Hoya-Forum

Dies ist ein Forum für Fans, Interessierte und Begeisterte der Gattung Hoya und ihrer verschiedenen Arten

Login

Ich habe mein Passwort vergessen!

Neueste Themen

» Pflanzen-Kauf-Tipps
Fr Apr 20, 2018 10:49 pm von samsine

» Hoya lambii
Do Apr 12, 2018 1:23 am von minibell

» Blüten 2018
Do Apr 12, 2018 1:11 am von minibell

» Hoya macgillivrayi Coen River
Fr März 16, 2018 9:58 am von Susi

» exotsches Obst
Sa Dez 30, 2017 1:42 pm von Susi

» Susi's Hoyas
Sa Dez 30, 2017 1:31 pm von Susi

» Matschige Blätter
Mi Dez 27, 2017 9:23 pm von Munabhen

» multiflora
Mi Dez 13, 2017 9:03 pm von syba

» Hoya densifolia oder H. cumingiana
Di Dez 05, 2017 6:19 pm von Puepp

» H. Papaschonii Samen
Fr Nov 17, 2017 5:38 pm von oldvinyll

Navigation

Galerie


Partner

free forum

Umfrage

Impressum

Verantwortlicher:

 

Jutta Brunner

Am Hirschbach 8

63856 Bessenbach

 

Kontakt:

 

mailto: info-hoyaforum@web.de


Blüten 2016

Teilen
avatar
Sunnie
Meister-Schreiber
Meister-Schreiber

Anzahl der Beiträge : 1203
Anmeldedatum : 23.05.13

Re: Blüten 2016

Beitrag von Sunnie am Di Jun 14, 2016 12:43 pm

Hoya cv. Mathilde Smile




avatar
hellauf
Blumenkind
Blumenkind

Anzahl der Beiträge : 289
Anmeldedatum : 07.01.11

Re: Blüten 2016

Beitrag von hellauf am Di Jun 14, 2016 4:30 pm

Oh Mann, das sieht ja einfach nur aus wie bestickter Samt- und Seidenbrokat. Dagegen wirkt meine Mathilde ja geradezu räudig. Womit düngst du deine Schätzchen eigentlich?
avatar
Sunnie
Meister-Schreiber
Meister-Schreiber

Anzahl der Beiträge : 1203
Anmeldedatum : 23.05.13

Re: Blüten 2016

Beitrag von Sunnie am Di Jun 14, 2016 4:36 pm

Mit dem Seramisdünger für Blühpflanzen. Ich hab alle Hoyas in reinem Seramis stehen. Deshalb nehme ich auch den darauf abgestimmten Dünger.

Es könnte allerdings auch ein bisschen an dem "legendären Wunderwasser" liegen, das bei uns aus der Leitung kommt. Wink
avatar
hellauf
Blumenkind
Blumenkind

Anzahl der Beiträge : 289
Anmeldedatum : 07.01.11

Re: Blüten 2016

Beitrag von hellauf am Di Jun 14, 2016 4:48 pm

Hmmm, ich habe ja auch alles in Seramis, soweit möglich. Hab eine zeitlang auch immer den Seramis-Dünger genommen, aber konnte nicht wirklich einen Unterschied zum 08/15-Supermarktdünger feststellen. Ich werde jetzt allerdings mal auf die organischen Produkte von BioBizz umstellen (eigtl. für die Hanfzucht  Cool entwickelt). Laut Edyta aus Polen wirkt das Zeugs Wunder. Dann kann meine Mathilde vielleicht irgendwann doch mal mit deiner konkurrieren ... bounce

grit
Viel-Schreiber
Viel-Schreiber

Anzahl der Beiträge : 249
Anmeldedatum : 21.07.13

Blüten 2016

Beitrag von grit am Di Jun 14, 2016 8:44 pm

Heute mal alles gelb...

