht besonders groß sein. Die Caudata wächst ja sowieso eher langsam.
    avatar
    peg01
    Hoya-Neuling
    Hoya-Neuling

    Ort : Essen
    Anzahl der Beiträge : 17
    Anmeldedatum : 07.08.14

    Blüten

    Beitrag von peg01 am Di Jul 04, 2017 5:30 pm

    Ich stimme dir zu. Nur dieses Jahr habe ich besonderen Wuchs an warmen & sonnigen Tagen beobachtet. Eine aus dem Clan hat innerhalb von 14 Tagen drei große Blätter entwickelt. Bei jedem Absinken der Temperaturen und weniger Sonne stagniert sie schluchzer . Bin schon zufrieden, dass sich überhaupt was regt Wink
    avatar
    soufian870
    Hoya-Kenner
    Hoya-Kenner

    Alter : 53
    Ort : Bielefeld
    Anzahl der Beiträge : 755
    Anmeldedatum : 06.01.11

    Re: Blüten 2017

    Beitrag von soufian870 am Do Jul 06, 2017 12:37 am

    Die caudata yellow ist der Hammer.
    Irgendwann muss die in meine Sammlung. Die normale caudata hab ich gleich 3x.
    Ich liebe diese haarigen Hoyablüten.
    avatar
    Sunnie
    Meister-Schreiber
    Meister-Schreiber

    Anzahl der Beiträge : 1200
    Anmeldedatum : 23.05.13

    Re: Blüten 2017

    Beitrag von Sunnie am So Jul 09, 2017 3:37 pm

    Blüte nach 2 Wochen... Smile

    Hoya sp. aff. bella PES 03

    grit
    Viel-Schreiber
    Viel-Schreiber

    Anzahl der Beiträge : 249
    Anmeldedatum : 21.07.13

    Blüten

    Beitrag von grit am So Jul 09, 2017 7:14 pm

    Sehr hübsch!
    Es ist schon erstaunlich dass es Arten gibt, bei denen die Blüten gerade mal ein bis zwei Tage halten und andere halten länger als 2 Wochen und sehen nach der Zeit immer noch wie frisch aufgeblüht aus.
    avatar
    soufian870
    Hoya-Kenner
    Hoya-Kenner

    Alter : 53
    Ort : Bielefeld
    Anzahl der Beiträge : 755
    Anmeldedatum : 06.01.11

    Re: Blüten 2017

    Beitrag von soufian870 am So Jul 09, 2017 9:27 pm

    H.lobbii red

    H.finlaysonii aff. Lansaka

    H.bilobata
    avatar
    hellauf
    Blumenkind
    Blumenkind

    Anzahl der Beiträge : 286
    Anmeldedatum : 07.01.11

    Re: Blüten 2017

    Beitrag von hellauf am So Jul 09, 2017 10:25 pm

    Katrin, was hat die aff. Lansaka denn für Blätter?
    avatar
    soufian870
    Hoya-Kenner
    Hoya-Kenner

    Alter : 53
    Ort : Bielefeld
    Anzahl der Beiträge : 755
    Anmeldedatum : 06.01.11

    Re: Blüten 2017

    Beitrag von soufian870 am So Jul 09, 2017 10:38 pm

    Sigrid, die sind ziemlich unspektakulär.  Ich hab schon schönere Blätter der finlaysonii gesehen und kein Vergleich zu meredithii oder callistophylla.
    Aber die Blüte ist ganz hübsch anzuschauen.

    avatar
    hellauf
    Blumenkind
    Blumenkind

    Anzahl der Beiträge : 286
    Anmeldedatum : 07.01.11

    Re: Blüten 2017

    Beitrag von hellauf am So Jul 09, 2017 10:54 pm

    Von den Blättern her hätte ich eben gedacht, es wäre die hier: https://translate.googleusercontent.com/translate_c?depth=2&hl=de&ie=UTF8&prev=_t&rurl=translate.google.com&sl=pl&sp=nmt4&tl=de&u=http://hoyapassion.blogspot.de/2017/06/hoya-hybrid-ovate-leaves-epc-965.html&usg=ALkJrhjcu8f5E64xdNSQf0IP4ww4sCQ9cg
    Aber die hat ja schon wieder eine andere Blütenfarbe. Menno, es gibt so viele unterschiedliche finlaysoniis, da findet man sich ja gar nicht mehr rein.


