Hoya-Forum

Dies ist ein Forum für Fans, Interessierte und Begeisterte der Gattung Hoya und ihrer verschiedenen Arten

Login

Ich habe mein Passwort vergessen!

Neueste Themen

» Blüten 2018
Mi Mai 16, 2018 1:50 pm von hellauf

» Welche Hoyas sind das?
Mo Mai 14, 2018 1:24 pm von hellauf

» Pflanzen-Kauf-Tipps
So Apr 29, 2018 3:03 pm von dolche

» Blüten bleiben aus
Fr Apr 20, 2018 9:09 am von felidae2017

» Hoya lambii
Do Apr 12, 2018 1:23 am von minibell

» Ist das eine Hoya?
Mi Apr 04, 2018 10:19 pm von Gast

» Hoya macgillivrayi Coen River
Fr März 16, 2018 9:58 am von Susi

» exotsches Obst
Sa Dez 30, 2017 1:42 pm von Susi

» Susi's Hoyas
Sa Dez 30, 2017 1:31 pm von Susi

» Matschige Blätter
Mi Dez 27, 2017 9:23 pm von Munabhen

Navigation

Galerie


Partner

free forum

Umfrage

Impressum

Verantwortlicher:

 

Jutta Brunner

Am Hirschbach 8

63856 Bessenbach

 

Kontakt:

 

mailto: info-hoyaforum@web.de


wo ist unten und oben

Teilen

ChristineCR
Viel-Schreiber
Viel-Schreiber

Anzahl der Beiträge : 227
Anmeldedatum : 11.04.14

wo ist unten und oben

Beitrag von ChristineCR am Sa Aug 09, 2014 3:50 pm

Huhu,

ich habe mal wieder eine Anfängerfrage:

Meine Freundin hat mir gestern 9 Steckies von Paul Shirley mitgebracht. Unter anderem eine Hoya thompsonsii. Kann mir jemand sagen, wo hier oben und unten ist? Für mich wäre oben jetzt links, wo die zwei kleinen neuen Blätter austreiben. Aber dann wären die Blatter alle auf dem Kopf?



Zeh bitte wegdenken  Rolling Eyes 

Oben? :
avatar
Sunnie
Meister-Schreiber
Meister-Schreiber

Anzahl der Beiträge : 1203
Anmeldedatum : 23.05.13

Re: wo ist unten und oben

Beitrag von Sunnie am Sa Aug 09, 2014 4:04 pm

Links ist oben.
Wahrscheinlich sind die Blätter "verkehrt herum", weil die Pflanze in einer Ampel hing.
Die richten sich halt immer nach dem Licht.

ChristineCR
Viel-Schreiber
Viel-Schreiber

Anzahl der Beiträge : 227
Anmeldedatum : 11.04.14

Re: wo ist unten und oben

Beitrag von ChristineCR am Sa Aug 09, 2014 4:07 pm

Sunnie schrieb:Links ist oben.
Wahrscheinlich sind die Blätter "verkehrt herum", weil die Pflanze in einer Ampel hing.
Die richten sich halt immer nach dem Licht.

Danke, dann habe ich sie gestern Abend doch richtig gepflanzt! Bei den anderen Stecklingen gab es ein ähnliches Problem, aber da war dann die Spitze oder das Ende besser zu erkennen. Anscheinend wachsen bei Paul die Hoyas dann überwiegend in Hängeampeln!
avatar
KillerBee
Viel-Schreiber
Viel-Schreiber

Anzahl der Beiträge : 139
Anmeldedatum : 26.09.14

Re: wo ist unten und oben

Beitrag von KillerBee am Mi Okt 08, 2014 7:20 pm

die blattansätze (also da wo der stiel vom blatt an der pflanze ist) sind immer unter den knoten/augen, denn da sprießen dann ja die austriebe raus. ich hab auch schon gegrübelt. bei der linearis wars ganz schlimm. war auch eine ampelpflanze(logisch bei der art) und da wars genauso. ich gklaub eine ist verkehrt rum, aber wächst trotzdem.

ChristineCR
Viel-Schreiber
Viel-Schreiber

Anzahl der Beiträge : 227
Anmeldedatum : 11.04.14

Re: wo ist unten und oben

Beitrag von ChristineCR am Mi Okt 08, 2014 7:39 pm

KillerBee schrieb:die blattansätze (also da wo der stiel vom blatt an der pflanze ist) sind immer unter den knoten/augen, denn da sprießen dann ja die austriebe raus. ich hab auch schon gegrübelt. bei der linearis wars ganz schlimm. war auch eine ampelpflanze(logisch bei der art) und da wars genauso. ich gklaub eine ist verkehrt rum, aber wächst trotzdem.

Ich scheine sie auch richtig gepflanzt zu haben, denn sie wächst und gedeiht und ich habe sie bereits in eine Ampel getopft....
avatar
KillerBee
Viel-Schreiber
Viel-Schreiber

Anzahl der Beiträge : 139
Anmeldedatum : 26.09.14

Re: wo ist unten und oben

Beitrag von KillerBee am Mi Okt 08, 2014 10:18 pm

ChristineCR schrieb:
KillerBee schrieb:die blattansätze (also da wo der stiel vom blatt an der pflanze ist) sind immer unter den knoten/augen, denn da sprießen dann ja die austriebe raus. ich hab auch schon gegrübelt. bei der linearis wars ganz schlimm. war auch eine ampelpflanze(logisch bei der art) und da wars genauso. ich gklaub eine ist verkehrt rum, aber wächst trotzdem.

