Hoya-Forum

Dies ist ein Forum für Fans, Interessierte und Begeisterte der Gattung Hoya und ihrer verschiedenen Arten

Login

Ich habe mein Passwort vergessen!

Neueste Themen

» Blüten 2018
Gestern um 10:31 pm von Ev

» Weiße leicht vertiefte Blattflecken - Hoya onychoides
Mi Jul 25, 2018 10:41 am von Annuschka

» Blüten 2016
Mi Jul 25, 2018 8:22 am von hellauf

» Hoyas für Hängeampeln
So Jul 15, 2018 7:21 pm von hellauf

» Hoya chlorantha, caudata und flagellata
Do Jul 05, 2018 5:32 pm von hellauf

» Pflanzen-Kauf-Tipps
Di Jul 03, 2018 3:26 pm von Kerrili

» Welche Hoyas sind das?
Mo Jul 02, 2018 5:43 pm von mandy1077

» Susi's Hoyas
Mo Jun 25, 2018 12:01 pm von hellauf

» Susi's Hoyas
Sa Jun 16, 2018 10:59 am von Susi

» Blüten bleiben aus
Do Jun 07, 2018 12:32 am von dolche

Navigation

Galerie


Partner

free forum

Umfrage

Impressum

Verantwortlicher:

 

Jutta Brunner

Am Hirschbach 8

63856 Bessenbach

 

Kontakt:

 

mailto: info-hoyaforum@web.de


multiflora

Teilen
avatar
Lotisca
Hoya-Neuling
Hoya-Neuling

Anzahl der Beiträge : 33
Anmeldedatum : 10.11.16

multiflora

Beitrag von Lotisca am Di Nov 22, 2016 11:54 am

Äääähmmmm, ich trau meinen Augen gerade nicht!
Mein multiflora Steckling wollte seit Monaten absolut keine Wurzeln bilden. Hab ihn dann in Erde gesteckt und eigentlich fast abgeschrieben. Es passierte weiter nichts, kein Trieb, kein Blatt, nichts! Und eben entdeckte ich das.....Wie geht denn sowas?
Anhänge
FB_IMG_1479811963074.jpg
Du hast hier nicht die Berechtigung, Dateien runterzuladen.
(192 KB) Anzahl der Downloads 21
avatar
hellauf
Blumenkind
Blumenkind

Anzahl der Beiträge : 317
Anmeldedatum : 07.01.11

Re: multiflora

Beitrag von hellauf am Di Nov 22, 2016 6:21 pm

Herzlichen Glückwunsch!!! Ist meines Wissens ein blühfreudiges Ding (habe selbst keine), da kann sowas durchaus vorkommen.
avatar
Lotisca
Hoya-Neuling
Hoya-Neuling

Anzahl der Beiträge : 33
Anmeldedatum : 10.11.16

Re: multiflora

Beitrag von Lotisca am Di Nov 22, 2016 9:48 pm

Dankeschön, Sigrid. Du glaubst gar nicht, wie ich mich freue!!!!!!!
avatar
soufian870
Hoya-Kenner
Hoya-Kenner

Alter : 53
Ort : Bielefeld
Anzahl der Beiträge : 755
Anmeldedatum : 06.01.11

Re: multiflora

Beitrag von soufian870 am Di Nov 22, 2016 10:05 pm

Ja das sind so die Kleinen aber feinen Dinge über die sich "Unsereins" freuen kann. Andere können das überhaupt nicht nachvollziehen .... für mich aber unverständlich Laughing
Es gibt nichts schöneres I love you I love you I love you
avatar
Lotisca
Hoya-Neuling
Hoya-Neuling

Anzahl der Beiträge : 33
Anmeldedatum : 10.11.16

Re: multiflora

Beitrag von Lotisca am Di Nov 22, 2016 10:13 pm

Oh jaaaaa!! Very Happy freu mich
Wie lange braucht die multiflora von Knospenbildung zur Blüte? Very Happy

Frage mich nur, wie die das machen will. Normal hängen die Blüten ja nach unten. Das Pedunkel liegt aber auf der Erde auf, weil Madame ja erst blühen will, bevor sie wächst. Jetzt muss ich wohl noch vorsichtiger gießen, dass es nicht fault.

