Hoya-Forum

Dies ist ein Forum für Fans, Interessierte und Begeisterte der Gattung Hoya und ihrer verschiedenen Arten

Login

Ich habe mein Passwort vergessen!

Neueste Themen

» Blüten 2018
Gestern um 9:51 am von Ev

» Weiße leicht vertiefte Blattflecken - Hoya onychoides
Mi Jul 25, 2018 10:41 am von Annuschka

» Blüten 2016
Mi Jul 25, 2018 8:22 am von hellauf

» Hoyas für Hängeampeln
So Jul 15, 2018 7:21 pm von hellauf

» Hoya chlorantha, caudata und flagellata
Do Jul 05, 2018 5:32 pm von hellauf

» Pflanzen-Kauf-Tipps
Di Jul 03, 2018 3:26 pm von Kerrili

» Welche Hoyas sind das?
Mo Jul 02, 2018 5:43 pm von mandy1077

» Susi's Hoyas
Mo Jun 25, 2018 12:01 pm von hellauf

» Susi's Hoyas
Sa Jun 16, 2018 10:59 am von Susi

» Blüten bleiben aus
Do Jun 07, 2018 12:32 am von dolche

Navigation

Galerie


Partner

free forum

Umfrage

Impressum

Verantwortlicher:

 

Jutta Brunner

Am Hirschbach 8

63856 Bessenbach

 

Kontakt:

 

mailto: info-hoyaforum@web.de


Praetorii mit Monsterblättern

Teilen
avatar
Sunnie
Meister-Schreiber
Meister-Schreiber

Anzahl der Beiträge : 1203
Anmeldedatum : 23.05.13

Praetorii mit Monsterblättern

Beitrag von Sunnie am Do Jun 05, 2014 8:25 pm

Guckt Euch mal diese riesigen Lappen an!
Als ich die Pflanze bekam, waren die Blätter nur ungefähr 10 cm lang. Aber mit jedem neuen Blattpaar wurden die Blätter etwas größer und jetzt misst das größte Blatt  schon 22 x 9,5 cm!
Ist das normal, dass die Prätorii so groß wird oder haben wir hier irgendwas seltsames im Wasser?





avatar
Elvira
Meister-Schreiber
Meister-Schreiber

Alter : 37
Ort : Duisburg
Anzahl der Beiträge : 1615
Anmeldedatum : 05.01.11

Re: Praetorii mit Monsterblättern

Beitrag von Elvira am Do Jun 05, 2014 8:44 pm

Hallo Susanne,

ich miss mal bei mir die größten Blätter, ich glaube aber so groß sind sie nicht.

Ich habe eine lasiantha da sind die Blätter schön groß, hm.
avatar
Elvira
Meister-Schreiber
Meister-Schreiber

Alter : 37
Ort : Duisburg
Anzahl der Beiträge : 1615
Anmeldedatum : 05.01.11

Re: Praetorii mit Monsterblättern

Beitrag von Elvira am Do Jun 05, 2014 8:46 pm

Also bei mir werden die neuen Blätter auch größer wie die alten seitdem ich dünge, aber das größte ist jetzt 16 cm.

Hat sie bei dir schon geblüht?

grit
Blumenkind
Blumenkind

Anzahl der Beiträge : 250
Anmeldedatum : 21.07.13

Monsterblätter

Beitrag von grit am Do Jun 05, 2014 8:50 pm

Ich habe zwar keine Praetorii sondern nur eine Lasiantha, aber deren Blätter sind mittlerweile auch 20cm lang und waren an dem Steckling den ich letzten Herbst gekauft hatte noch viel kleiner. Geblüht hat meine noch nicht, aber hat z.Z. einen Pedunkel- keine Ahnung ob der was wird oder nicht.

Grit
avatar
charango
Meister-Schreiber
Meister-Schreiber

Ort : Eifel
Anzahl der Beiträge : 1032
Anmeldedatum : 12.02.12

Re: Praetorii mit Monsterblättern

Beitrag von charango am Do Jun 05, 2014 8:51 pm

Nicht dass Sunnie eines Tages unter einem dieser Blätter verschwindet....
avatar
Sunnie
Meister-Schreiber
Meister-Schreiber

Anzahl der Beiträge : 1203
Anmeldedatum : 23.05.13

Re: Praetorii mit Monsterblättern

Beitrag von Sunnie am Do Jun 05, 2014 8:51 pm

Elvira, die hat erst kürzlich (anfang April) geblüht. Es ist definitiv eine Praetorii und keine Lasiantha:



@Henny, bis jetzt ist ja nur Silkes zierliches Pfötchen drunter verschwunden. Aber ein bisschen Angst hab ich mitlerweile schon...  Very Happy 


Zuletzt von Sunnie am Do Jun 05, 2014 8:53 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
charango
Meister-Schreiber
Meister-Schreiber

Ort : Eifel
Anzahl der Beiträge : 1032
Anmeldedatum : 12.02.12

Re: Praetorii mit Monsterblättern

Beitrag von charango am Do Jun 05, 2014 8:52 pm

Ich finde dieses kräftige Orange der Blüte so schön!
avatar
Elvira
Meister-Schreiber
Meister-Schreiber

Alter : 37
Ort : Duisburg
Anzahl der Beiträge : 1615
Anmeldedatum : 05.01.11

Re: Praetorii mit Monsterblättern

Beitrag von Elvira am Do Jun 05, 2014 8:53 pm



Das ist meine praetorii,  die neuen Blätter


Zuletzt von Elvira am Do Jun 05, 2014 8:56 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
charango
Meister-Schreiber
Meister-Schreiber

