Hoya-Forum

Dies ist ein Forum für Fans, Interessierte und Begeisterte der Gattung Hoya und ihrer verschiedenen Arten

Login

Ich habe mein Passwort vergessen!

Neueste Themen

» exotsches Obst
Sa Dez 30, 2017 1:42 pm von Susi

» Susi's Hoyas
Sa Dez 30, 2017 1:31 pm von Susi

» Matschige Blätter
Mi Dez 27, 2017 9:23 pm von Munabhen

» multiflora
Mi Dez 13, 2017 9:03 pm von syba

» Hoya densifolia oder H. cumingiana
Di Dez 05, 2017 6:19 pm von Puepp

» H. Papaschonii Samen
Fr Nov 17, 2017 5:38 pm von oldvinyll

» Unbekannte von Haage
So Nov 12, 2017 10:29 am von colena82

» HOYA PAPASCHONII
Di Nov 07, 2017 11:30 am von schrödi

» Blüten 2017
Do Okt 19, 2017 8:13 pm von grit

» HOYA PAPASCHONII Samen
So Okt 15, 2017 9:55 pm von mandra

Navigation

Galerie


Partner

free forum

Umfrage

Impressum

Verantwortlicher:

 

Jutta Brunner

Am Hirschbach 8

63856 Bessenbach

 

Kontakt:

 

mailto: info-hoyaforum@web.de


    Blüten 2015

    Teilen
    avatar
    Sunnie
    Meister-Schreiber
    Meister-Schreiber

    Anzahl der Beiträge : 1200
    Anmeldedatum : 23.05.13

    Re: Blüten 2015

    Beitrag von Sunnie am Mi Apr 29, 2015 10:01 pm

    Bei der tove ist das rosa wohl kräftiger.
    avatar
    Dejavu666
    Viel-Schreiber
    Viel-Schreiber

    Anzahl der Beiträge : 150
    Anmeldedatum : 01.06.13

    Re: Blüten 2015

    Beitrag von Dejavu666 am Mi Apr 29, 2015 10:18 pm

    will nichts falsches sagen,hab nur so mitbekommen oder wer gesagt ka mehr,
    nur das wenn die tove viel licht hat,hat sie mehr rosa und wenn nicht dann wie die anderen,
    aber hab nicht die tove kann da nicht mitreden Very Happy
    avatar
    Dejavu666
    Viel-Schreiber
    Viel-Schreiber

    Anzahl der Beiträge : 150
    Anmeldedatum : 01.06.13

    Re: Blüten 2015

    Beitrag von Dejavu666 am So Mai 03, 2015 11:46 am

    18864000/45][/url]
    avatar
    Sunnie
    Meister-Schreiber
    Meister-Schreiber

    Anzahl der Beiträge : 1200
    Anmeldedatum : 23.05.13

    Re: Blüten 2015

    Beitrag von Sunnie am So Mai 03, 2015 11:51 am

    Oooh, ist die schön! cheers

    Meine ist ja gerade erst angewachsen. Wird also noch dauern...
    avatar
    samsine
    Moderator
    Moderator

    Alter : 53
    Ort : Landsberg / Sachsen-Anhalt
    Anzahl der Beiträge : 266
    Anmeldedatum : 04.01.11

    Re: Blüten 2015

    Beitrag von samsine am Mi Mai 13, 2015 9:31 pm

    Bei mir gab es auch mal wieder ein paar Blüten. Wird erst mal die vom April nachreichen.

    Hoya oblongata hat es nach einigen Anläufen endlich mal geschafft ein paar Blüten durchzubringen





    Durch Zufall entdeckte ich ein Einzelblütchen an Hoya hasseltii. Der Blütenstiel war ohne Doldenstiel direkt aus einem Knoten gewachsen.





    Die dabei noch entdeckte Dolde hat allerdings nun schon zwei mal wieder die Knospen abgeworfen.