FLOWER
Gewächshausgärtner
Gewächshausgärtner

Alter : 28
Ort : Neukirch
Anzahl der Beiträge : 66
Anmeldedatum : 26.08.16

Re: multiflora

Beitrag von FLOWER am Do Nov 24, 2016 3:14 pm

Ja das ist mir so ähnlich mit meiner multiflora variegata passiert. Die hatte auch noch keine Wurzeln und hat aber schon angefangen zu blühen. klopfen  sie macht eben ihrem Namen alle Ehre Wink
Das gleiche ist mir aber auch schon bei carnosa passiert. Ewig keine Wurzeln aber ständig im Wasserglas geblüht. Meine Freunde meinten dann das wäre Absicht weil ich sie dann in ner Vase auf den Tisch gestellt habe und meinten warum ich den schönen trieb abgeschnitten hätte tongue Razz doof
avatar
soufian870
Hoya-Kenner
Hoya-Kenner

Alter : 53
Ort : Bielefeld
Anzahl der Beiträge : 755
Anmeldedatum : 06.01.11

Re: multiflora

Beitrag von soufian870 am Do Nov 24, 2016 5:20 pm

Ja die multis sind schon Klasse. Allein die Blüte ist schon der Hammer.
Hab mir jetzt noch ne 4te bestellt. Laughing
avatar
syba
Hoya-Neuling
Hoya-Neuling

Anzahl der Beiträge : 37
Anmeldedatum : 25.09.12

Re: multiflora

Beitrag von syba am Mo Dez 11, 2017 9:37 pm

Hilfe Sad meine Multiflora würde fleissig blühen nur leider wirft Sie ständig die Blüten ab!
Ich dreh Sie nicht und Sie ist auch nicht feucht!
An was kann das liegen ?
avatar
samsine
Moderator
Moderator

Alter : 53
Ort : Landsberg / Sachsen-Anhalt
Anzahl der Beiträge : 271
Anmeldedatum : 04.01.11

Re: multiflora

Beitrag von samsine am Mo Dez 11, 2017 11:48 pm

syba schrieb:An was kann das liegen ?

Gießen  Question
Also diese Wetterkapriolen wie derzeit mögen die Hoyas ja gar nicht. Mal zwei Tage hell (Sonne mag ich gar nicht schreiben), dann wieder sieben Tage zugezogen und alles grau in grau.
Da können schon mal die Knospen purzeln.
Drehen oder auch nur leicht bewegen mögen einige Arten auch nicht, das ist ok so. Aber, warum hältst du die Pflanze nicht feucht?
Wenn sie im temperierten Wohnbereich steht, dann sollte sie auch ihre gelegentlichen Wassergaben erhalten.
Hoyas im Wohnbereich werden bei mir grundsätzlich gegossen, wie andere Grünpflanzen auch. Nur Hoyas, welche sehr kühl überwintern, erhalten nur gelegentliche, der Witterung angepasste, Wassergaben.

Beste Grüße
Frauke


_________________
samsine's Pflanzen
avatar
Sunnie
Meister-Schreiber
Meister-Schreiber

Anzahl der Beiträge : 1203
Anmeldedatum : 23.05.13

Re: multiflora

Beitrag von Sunnie am Di Dez 12, 2017 2:14 pm

Die multiflora braucht regelmäßige Wasser- und Düngergaben. Sie möchte nicht trocken stehen.
avatar
syba
Hoya-Neuling
Hoya-Neuling

Anzahl der Beiträge : 37
Anmeldedatum : 25.09.12

Re: multiflora

Beitrag von syba am Mi Dez 13, 2017 9:03 pm

Gieße nur einmal die Woche,wenn der Topf ganz leicht ist!

Gesponserte Inhalte

Re: multiflora

Beitrag von Gesponserte Inhalte


    Aktuelles Datum und Uhrzeit: Do Aug 16, 2018 6:52 am