Ich scheine sie auch richtig gepflanzt zu haben, denn sie wächst und gedeiht und ich habe sie bereits in eine Ampel getopft....

ich hab mal geschaut, ich hab drei linearis stecklinge gesteckt, vor ein paar wochen und einer ist tatsächlich verkehrt rum, hat auch wurzeln und treibt aus. Very Happy

übrigens ein sehr schöner steckling Smile ich hab vor ein paar tagen auch eine thomsonii bekommen. ich mag diese art blätter sehr.

ChristineCR
Viel-Schreiber
Viel-Schreiber

Anzahl der Beiträge : 227
Anmeldedatum : 11.04.14

Re: wo ist unten und oben

Beitrag von ChristineCR am Mi Okt 08, 2014 10:40 pm

Ich bin auch mit der Lieferung von Paul Shirley sehr zufrieden. Irgendwie habt ihr es in Deutschland doch deutlich einfacher als ich: bei euch gibt es bereits im Land selber sehr gute Anbieter und selbst wenn ihr in der Ferne bestellt, kommt doch (fast) alles recht zügig an. Bei mir kann es schon einmal bis zu 8 Wochen dauern...
avatar
KillerBee
Viel-Schreiber
Viel-Schreiber

Anzahl der Beiträge : 139
Anmeldedatum : 26.09.14

Re: wo ist unten und oben

Beitrag von KillerBee am Do Okt 09, 2014 1:23 am

ChristineCR schrieb:Ich bin auch mit der Lieferung von Paul Shirley sehr zufrieden. Irgendwie habt ihr es in Deutschland doch deutlich einfacher als ich: bei euch gibt es bereits im Land selber sehr gute Anbieter und selbst wenn ihr in der Ferne bestellt, kommt doch (fast) alles recht zügig an. Bei mir kann es schon einmal bis zu 8 Wochen dauern...

dafür hast du es wärmer Wink

aber ist schon erstaunlich, ich hätte eher gedacht, für dich wäre es einfacher. aber in europa gibts wohl genug pflanzenverrückte, dass sich das wirklich lohnt.




ChristineCR
Viel-Schreiber
Viel-Schreiber

Anzahl der Beiträge : 227
Anmeldedatum : 11.04.14

Re: wo ist unten und oben

Beitrag von ChristineCR am Do Okt 09, 2014 3:15 pm

KillerBee schrieb:
dafür hast du es wärmer Wink

aber ist schon erstaunlich, ich hätte eher gedacht, für dich wäre es einfacher. aber in europa gibts wohl genug pflanzenverrückte, dass sich das wirklich lohnt.




Nun ja, ich scheine in ganz Costa Rica die einzige Hoya Sammlerin zu sein und selbst unsere Gärtnerei hat bereits Interesse an Pflanzen gezeigt. Aber das Klima hier ist einfach auch perfekt für die (meisten) Hoyas.
avatar
KillerBee
Viel-Schreiber
Viel-Schreiber

Anzahl der Beiträge : 139
Anmeldedatum : 26.09.14

Re: wo ist unten und oben

Beitrag von KillerBee am Do Okt 09, 2014 6:19 pm

ChristineCR schrieb:
KillerBee schrieb:
dafür hast du es wärmer Wink

aber ist schon erstaunlich, ich hätte eher gedacht, für dich wäre es einfacher. aber in europa gibts wohl genug pflanzenverrückte, dass sich das wirklich lohnt.




Nun ja, ich scheine in ganz Costa Rica die einzige Hoya Sammlerin zu sein und selbst unsere Gärtnerei hat bereits Interesse an Pflanzen gezeigt. Aber das Klima hier ist einfach auch perfekt für die (meisten) Hoyas.

na dann schnell den hoya virus verbreiten Cool aber immerhin haben die pflanzen dann doch nach dem ganzen stress der langen reise, wenigstens optimaale bedingungen, da ist die ausfallquote nicht arg so hoch.

und wenn ich überlege, wie schnell ich hier meine sammlung wieder aufbauen konnte und wie lange du dafür brauchen würdest, um an die menge pflanzen zu kommen, da maag ich gar nicht dran denken. aber wenn eine gärtnerei schon interesse zeigt, ist es wahrscheinlich auch einfacher, über sie dann pflanzen zu importieren(wenn das interesse mal so groß sein sollte). würd ich dir sehr wünschen, dass du da mehr einfachere beschaffungsquellen auftun kannst Smile

ich hab heute bei einer meredithii wieder aufs neue gerätselt und mich dann aber spontan entschieden. die machen es einem gar nicht so einfach. bei vielen ist es ganz einfach und dann wieder eine halbe stunde rumraten, wie rum nun. bei meiner jetzt sah das obere ende auch eher aus wie ein unterteil, aber nach ausführlichem begutachten, hab ich es dann für oben erklärt.

Gesponserte Inhalte

Re: wo ist unten und oben

Beitrag von Gesponserte Inhalte


    Aktuelles Datum und Uhrzeit: Do Mai 24, 2018 8:21 am