    Dafür blühte, nach einem Jahr Umtopf-Streik die Hoya fusco marginata wieder mit bestimmt 20 Blütendolden





    LG
    Frauke


    _________________
    samsine's Pflanzen
    avatar
    Sunnie
    Meister-Schreiber
    Meister-Schreiber

    Anzahl der Beiträge : 1200
    Anmeldedatum : 23.05.13

    Re: Blüten 2015

    Beitrag von Sunnie am Mi Mai 13, 2015 9:42 pm

    Hmm, als ich Dein Bild der oblongata gesehen habe, dachte ich spontan an eine diptera. Deshalb hab ich mal gegoogelt und fand nur weiß blühende oblongatas. Kann es sein, dass Du da was verwechselt hast?
    Die fuscomarginata ist ja ein Träumchen! Duftet die auch?
    avatar
    KillerBee
    Viel-Schreiber
    Viel-Schreiber

    Anzahl der Beiträge : 139
    Anmeldedatum : 26.09.14

    Re: Blüten 2015

    Beitrag von KillerBee am Do Mai 14, 2015 12:42 am

    ich dachte auch spontan an eine diptera, aber hier ist eine die schaut von der farbe ähnlich aus, aber ich finde die blätter sehen auch eher wie eine diptera aus:
    http://www.hoya-marie.se/o/hoya_oblongata.htm
    avatar
    Sunnie
    Meister-Schreiber
    Meister-Schreiber

    Anzahl der Beiträge : 1200
    Anmeldedatum : 23.05.13

    Re: Blüten 2015

    Beitrag von Sunnie am Do Mai 14, 2015 10:49 am

    Ich hab das hier gefunden:

    "Hoya oblongata wie ein Hoya microstemma und Hoya pseudolittoralis. Aufgelistet Hoya Synonym, ist nicht bekannt. Vielleicht eine weitere Studie dieser Gruppe zeigen, dass alle diese Hoya gehören zu der gleichen Spezies." (Google Übersetzung)
    http://hobbi-zarabotok.ucoz.ru/publ/vse_o_khojjakh/vsja_informacija_o_khojjakh/khojja_o_chast_1/8-1-0-79

    Auch bei Pakehas steht bei der Beschreibung zur obovata die Bezeichnung microstemma mit Fragezeichen dahinter.
    http://www.pakehas-hoya.com/index.php?mod=Gestion&op=ListEspece&Letter=O

    Da scheint es wieder mal viel Verwirrung zu geben.  Wink
    avatar
    KillerBee
    Viel-Schreiber
    Viel-Schreiber

    Anzahl der Beiträge : 139
    Anmeldedatum : 26.09.14

    Re: Blüten 2015

    Beitrag von KillerBee am Do Mai 14, 2015 11:42 pm

    das ist so grauenhaft. ich hab jetzt wieder eine doublette erwischt. meine vitellina und die joy sehen sich bis aufs kleinste zipfelchen ähnlich. die fusco marginata von haage schaut aber wiederum nur ähnlich aus, hat viel schmälere blätter. dabei soll die ja identisch mit der vitellina sein confused
    also warten auf blüten und wuchs unter gleichen bedingungen auch vergleichen....

    aber ich find die bilder von frauke schon sehr diptera ähnlich. Question  ich muss mal mein russisch auffrischen...
    avatar
    Hoyakind
    Meister-Schreiber
    Meister-Schreiber

    Ort : Nordhessen gleich neben Sunnie :-)
    Anzahl der Beiträge : 1018
    Anmeldedatum : 18.06.12

    Re: Blüten 2015

    Beitrag von Hoyakind am Fr Mai 15, 2015 12:06 pm

    wenn ich das so lese finde ich es sehr traurig zu sehen wieviel ... scheinbar falsche Hoyas im umlauf sind.... und dann zum teil von Händlern...No No

    Bilde ich mir das ein oder tritt das jetzt vermerht auf das falsche unterwegs sind? Shocked
    avatar
    KillerBee
    Viel-Schreiber
    Viel-Schreiber

    Anzahl der Beiträge : 139
    Anmeldedatum : 26.09.14

    Re: Blüten 2015

    Beitrag von KillerBee am Fr Mai 15, 2015 9:21 pm

    ich glaube es tritt jetzt vermehrt auf, weil die falschen, die in umlauf geraten sind, jetzt fertig für den verkauf sind.

    und was ich von zwei rgroßen kakteengärtnereien für falsche bekommen habe, ist schon ein ding. aber auch von anderen. das problem ist, sie kaufen die falschen ein und geben sie so weiter. privatleute kaufen und geben die dann auch so weiter...irgendwie besteht da aber auch kein größeres interesse, das zu ändern und das trifft für fast alle zu, find ich.
    avatar
    samsine
    Moderator
    Moderator

