Hoya-Forum

Dies ist ein Forum für Fans, Interessierte und Begeisterte der Gattung Hoya und ihrer verschiedenen Arten

Login

Ich habe mein Passwort vergessen!

Neueste Themen

» Hoyas für Hängeampeln
So Jul 15, 2018 7:21 pm von hellauf

» Blüten 2018
Mo Jul 09, 2018 9:38 am von Susi

» Hoya chlorantha, caudata und flagellata
Do Jul 05, 2018 5:32 pm von hellauf

» Pflanzen-Kauf-Tipps
Di Jul 03, 2018 3:26 pm von Kerrili

» Welche Hoyas sind das?
Mo Jul 02, 2018 5:43 pm von mandy1077

» Susi's Hoyas
Mo Jun 25, 2018 12:01 pm von hellauf

» Susi's Hoyas
Sa Jun 16, 2018 10:59 am von Susi

» Blüten bleiben aus
Do Jun 07, 2018 12:32 am von dolche

» Braune Flecken auf Blättern der Pubicalyx
So Jun 03, 2018 7:38 pm von Berlinette

» Hoya lambii
Do Apr 12, 2018 1:23 am von minibell

Navigation

Galerie


Partner

free forum

Umfrage

Impressum

Verantwortlicher:

 

Jutta Brunner

Am Hirschbach 8

63856 Bessenbach

 

Kontakt:

 

mailto: info-hoyaforum@web.de


noch ein versuch

Teilen
avatar
regenbogen9fee
Viel-Schreiber
Viel-Schreiber

Ort : am tor zu graubünden
Anzahl der Beiträge : 105
Anmeldedatum : 25.09.14

noch ein versuch

Beitrag von regenbogen9fee am Mi Okt 01, 2014 7:51 pm

die ganze diversifolia  ssp. El Nidicus- unten habe ich ein versuch gemacht ..ein steckling mit nur stark gefleckten blättern zu ziehen. bis jetzt bleibt es so!!


eine blüte frisch geöffnet und die anderen schon ca. eine woche alt..dunkler necktar.
Anhänge
IMG_0555.JPG
Du hast hier nicht die Berechtigung, Dateien runterzuladen.
(778 KB) Anzahl der Downloads 4

jalito
Hoya-Kenner
Hoya-Kenner

Alter : 52
Ort : Sachsen-Anhalt
Anzahl der Beiträge : 528
Anmeldedatum : 30.08.13

Re: noch ein versuch

Beitrag von jalito am Mi Okt 01, 2014 8:06 pm

Die sehen ja interessant aus,die gefleckten Blätter!
avatar
regenbogen9fee
Viel-Schreiber
Viel-Schreiber

Ort : am tor zu graubünden
Anzahl der Beiträge : 105
Anmeldedatum : 25.09.14

Re: noch ein versuch

Beitrag von regenbogen9fee am Mi Okt 01, 2014 8:20 pm

ja das finde ich auch, es hat sich ergeben das ein blatt so stark gefleckt war, da hatte ich die idee es einmal als neuen steckling zu versuchen!
ich bin gespannt wie lange das anhält sunny
avatar
KillerBee
Viel-Schreiber
Viel-Schreiber

Anzahl der Beiträge : 139
Anmeldedatum : 26.09.14

Re: noch ein versuch

Beitrag von KillerBee am Mi Okt 01, 2014 9:29 pm

wunderschön, deine pflanze. darf ich fragen, wo du sie her hast?
avatar
regenbogen9fee
Viel-Schreiber
Viel-Schreiber

Ort : am tor zu graubünden
Anzahl der Beiträge : 105
Anmeldedatum : 25.09.14

Re: noch ein versuch

Beitrag von regenbogen9fee am Mi Okt 01, 2014 10:07 pm

die habe ich im 2007 von paul shirley gekauft. sie wächst wie verrückt wenn sie denn einmal los legt!!! zwischendurch ruht sie etwas. jetz gerade wächst sie wieder schneller sunny
avatar
KillerBee
Viel-Schreiber
Viel-Schreiber