H.erythrina
die wollte ich eigentlich schon weggeben, weil ich dachte die blüht nie und die Blüten die man sonst so im Netz von dieser Sorte gesehen hat, wirkten immer so "mickrig". Da ich sie nun im Original sehen kann, hab ich meine Meinung geändert :-)




H.soidaoensis
die blüht ja eigentlich immer...




H. coriacea (denke ich)
die hat letztes Jahr ständig die Knospen abgeworfen, die Blätter sind sehr groß und darum eigentlich nicht so mein Fall und außerdem war es ein "Fehlkauf" auf E..y wo ich eigentlich dachte was anderes ersteigert zu haben (wie üblich kein Blütenbild dabei gewesen)... Letzten Winter habe ich sie bei 10 Grad überwintert weil ich kein warmes Plätzchen für sie übrig hatte und mir meine anderen Hoyas lieber waren-habe also grob fahrlässig ein eventuelles Eingehen in Kauf genommen(hat ja nicht geklappt wie man sieht)




Gruß
Grit

avatar
Sunnie
Meister-Schreiber
Meister-Schreiber

Anzahl der Beiträge : 1203
Anmeldedatum : 23.05.13

Re: Blüten 2016

Beitrag von Sunnie am Di Jun 14, 2016 8:52 pm

*lach*
Grit, Deine Sätze bezüglich erythrina und soidaoensis kommen mir ja sowas von bekannt vor! (Gelle, Sille? Laughing )
Und Dein "Experiment" mit der coriacea beweist nur auch mal wieder, dass die meisten Hoyas am besten gedeihen, je weniger "Geschiss" man darum macht. Very Happy

grit
Viel-Schreiber
Viel-Schreiber

Anzahl der Beiträge : 249
Anmeldedatum : 21.07.13

Blüten 2016

Beitrag von grit am Di Jun 14, 2016 8:57 pm

@ Sunnie

habt Ihr auch ne Erythrina, und wollt(et) die loswerden :-)
Ich werde meine jetzt erstmal behalten- so schlimm sind die Blüten nicht. Sind halt nur relativ wenige an einer Dolde- ich weiss nicht, ob das spezifisch ist für die, oder ob die auch mehr kann...

Gruß
Grit
avatar
Sunnie
Meister-Schreiber
Meister-Schreiber

Anzahl der Beiträge : 1203
Anmeldedatum : 23.05.13

Re: Blüten 2016

Beitrag von Sunnie am Di Jun 14, 2016 9:12 pm

Nein, ich bin diejenige mit dem "die soidaoensis blüht ja eigentlich immer"-Spruch. Sille hat die erythrina. Laughing
avatar
Hoyakind
Meister-Schreiber
Meister-Schreiber

Ort : Nordhessen gleich neben Sunnie :-)
Anzahl der Beiträge : 1018
Anmeldedatum : 18.06.12

Re: Blüten 2016

Beitrag von Hoyakind am Di Jun 14, 2016 9:18 pm

Ich kann dir versichern das da auch größere pedunkel bei der erythrina kommen..Aber die rotzen auch ordentlich

grit
Viel-Schreiber
Viel-Schreiber

Anzahl der Beiträge : 249
Anmeldedatum : 21.07.13

Blüten 2016

Beitrag von grit am Di Jun 14, 2016 9:57 pm

Meinst Du mit "rotzen" dass die tropfen? Das hab ich schon gemerkt, aber ich habe eine Lacktischdecke auf der Blumenbank wo sie steht-also alles gut abwaschbar.

