Hoya-Forum

Dies ist ein Forum für Fans, Interessierte und Begeisterte der Gattung Hoya und ihrer verschiedenen Arten

Login

Ich habe mein Passwort vergessen!

Neueste Themen

» Pflanzen-Kauf-Tipps
Fr Apr 20, 2018 10:49 pm von samsine

» Hoya lambii
Do Apr 12, 2018 1:23 am von minibell

» Blüten 2018
Do Apr 12, 2018 1:11 am von minibell

» Hoya macgillivrayi Coen River
Fr März 16, 2018 9:58 am von Susi

» exotsches Obst
Sa Dez 30, 2017 1:42 pm von Susi

» Susi's Hoyas
Sa Dez 30, 2017 1:31 pm von Susi

» Matschige Blätter
Mi Dez 27, 2017 9:23 pm von Munabhen

» multiflora
Mi Dez 13, 2017 9:03 pm von syba

» Hoya densifolia oder H. cumingiana
Di Dez 05, 2017 6:19 pm von Puepp

» H. Papaschonii Samen
Fr Nov 17, 2017 5:38 pm von oldvinyll

Navigation

Galerie


Partner

free forum

Umfrage

Impressum

Verantwortlicher:

 

Jutta Brunner

Am Hirschbach 8

63856 Bessenbach

 

Kontakt:

 

mailto: info-hoyaforum@web.de


Hoya dennisii

Teilen
avatar
castevet
Gewächshausgärtner
Gewächshausgärtner

Alter : 56
Ort : Hannover
Anzahl der Beiträge : 59
Anmeldedatum : 18.04.11

Hoya dennisii

Beitrag von castevet am Fr Jul 25, 2014 11:15 am

Hallo,

hier mal meine Hoya dennisii. Bei nach zwei Jahren hat sich aus dem kleinen Steckling eine schöne Pflanze entwickelt. Letzten Herbst hat sie schon geblüht, da aber noch etwas verzögert und schüchtern. Im Winter rieselten ständig winzige Knospen, bei meinen Hoyas oft so. Auch ein oder zwei Triebe trockneten ein.

Dieses Mal war es sehr auffällig, dass sich alle Knospen an der Pflanze bis kurz vor dem Öffnen gemeinsam entwickelt haben und dann auch alle 8 Blütenschirme gemeinsam an einem Abend geöffnet haben. Ich war doch sehr erfreut über den Anblick. Nach einer knappen Woche sind dann alle auch innerhalb kurzer Zeit abgefallen.

Ich halte die Pflanze am Ostfenster im Schlafzimmer. Gießen eigentlich normal, also leichtes Austrocknen und dann kräftig gießen. Dünger ausgeglichen, als sich ganz winzig erste Knospen zeigten etwas mehr Phosphat und Kalium. Mal sehen, ob sie es dieses Jahr noch einmal schafft zu blühen.





Viele Grüße

Holger
avatar
Dejavu666
Viel-Schreiber
Viel-Schreiber

Anzahl der Beiträge : 150
Anmeldedatum : 01.06.13

Re: Hoya dennisii

Beitrag von Dejavu666 am Fr Jul 25, 2014 11:24 am

und wieder sehr hübsche pflanze Very Happy
ich frag mich wann meine soweit ist,noch zickt die immer wieder mal rum
avatar
Sunnie
Meister-Schreiber
Meister-Schreiber

Anzahl der Beiträge : 1203
Anmeldedatum : 23.05.13

Re: Hoya dennisii

Beitrag von Sunnie am Fr Jul 25, 2014 11:32 am

Was für eine Pracht!  flower 
Wenn sie schlafzimmertauglich ist, scheint sie auch nicht allzu stark zu duften?

jalito
Hoya-Kenner
Hoya-Kenner

Alter : 51
Ort : Sachsen-Anhalt
Anzahl der Beiträge : 528
Anmeldedatum : 30.08.13

Re: Hoya dennisii

Beitrag von jalito am Fr Jul 25, 2014 12:52 pm

Wirklich wunderschön!Bei mir hat damals bei Erscheinen des Hoya-Buches die Titelseite auch die Wirkung nicht verfehlt.Ich musste eine Dennisii haben.Nun ist sie auch schon recht groß und ich habe sie noch mal gründlichst angesehen-leider noch keine Knospen Sad 
avatar
ursel
Hoya-Kenner
Hoya-Kenner

Alter : 51
Anzahl der Beiträge : 871
Anmeldedatum : 19.11.11

Re: Hoya dennisii

Beitrag von ursel am Fr Jul 25, 2014 4:41 pm

Hallo Holger,
Gratulation! Eine stattliche Pflanze mit prächtigen Blüten. Habe diese Hoya nicht,freu mich umso mehr über Blütenfotos.
LG,Judith
avatar
castevet
Gewächshausgärtner
Gewächshausgärtner

Alter : 56
Ort : Hannover
Anzahl der Beiträge : 59
Anmeldedatum : 18.04.11

Re: Hoya dennisii

Beitrag von castevet am Mo Jul 28, 2014 12:52 pm

Hallo Susanne,

sie duftet gar nicht, soweit ich es beurteilen kann.

Viele Grüße
Holger

Gesponserte Inhalte

Re: Hoya dennisii

Beitrag von Gesponserte Inhalte


    Aktuelles Datum und Uhrzeit: So Apr 22, 2018 12:50 am