    Alter : 53
    Ort : Landsberg / Sachsen-Anhalt
    Anzahl der Beiträge : 266
    Anmeldedatum : 04.01.11

    Re: Blüten 2015

    Beitrag von samsine am Sa Mai 16, 2015 5:14 pm

    Also, bei meinen Pflanzen habe ich nichts verwechselt, die haben alle den Namen, unter denen ich sie erworben habe.
    Ich gebe zu, die Blüte sieht der Hoya diptera sehr ähnlich. Zu Größe, Anzahl usw. kann ich momentan keinen Vergelich machen, denn die H. oblongata hatte noch keine volle Dolde und gemessen hab ich da auch noch nichts.

    Sunnie, die weiß blühenden Hoyas in den von dir verlinkten Seiten sehen für mich nach Hoya anulata aus.

    Die Pflanze auf der Seite von Hoya-Marie sieht aus wie meine Hoya oblongata.

    In den Blüten vielleicht nicht unbedingt, aber im Blatt sehe ich zwischen H. diptera und H. oblongata doch einige Unterschiede.
    Die Blätter der H. diptera sind leicht nach oben gewölbt, schaut man von oben auf das Blatt, wirkt es oft oval, als hätte es gar keine Spitze und gelegentlich findet man silbrig-graue Sprengel auf dem Blatt.







    Bei Hoya oblongata sehe ich immer die Spitze vom Blatt mit, Sprengel auf den Blättern sind mir noch nicht aufgefallen und die Blattspreite stehen leicht nach oben.





    Die Hoya oblongata hat nur derzeit recht helle Blätter, da sie die Nachmittagssonne über sich ergehen lassen muss.

    Alle drei Pflanzen habe ich schon eine ganze Weile (oblongata 2006, anulata 2007, diptera 2012), also bringt da nicht gerade wieder wer falsche Hoyas in Umlauf.

    Sunnie schrieb:Die fuscomarginata ist ja ein Träumchen! Duftet die auch?

    Die Hoya hat einen feinen, angenehmen Duft, der aber nicht raumfüllend ist.

    Gruß
    Frauke


    _________________
    samsine's Pflanzen
    avatar
    samsine
    Moderator
    Moderator

    Alter : 53
    Ort : Landsberg / Sachsen-Anhalt
    Anzahl der Beiträge : 266
    Anmeldedatum : 04.01.11

    Re: Blüten 2015

    Beitrag von samsine am Sa Mai 16, 2015 10:40 pm

    und noch ein paar Blütenbilder:

    Hoya obovata mit zig Blütenständen





    Hoya bella, noch im Bewurzlungsglas



    und nach gefühlt 50 abgeworfener Knospen ging heute Abend die Hoya patella auf



    Gruß
    Frauke


    _________________
    samsine's Pflanzen
    avatar
    Dejavu666
    Viel-Schreiber
    Viel-Schreiber

    Anzahl der Beiträge : 150
    Anmeldedatum : 01.06.13

    Re: Blüten 2015

    Beitrag von Dejavu666 am So Mai 17, 2015 11:38 pm

    die patella sieht sooo hübsch aus
    meine hat auch versucht...dabei ist erstmal geblieben Very Happy

    avatar
    TanjaF
    Gewächshausgärtner
    Gewächshausgärtner

    Alter : 40
    Ort : Mömlingen
    Anzahl der Beiträge : 81
    Anmeldedatum : 12.05.13

    Re: Blüten 2015

    Beitrag von TanjaF am Mo Mai 18, 2015 9:39 am

    Meine Archboldiana blüht zum ersten mal  freu mich
    Bin total begeistert von den 3,5 cm großen Blüten.



    avatar
    Hoyakind
    Meister-Schreiber
    Meister-Schreiber

    Ort : Nordhessen gleich neben Sunnie :-)
    Anzahl der Beiträge : 1018
    Anmeldedatum : 18.06.12

    Re: Blüten 2015

    Beitrag von Hoyakind am Mo Mai 18, 2015 12:04 pm

    Boah ist die hübsch
    avatar
    eifelmaus
    Viel-Schreiber
    Viel-Schreiber

    Alter : 32
    Ort : Raum München
    Anzahl der Beiträge : 129
    Anmeldedatum : 08.05.13