Gruß
Grit
avatar
Hoyakind
Meister-Schreiber
Meister-Schreiber

Ort : Nordhessen gleich neben Sunnie :-)
Anzahl der Beiträge : 1018
Anmeldedatum : 18.06.12

Re: Blüten 2016

Beitrag von Hoyakind am Di Jun 14, 2016 10:01 pm

Ja das meine ich... Grins..... Klebt auch gut auf den Blättern.... Ich schaffe das mit dem naschen immer nicht so schnell.... Aber witzig finde ich das ich die eigentlich auch schon fast weg gegeben hätte.... Bis ich die Blüte gesehen habe.... Grins

grit
Viel-Schreiber
Viel-Schreiber

Anzahl der Beiträge : 249
Anmeldedatum : 21.07.13

Blüten 2016

Beitrag von grit am Di Jun 14, 2016 10:33 pm

Ich hab noch so ein paar Kandidaten die (noch) nicht blühen wollen-vielleicht sollten wir ein extra Thema dafür aufmachen und die Verweigerer mal öffentlich anprangern-vielleicht bringt das ja was Very Happy
avatar
romily
Blumenkind
Blumenkind

Ort : Mittelsachsen
Anzahl der Beiträge : 444
Anmeldedatum : 12.09.12

Re: Blüten 2016

Beitrag von romily am Do Jun 16, 2016 12:20 am

grit schrieb:

H. coriacea (denke ich)




Oh! Vanillepudding mit Sahne und Himbeersoße.... Hmmmmm. Kann ich von der einen Steckling bekommen? Hab ich was, was Du brauchen kannst? bounce
avatar
Sunnie
Meister-Schreiber
Meister-Schreiber

Anzahl der Beiträge : 1203
Anmeldedatum : 23.05.13

Re: Blüten 2016

Beitrag von Sunnie am Do Jun 16, 2016 12:34 pm

Zwei Jahre hat es gedauert, jetzt blüht sie endlich! Nachdem sie letztes Jahr sämtliche Pedunkel abgeworfen hatte, hab ich mir in den letzten Wochen fast die Fingernägel abgekaut vor lauter Spannung. Smile

Hoya sp. aff. bella PES 03





grit
Viel-Schreiber
Viel-Schreiber

Anzahl der Beiträge : 249
Anmeldedatum : 21.07.13

Re: Blüten 2016

Beitrag von grit am Do Jun 16, 2016 3:01 pm

Hallo Susanne,

die ist ja hübsch!
Ich glaube, Deine Fingernägel hättest Du aber behalten können-ich habe in den letzten drei Jahren seitdem ich Hoyas habe ganz oft die Erfahrung gemacht, dass die Blüten erst im zweiten Jahr was werden.

Grüße
Grit
avatar
Sunnie
Meister-Schreiber
Meister-Schreiber

Anzahl der Beiträge : 1203
Anmeldedatum : 23.05.13

Re: Blüten 2016

Beitrag von Sunnie am Do Jun 16, 2016 3:11 pm

Das hab ich mir ja auch immer wieder gesagt, aber es hat nix geholfen. Very Happy
avatar
Hoyatesse
Gewächshausgärtner
Gewächshausgärtner

Ort : Hamburg
Anzahl der Beiträge : 73
Anmeldedatum : 04.03.16

Re: Blüten 2016

Beitrag von Hoyatesse am Do Jun 16, 2016 5:08 pm

Welch eine Pracht! Kaum zu glauben was in so ein kl.Pedunkel hervorbringen kann.
Auf meiner Fensterbank tut sich nur in "Zeitlupe" etwas.  Meine Ableger sind eben Schnarchnasen!
Allenfalls ist hier und da mal ein neues Blättchen zu sehen.
So bestaune ich in Abständen eure Fotos.
Ein wunderschönes "Blüten-Kino"! Shocked

Ich möchte auch Blüten  bounce ... ich glaube hol mir Fimo und bastel mir selber welche Sad
avatar
ursel
Hoya-Kenner
Hoya-Kenner

Alter : 51
Anzahl der Beiträge : 871
Anmeldedatum : 19.11.11

Re: Blüten 2016

Beitrag von ursel am Fr Jun 17, 2016 9:10 am

Großartige Bella!
Glückwunsch Susanne!
Freue mich mit dir. :-)
Sonnige Grüße, auch bei Regenwetter. sunny Smile
avatar
ursel
Hoya-Kenner
Hoya-Kenner

