Hoya-Forum

Dies ist ein Forum für Fans, Interessierte und Begeisterte der Gattung Hoya und ihrer verschiedenen Arten

Login

Ich habe mein Passwort vergessen!

Neueste Themen

» Blüten 2018
Mi Mai 16, 2018 1:50 pm von hellauf

» Welche Hoyas sind das?
Mo Mai 14, 2018 1:24 pm von hellauf

» Pflanzen-Kauf-Tipps
So Apr 29, 2018 3:03 pm von dolche

» Blüten bleiben aus
Fr Apr 20, 2018 9:09 am von felidae2017

» Hoya lambii
Do Apr 12, 2018 1:23 am von minibell

» Ist das eine Hoya?
Mi Apr 04, 2018 10:19 pm von Gast

» Hoya macgillivrayi Coen River
Fr März 16, 2018 9:58 am von Susi

» exotsches Obst
Sa Dez 30, 2017 1:42 pm von Susi

» Susi's Hoyas
Sa Dez 30, 2017 1:31 pm von Susi

» Matschige Blätter
Mi Dez 27, 2017 9:23 pm von Munabhen

Navigation

Galerie


Partner

free forum

Umfrage

Impressum

Verantwortlicher:

 

Jutta Brunner

Am Hirschbach 8

63856 Bessenbach

 

Kontakt:

 

mailto: info-hoyaforum@web.de


Keine H. erythrostemma...

Teilen
avatar
Boraras
Viel-Schreiber
Viel-Schreiber

Anzahl der Beiträge : 214
Anmeldedatum : 20.09.11

Keine H. erythrostemma...

Beitrag von Boraras am Fr Aug 01, 2014 12:36 pm

Ich habe von Franzi vor ca 2 Jahren einen Stecki als H. erythrostemma bekommen. Jetzt blüht die Pflanze endlich:






Ganz offensichtlich ist es keine H. erythrostemma, denn die hat stark behaarte Blüten. Meine Pflanze hat nur ganz kurze Haare auf den Blüten.
Wen habe ich da auf meiner Fensterbank?

Lieben Gruß
Boraras
avatar
Sunnie
Meister-Schreiber
Meister-Schreiber

Anzahl der Beiträge : 1203
Anmeldedatum : 23.05.13

Re: Keine H. erythrostemma...

Beitrag von Sunnie am Fr Aug 01, 2014 1:06 pm

avatar
ursel
Hoya-Kenner
Hoya-Kenner

Alter : 51
Anzahl der Beiträge : 871
Anmeldedatum : 19.11.11

Re: Keine H. erythrostemma...

Beitrag von ursel am Fr Aug 01, 2014 1:13 pm

Hallo Frank,
meine verticillata hat 2012 u.13 auch so geblüht. In diesem Frühjahr hat sie 3x die Knospen geworfen.
LG,Judith
avatar
Boraras
Viel-Schreiber
Viel-Schreiber

Anzahl der Beiträge : 214
Anmeldedatum : 20.09.11

Re: Keine H. erythrostemma...

Beitrag von Boraras am Fr Aug 01, 2014 1:18 pm

Wenn sich die Korolla noch nach hinten klappt, würde ich dem zustimmen. Die Blüten haben sich gestern erst geöffnet, vielleicht passiert noch was.
avatar
Boraras
Viel-Schreiber
Viel-Schreiber

Anzahl der Beiträge : 214
Anmeldedatum : 20.09.11

Re: Keine H. erythrostemma...

Beitrag von Boraras am Di Aug 05, 2014 4:58 pm

Bin jetzt auch überzeugt, dass es sich um eine H. verticillata handelt. Die Korolla hat sich im Laufe der Zeit noch etwas weiter nach hinten geklappt.
Danke Judith und Susanne! cheers 

LG
Frank

Gesponserte Inhalte

Re: Keine H. erythrostemma...

Beitrag von Gesponserte Inhalte


    Aktuelles Datum und Uhrzeit: Do Mai 24, 2018 8:13 am