Anzahl der Beiträge : 139
Anmeldedatum : 26.09.14

Re: noch ein versuch

Beitrag von KillerBee am Do Okt 02, 2014 12:13 am

danke Smile dann halt ich da mal die augen auf. sie sieht ja auch ohne blüten sehr hübsch aus. und ja, wenn sie sich mal eingewöhnt haben, gibts meist kein halten mehr.
avatar
KillerBee
Viel-Schreiber
Viel-Schreiber

Anzahl der Beiträge : 139
Anmeldedatum : 26.09.14

Re: noch ein versuch

Beitrag von KillerBee am Mi Okt 15, 2014 7:00 pm

ich hab jetzt auch eine *freu* bin mal gespannt, ob sie sich auch so schön entwickelt, wie deine.
avatar
regenbogen9fee
Viel-Schreiber
Viel-Schreiber

Ort : am tor zu graubünden
Anzahl der Beiträge : 105
Anmeldedatum : 25.09.14

Re: noch ein versuch

Beitrag von regenbogen9fee am Mi Okt 15, 2014 8:52 pm

ouu sehr gut..

ich gebe dir gerne weitere süssigkeiten... Cool

2007 gekauft..


heute sieht sie so aus nach mehrmaligen zümftigen rückschnitt!!!



hier noch ein bettmümpfeli..lol




viel erfolg mit deiner neuen errungenschaft!!!!!

grüassli marianne
avatar
KillerBee
Viel-Schreiber
Viel-Schreiber

Anzahl der Beiträge : 139
Anmeldedatum : 26.09.14

Re: noch ein versuch

Beitrag von KillerBee am Mi Okt 15, 2014 11:08 pm

oh danke Smile deine bilder hatten mich ja damals schwer überzeugt. ich mag schöne blätter und ich finde sie auch in echt sehr schön. wobei meine ja noch nicht viele blätter hat. sieht deiner in jung sehr ähnlich. ich hab ja noch eine diversifolia crassipes, aber die blätter sind ganz anders. viel kleiner und runder, rötlicher und irgendwie dicker. glaubt man gar nicht, dass das eine art ist.

hat sie denn duft? wobei, als ich hier geschrieben hab, meine cumingeana stinkt, hat sie kurz darauf alles abgeworfen und die neuen pedunkel sind eingeschrumpelt und vorher, lange blüten, viele pedunkel.... kleine sensibelchen die hoyas Very Happy
avatar
regenbogen9fee
Viel-Schreiber
Viel-Schreiber

Ort : am tor zu graubünden
Anzahl der Beiträge : 105
Anmeldedatum : 25.09.14

grösse

Beitrag von regenbogen9fee am Do Okt 16, 2014 10:08 am

oohh ..das kann ich dir gar nicht mehr sagen, da meine das letzte mal im november 2010 geblüht hatte.
seither habe ich sie immer wieder stark zurückgeschnitten da sie unheimlich wächst!!!

hier habe ich einmal das grösste blatt gemessen das gewachsen war..

url=http://servimg.com/image_preview.php?i=28&u=19011836][/url]

damals stand sie am fenster gegen die südseite. von ca 14:00 bis abends 20:00 im sommer hatte sie sonne.
habe sie viel gegossen und gedüngt, damals noch mit wuxal!

grüassli marianne
avatar
KillerBee
Viel-Schreiber
Viel-Schreiber

Anzahl der Beiträge : 139
Anmeldedatum : 26.09.14

Re: noch ein versuch

Beitrag von KillerBee am Fr Okt 17, 2014 1:15 am

na sie fühlt sich bei dir ja richtig wohl Smile ich werd sie dann mal ans südfenster stellen. die bella dort steht zu sonnig, obwohl sie pedunkel schiebt, mal schauen.
und ich werd mir mal gedanken um ein klettergerüst machen.

Gesponserte Inhalte

Re: noch ein versuch

Beitrag von Gesponserte Inhalte


    Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di Jul 17, 2018 12:03 am