Hoya-Forum

Dies ist ein Forum für Fans, Interessierte und Begeisterte der Gattung Hoya und ihrer verschiedenen Arten

Login

Ich habe mein Passwort vergessen!

Neueste Themen

» Blüten 2018
Mi Mai 16, 2018 1:50 pm von hellauf

» Welche Hoyas sind das?
Mo Mai 14, 2018 1:24 pm von hellauf

» Pflanzen-Kauf-Tipps
So Apr 29, 2018 3:03 pm von dolche

» Blüten bleiben aus
Fr Apr 20, 2018 9:09 am von felidae2017

» Hoya lambii
Do Apr 12, 2018 1:23 am von minibell

» Ist das eine Hoya?
Mi Apr 04, 2018 10:19 pm von Gast

» Hoya macgillivrayi Coen River
Fr März 16, 2018 9:58 am von Susi

» exotsches Obst
Sa Dez 30, 2017 1:42 pm von Susi

» Susi's Hoyas
Sa Dez 30, 2017 1:31 pm von Susi

» Matschige Blätter
Mi Dez 27, 2017 9:23 pm von Munabhen

Navigation

Galerie


Partner

free forum

Umfrage

Impressum

Verantwortlicher:

 

Jutta Brunner

Am Hirschbach 8

63856 Bessenbach

 

Kontakt:

 

mailto: info-hoyaforum@web.de


Hängeampeln - geht das mit allen Hoyas?

Teilen

ChristineCR
Viel-Schreiber
Viel-Schreiber

Anzahl der Beiträge : 227
Anmeldedatum : 11.04.14

Hängeampeln - geht das mit allen Hoyas?

Beitrag von ChristineCR am Di Jun 24, 2014 4:27 pm

Hallo!

Ich habe gestern drei Hängeampeln erstanden. Normalerweise gibt es hier nur diese 08/15 Plastikdinger (dazu auch noch viel zu groß). Gestern habe ich aber in der Gärtnerei drei Körbe aus Draht gekauft, die mit einer Kokosmatte ausgelegt sind.

Darin will ich meine Megalaster pflanzen und dann noch ein paar der größeren Stecklinge, die bereits neu getrieben haben und dementsprechend groß sind. Kann ich eigentlich generell alle Hoya als Hängepflanzen halten (außer natürlich die Hoyas, die strauchartig wachsen).

LG

Christine

PS Ich ärgere mich schon jetzt, dass ich nicht mehr gekauft habe....
avatar
Dorit
Hoya-Kenner
Hoya-Kenner

Anzahl der Beiträge : 631
Anmeldedatum : 08.04.13

Re: Hängeampeln - geht das mit allen Hoyas?

Beitrag von Dorit am Di Jun 24, 2014 4:55 pm

Wenn Du den nötigen Platz und eine stabile Befestigung in der Decke hast, schon,....... aber....... manche Arten werden wirklich riesig und wenn die auch noch frei wachsen dürfen.....Du hast über kurz oder lang dann einen Urwald im Zimmer. Mit einer Kletter- / Rankhilfe hast Du das Wachstum unter Kontrolle, Du kannst die Äste ganz gezielt leiten, was entfällt, wenn Du Ampeln verwendest und Deine Hoyas so wachsen dürfen, wie sie wollen.

ChristineCR
Viel-Schreiber
Viel-Schreiber

Anzahl der Beiträge : 227
Anmeldedatum : 11.04.14

Re: Hängeampeln - geht das mit allen Hoyas?

Beitrag von ChristineCR am Di Jun 24, 2014 5:25 pm

Dorit, ich halte meine Hoyas doch draußen und Platz habe ich wirklich genug! Bisher befestige ich meine Ampeln alle am Dach, aber ich habe noch etliche andere Möglichkeiten Very Happy 
avatar
Dorit
Hoya-Kenner
Hoya-Kenner

Anzahl der Beiträge : 631
Anmeldedatum : 08.04.13

Re: Hängeampeln - geht das mit allen Hoyas?

Beitrag von Dorit am Di Jun 24, 2014 6:54 pm

Ach so! Ich hab´ nicht mehr daran gedacht, dass Du ja in Hoya-freundlichem Klima lebst Laughing Na, dann......laß sie sich entwickeln!

ChristineCR
Viel-Schreiber
Viel-Schreiber

Anzahl der Beiträge : 227
Anmeldedatum : 11.04.14

Re: Hängeampeln - geht das mit allen Hoyas?

Beitrag von ChristineCR am Di Jun 24, 2014 7:28 pm

Noch eine andere Frage: Wie sieht es aus, wenn ich zwei etwa gleichwachsende Hoyas in einem Topf pflanze? Mir gefällt das optisch besser. Klar dass ich dann zwei wählen muss, die gleiche Ansprüche haben....
avatar
Dorit
Hoya-Kenner
Hoya-Kenner

Anzahl der Beiträge : 631
Anmeldedatum : 08.04.13

Re: Hängeampeln - geht das mit allen Hoyas?

Beitrag von Dorit am Di Jun 24, 2014 8:55 pm

Kannst Du machen, kein Problem.

ChristineCR
Viel-Schreiber
Viel-Schreiber

Anzahl der Beiträge : 227
Anmeldedatum : 11.04.14

Re: Hängeampeln - geht das mit allen Hoyas?

Beitrag von ChristineCR am Di Jun 24, 2014 9:20 pm

Danke!

Gesponserte Inhalte

Re: Hängeampeln - geht das mit allen Hoyas?

Beitrag von Gesponserte Inhalte


    Aktuelles Datum und Uhrzeit: Do Mai 24, 2018 8:05 am