    Zuletzt von hellauf am So Jul 09, 2017 11:04 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
    avatar
    soufian870
    Hoya-Kenner
    Hoya-Kenner

    Alter : 53
    Ort : Bielefeld
    Anzahl der Beiträge : 755
    Anmeldedatum : 06.01.11

    Re: Blüten 2017

    Beitrag von soufian870 am So Jul 09, 2017 11:01 pm

    Ich mach morgen mal Bilder von den verschiedenen Blattformen meiner finlaysonii 's
    avatar
    hellauf
    Blumenkind
    Blumenkind

    Anzahl der Beiträge : 286
    Anmeldedatum : 07.01.11

    Re: Blüten 2017

    Beitrag von hellauf am Mo Jul 10, 2017 10:14 am

    grit schrieb:So viele Blüten hatte sie glaube ich noch nie. Vielleicht liegt es an meiner stiefmütterlichen sehr kühlen Überwinterung? Ich glaube Inflata will es ja eher warm.

    Was heißt denn bei dir "sehr kühl"? Ich habe gerade neulich auch wieder gehört, sie sei wärmebedürftig, und leider ist meine mir kürzlich, als sie nach einem Jahr endlich anfing, auszutreiben, urplötzlich eingegangen. Ich bin ratlos. War es das offene Fenster ("wärmebedürftig")? Oder doch eher ein Tropfen Gießwasser zu viel oder zu wenig? Das Pflänzchen ist wirklich nicht ohne ...
    avatar
    soufian870
    Hoya-Kenner
    Hoya-Kenner

    Alter : 53
    Ort : Bielefeld
    Anzahl der Beiträge : 755
    Anmeldedatum : 06.01.11

    Re: Blüten 2017

    Beitrag von soufian870 am Mo Jul 10, 2017 11:55 am

    Ich mach die Blätter -Bilder mal in einem anderen Thread auf.
    avatar
    soufian870
    Hoya-Kenner
    Hoya-Kenner

    Alter : 53
    Ort : Bielefeld
    Anzahl der Beiträge : 755
    Anmeldedatum : 06.01.11

    Re: Blüten 2017

    Beitrag von soufian870 am Mo Jul 10, 2017 1:28 pm

    H.kerrii und H. kerrii var.




    grit
    Viel-Schreiber
    Viel-Schreiber

    Anzahl der Beiträge : 249
    Anmeldedatum : 21.07.13

    Re: Blüten 2017

    Beitrag von grit am Mo Jul 10, 2017 2:57 pm

    hellauf schrieb:
    grit schrieb:So viele Blüten hatte sie glaube ich noch nie. Vielleicht liegt es an meiner stiefmütterlichen sehr kühlen Überwinterung? Ich glaube Inflata will es ja eher warm.

    Was heißt denn bei dir "sehr kühl"? Ich habe gerade neulich auch wieder gehört, sie sei wärmebedürftig, und leider ist meine mir kürzlich, als sie nach einem Jahr endlich anfing, auszutreiben, urplötzlich eingegangen. Ich bin ratlos. War es das offene Fenster ("wärmebedürftig")? Oder doch eher ein Tropfen Gießwasser zu viel oder zu wenig? Das Pflänzchen ist wirklich nicht ohne ...

    Hallo Sigrid,
    meine Inflata hatte so um die 16Grad Zimmertemperatur im Winter-Sie stand in einem durchgehend unbeheizten Zimmer.
    avatar
    hellauf
    Blumenkind
    Blumenkind

    Anzahl der Beiträge : 286
    Anmeldedatum : 07.01.11

    Re: Blüten 2017

    Beitrag von hellauf am Mo Jul 10, 2017 3:00 pm

    Sehr gut zu wissen, Grit! Könntest du mir noch sagen, was sie auf keinen Fall verträgt bzw. wie man sie am sichersten umbringt? Zu nass? Zu trocken? Oder was sonst noch? Danke im Voraus.
    avatar
    Susi
    Viel-Schreiber
    Viel-Schreiber

    Alter : 41
    Ort : Garmisch
    Anzahl der Beiträge : 228
    Anmeldedatum : 12.12.15

    Re: Blüten 2017

    Beitrag von Susi am Do Jul 13, 2017 12:12 pm


    Multiflora blüht wieder fleißig Smile
    avatar
    soufian870
    Hoya-Kenner
    Hoya-Kenner