    Re: Blüten 2015

    Beitrag von eifelmaus am So Mai 24, 2015 1:30 pm

    Meine erste Bella-Blüte!!! Die alte Zicke hats endlich geschafft



    Und die Longifolia will auch mal:

    avatar
    KillerBee
    Viel-Schreiber
    Viel-Schreiber

    Anzahl der Beiträge : 139
    Anmeldedatum : 26.09.14

    Re: Blüten 2015

    Beitrag von KillerBee am Mo Mai 25, 2015 1:34 am

    sehr hübsch Smile meine bellas machen pedunkelweitwurf. die schmeißen grad alles, nciht nur die knospen. ich hab sie gewässert *pöööööh* dafür fängt mein ebay schnäppchen von carnosa an, an ihren pedunkel knospen zu schieben. die hab ich mal für 5 euro ergattert. aus dem nachbarort auhc noch und die ist wirklich schon riesig und voller pedunkel gewesen.
    avatar
    ursel
    Hoya-Kenner
    Hoya-Kenner

    Alter : 50
    Anzahl der Beiträge : 871
    Anmeldedatum : 19.11.11

    Re: Blüten 2015

    Beitrag von ursel am Do Mai 28, 2015 10:39 am

    Durch Compi-Absturz sind mir viele Bilder verloren gegangen.
    Die thomsonii-Blütenbilder vom Herbst konnte ich retten.


    herrlicher Ingwer-Duft vorgestern bei der finlaysonii  Very Happy


    spec 7945 von Haage in Knospe



    und hier in Blüte, Aussehen genau wie finlaysonii,Duft aber nicht frisch,würzig,sondern parfümig schwer


    obovata,weniger üppig als bei euch


    die dischidia merillii von H.Hotte setzt zum 1. Mal an. Bin gespannt...


    Sonnige Grüße
    avatar
    Sunnie
    Meister-Schreiber
    Meister-Schreiber

    Anzahl der Beiträge : 1200
    Anmeldedatum : 23.05.13

    Re: Blüten 2015

    Beitrag von Sunnie am Do Mai 28, 2015 6:29 pm

    Hier im Forum fehlt ein "Gefällt mir" Button. :-)

    Gast
    Gast

    Re: Blüten 2015

    Beitrag von Gast am Fr Jun 05, 2015 8:41 pm

    Hi,

    kann jetzt auch mal etwas besteuern Very Happy

    Heute sind endlich die Knospen aufgegangen meiner Hoya bella albomarginata sunny





    Viele Grüße
    Ute

    Gast
    Gast

    Re: Blüten 2015

    Beitrag von Gast am So Jun 07, 2015 2:43 pm

    Hoya lacunosa GPS 00123











    Hoya heuschkeliana




    avatar
    eifelmaus
    Viel-Schreiber
    Viel-Schreiber

    Alter : 32
    Ort : Raum München
    Anzahl der Beiträge : 129
    Anmeldedatum : 08.05.13

    Re: Blüten 2015

    Beitrag von eifelmaus am Do Jun 18, 2015 5:17 pm

    Juhuuu, meine Longifolia zeigt sich zum ersten Mal Smile
    Leider duftet die garnicht gut... Hoffentlich bleibt der Duft so dezent im Hintergrund...

    avatar
    regenbogen9fee
    Viel-Schreiber
    Viel-Schreiber

    Ort : am tor zu graubünden
    Anzahl der Beiträge : 105
    Anmeldedatum : 25.09.14

    Re: Blüten 2015

    Beitrag von regenbogen9fee am Di Jun 23, 2015 3:16 pm

    oh ja ...die ist auch recht schön....ja der duft ..das ist immer eine gradwanderung gerade am abend ...
    griffithii ist da sehr penetrant..habe sie im sommer über nacht nach draussen gestellt....

    lg marianne
    avatar
    eifelmaus
    Viel-Schreiber
    Viel-Schreiber

    Alter : 32
    Ort : Raum München
    Anzahl der Beiträge : 129
    Anmeldedatum : 08.05.13

    Re: Blüten 2015

    Beitrag von eifelmaus am Di Jun 23, 2015 6:06 pm

    Trotz des schlechten Lichts doch ganz nett geworden! Der Nektar ist super lecker ^.^


    Gesponserte Inhalte

    Re: Blüten 2015

    Beitrag von Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mi Jan 24, 2018 12:29 pm