Alter : 51
Anzahl der Beiträge : 871
Anmeldedatum : 19.11.11

Re: Blüten 2016

Beitrag von ursel am Fr Jun 17, 2016 9:39 am



pubicalyx black-red button, erste Blüte nach 6 Jahren,
Geduld lohnt sich, besonders bei diesem 1-Knoten-Stecki von ebay damals

Kann mir bitte jemand sagen,wie ich die Bilder kleiner bekomme? Das Bild ist riesig...  Shocked

Sonnige Grüße an alle.
avatar
Sunnie
Meister-Schreiber
Meister-Schreiber

Anzahl der Beiträge : 1203
Anmeldedatum : 23.05.13

Re: Blüten 2016

Beitrag von Sunnie am Fr Jun 17, 2016 10:31 am

Boah - 6 Jahre! Ich weiß nicht, ob ich so viel Geduld hätte... Wink
Aber es hat sich wirklich gelohnt. Die ist wirklich wunderschön!

Die Bilder kriegst Du beim Hochladen schon kleiner gemacht, wenn Du die Option 800 Pixel auswählst.
avatar
Hoyatesse
Gewächshausgärtner
Gewächshausgärtner

Ort : Hamburg
Anzahl der Beiträge : 73
Anmeldedatum : 04.03.16

Re: Blüten 2016

Beitrag von Hoyatesse am Fr Jun 17, 2016 10:49 am

@ Ursel: Wunderschön diese Farbe u. Blüte!
Der Anfang ist gemacht, jetzt wird sie dich immer öfter mit Blüten belohnen für deine 6 Jahre Pflege flower

Meine Steckies waren auch sehr klein u. mager, also machst du mir Mut auch weiterhin geduldig sie zu pflegen I love you und warten.
avatar
ursel
Hoya-Kenner
Hoya-Kenner

Alter : 51
Anzahl der Beiträge : 871
Anmeldedatum : 19.11.11

Re: Blüten 2016

Beitrag von ursel am Fr Jun 17, 2016 1:13 pm

Danke Susanne. Wink
Das Host-Menü hat sich geändert. Die nächsten Bilder kommen dann in normaler Größe.

grit
Viel-Schreiber
Viel-Schreiber

Anzahl der Beiträge : 249
Anmeldedatum : 21.07.13

Die Spannung steigt

Beitrag von grit am Sa Jun 18, 2016 9:32 pm

Diese beiden sollen angeblich Soligamianas sein- die rechte hat schon geblüht und es ist eine. Die linke hat dieses Jahr zum ersten Mal Knopsen und die sehen viel viel heller aus als die anderen. Naja, bin ja echt gespannt was da wieder rauskommt... Der Ableger war von dem gleichen Anbieter, wo ich damals eine angebliche Gildingii ersteigert hatte die sich dann als Telosmoides herausstellte. Mal sehen was ich diesmal bekomme :-)



Gruß
Grit
avatar
Sunnie
Meister-Schreiber
Meister-Schreiber

Anzahl der Beiträge : 1203
Anmeldedatum : 23.05.13

Re: Blüten 2016

Beitrag von Sunnie am Sa Jun 18, 2016 9:55 pm

Die linke Pflanze sieht aus, als hätte sie weniger Sonne abbekommen. Vielleicht liegt es daran?

grit
Viel-Schreiber
Viel-Schreiber

Anzahl der Beiträge : 249
Anmeldedatum : 21.07.13

Soligamiana

Beitrag von grit am Sa Jun 18, 2016 10:09 pm

Nein, die stehen nebeneinander auf dem Fensterbrett.

Gesponserte Inhalte

Re: Blüten 2016

Beitrag von Gesponserte Inhalte


    Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mo Apr 23, 2018 11:19 am