    Alter : 53
    Ort : Bielefeld
    Anzahl der Beiträge : 755
    Anmeldedatum : 06.01.11

    Re: Blüten 2017

    Beitrag von soufian870 am Sa Jul 15, 2017 7:10 pm

    Schöne ' Pfeilchen ' hast du da, Susi I love you

    H.obovata var.


    grit
    Viel-Schreiber
    Viel-Schreiber

    Anzahl der Beiträge : 249
    Anmeldedatum : 21.07.13

    Re: Blüten 2017

    Beitrag von grit am So Jul 16, 2017 6:51 pm

    Sunnie schrieb:Blüte nach 2 Wochen... Smile

    Hoya sp. aff. bella PES 03



    Hallo Susanne,

    hier kommt das "Gegenstück" zu Deiner weissen Bella:

    auch Blüte nach 2 Wochen aber in ganz dunkel:  H.pubicorolla 1-011  Wink



    Leider kriege ich den dunklen Farbton immer nicht so schön fotografiert- keine Ahnung ob`s an mir oder dem Fotoapparat liegt.


    Grüße
    Grit
    avatar
    Sunnie
    Meister-Schreiber
    Meister-Schreiber

    Anzahl der Beiträge : 1200
    Anmeldedatum : 23.05.13

    Re: Blüten 2017

    Beitrag von Sunnie am So Jul 16, 2017 7:11 pm

    Wow, die ist ja herrlich! sunny
    Aber ich werde Dir da jetzt gleich wieder eins drauf setzen, liebe Grit. Wink

    Tataaaaa! - Heute sind es genau 3 Wochen!

    grit
    Viel-Schreiber
    Viel-Schreiber

    Anzahl der Beiträge : 249
    Anmeldedatum : 21.07.13

    Blüten 2017

    Beitrag von grit am So Jul 16, 2017 7:46 pm

    Very Happy Okay, dann gucken wir mal was meine nächstes Wochenende macht, ob sie auch drei Wochen schafft und wie lange Deine Bella noch durchhält-momentan sieht sie ja so aus als wenn es noch ne Weile geht.

    grit
    Viel-Schreiber
    Viel-Schreiber

    Anzahl der Beiträge : 249
    Anmeldedatum : 21.07.13

    Blüten 2017

    Beitrag von grit am Mi Jul 19, 2017 6:43 pm

    H. patella




    H. erythrostemma




    H. sp. Sarawak

    avatar
    castevet
    Gewächshausgärtner
    Gewächshausgärtner

    Alter : 56
    Ort : Hannover
    Anzahl der Beiträge : 56
    Anmeldedatum : 18.04.11

    Re: Blüten 2017

    Beitrag von castevet am Do Jul 20, 2017 10:19 pm

    Hallo,

    die Hoya sp. Sarawak gefällt mir ausgesprochen gut!

    Meine Hoya dennisii hat sich nun auch entschlossen zu blühen...
    Laut 'The Genus Hoya' eine klein bleibende Hoya mit großen Blüten. Kleinblättrig trifft es eher, diese hat es in 1 1/2 Jahren zu rund 40 cm Höhe und 35 cm Durchmesser gebracht, ohne Topf!
    20 bis 30 Pedunkel mit offenen Blüten, schade, dass sie nur ein paar Tage halten.





    LG
    Holger
    avatar
    hellauf
    Blumenkind
    Blumenkind

    Anzahl der Beiträge : 286
    Anmeldedatum : 07.01.11

    Re: Blüten 2017

    Beitrag von hellauf am Fr Jul 21, 2017 10:08 am

    Wahnsinn, Holger. Shocked Du hast echt ein Händchen für deine Pflanzen, gratuliere!
    avatar
    soufian870
    Hoya-Kenner
    Hoya-Kenner

    Alter : 53
    Ort : Bielefeld
    Anzahl der Beiträge : 755
    Anmeldedatum : 06.01.11

    Re: Blüten 2017

    Beitrag von soufian870 am Fr Jul 21, 2017 10:22 pm

    Mensch Holger, der Wahnsinn.
    Ich gehe gleich mal mit den Fotos zu meiner dennisii.
    Vielleicht braucht sie ja mal nen Anreiz um zu blühen.

    Gesponserte Inhalte

    Re: Blüten 2017

    Beitrag von Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di Jan 23, 2018 9:11 am