Ort : Eifel
Anzahl der Beiträge : 1032
Anmeldedatum : 12.02.12

Re: Praetorii mit Monsterblättern

Beitrag von charango am Do Jun 05, 2014 8:54 pm

warum kann ich den Link aufkriegen.?? scratch 
avatar
Elvira
Meister-Schreiber
Meister-Schreiber

Alter : 37
Ort : Duisburg
Anzahl der Beiträge : 1615
Anmeldedatum : 05.01.11

Re: Praetorii mit Monsterblättern

Beitrag von Elvira am Do Jun 05, 2014 8:57 pm

jetzt gehts
avatar
Elvira
Meister-Schreiber
Meister-Schreiber

Alter : 37
Ort : Duisburg
Anzahl der Beiträge : 1615
Anmeldedatum : 05.01.11

Re: Praetorii mit Monsterblättern

Beitrag von Elvira am Do Jun 05, 2014 8:59 pm



Zuletzt von Elvira am Do Jun 05, 2014 9:00 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
Sunnie
Meister-Schreiber
Meister-Schreiber

Anzahl der Beiträge : 1203
Anmeldedatum : 23.05.13

Re: Praetorii mit Monsterblättern

Beitrag von Sunnie am Do Jun 05, 2014 8:59 pm

Elvira, die Blätter von Deiner scheinen ja nach oben hin auch immer größer zu werden.
Dann ist das vielleicht normal - nur in der einschlägigen Literatur wird's halt nicht so beschrieben.
avatar
Elvira
Meister-Schreiber
Meister-Schreiber

Alter : 37
Ort : Duisburg
Anzahl der Beiträge : 1615
Anmeldedatum : 05.01.11

Re: Praetorii mit Monsterblättern

Beitrag von Elvira am Do Jun 05, 2014 9:01 pm

Ja das stimmt, bei den älteren langen Triebe sind die Blätter kleiner. Jetzt kommen die neuen Triebe von unten und sind größer
avatar
charango
Meister-Schreiber
Meister-Schreiber

Ort : Eifel
Anzahl der Beiträge : 1032
Anmeldedatum : 12.02.12

Re: Praetorii mit Monsterblättern

Beitrag von charango am Do Jun 05, 2014 9:02 pm

ich hab festgestellt, dass man zwar die Beschreibungen als eine Art Richtlinie betrachten kann, aber die Arten bei jedem anders sich zu verhalten scheinen...
avatar
Elvira
Meister-Schreiber
Meister-Schreiber

Alter : 37
Ort : Duisburg
Anzahl der Beiträge : 1615
Anmeldedatum : 05.01.11

Re: Praetorii mit Monsterblättern

Beitrag von Elvira am Do Jun 05, 2014 9:03 pm

Ok Susanne, dann fütterst du sie gut
avatar
Sunnie
Meister-Schreiber
Meister-Schreiber

Anzahl der Beiträge : 1203
Anmeldedatum : 23.05.13

Re: Praetorii mit Monsterblättern

Beitrag von Sunnie am Do Jun 05, 2014 9:03 pm

Die älteren Blätter sind bei meiner auch irgendwie glatter und nicht so "hubbelig" wie die neuen Blätter.
Woran das wohl liegen mag?
avatar
Elvira
Meister-Schreiber
Meister-Schreiber

Alter : 37
Ort : Duisburg
Anzahl der Beiträge : 1615
Anmeldedatum : 05.01.11

Re: Praetorii mit Monsterblättern

Beitrag von Elvira am Do Jun 05, 2014 9:06 pm

url=http://www.servimg.com/image_preview.php?i=287&u=16226347][/url]

Das ist meine lasiantha orange, derzeit das längste 20 cm
avatar
Sunnie
Meister-Schreiber
Meister-Schreiber

Anzahl der Beiträge : 1203
Anmeldedatum : 23.05.13

Re: Praetorii mit Monsterblättern

Beitrag von Sunnie am Do Jun 05, 2014 9:09 pm

Hm - diese Blätter sehen auch wieder ein bisschen anders aus.

Elvira, hast Du meinen Beitrag #6 mit dem Blütenbild gesehen? Es ist definitiv eine Praetorii und keine Lasiantha.
Gekauft hab ich sie übrigens bei castevet. ;-)


Zuletzt von Sunnie am Do Jun 05, 2014 9:11 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
Elvira
Meister-Schreiber
Meister-Schreiber

Alter : 37
Ort : Duisburg
Anzahl der Beiträge : 1615
Anmeldedatum : 05.01.11

Re: Praetorii mit Monsterblättern

Beitrag von Elvira am Do Jun 05, 2014 9:10 pm

Jaja hab ich gesehen, ich wollte euch nur einen Vergleich zeigen. Meine normale lasiantha hat bisher total kleine Blätter
avatar
Elvira
Meister-Schreiber
Meister-Schreiber

Alter : 37
Ort : Duisburg
Anzahl der Beiträge : 1615
Anmeldedatum : 05.01.11

Re: Praetorii mit Monsterblättern

Beitrag von Elvira am Do Jun 05, 2014 9:11 pm

Diese lasiantha bekommt noch größere Blätter ist noch ein Steckling. ich hab die Mutterpflanze gesehen und mich verleibt traumhaft schön und die Blätter sind dunkeler als bei praetorii und meiner anderen lasiantha
avatar
Sunnie
Meister-Schreiber
Meister-Schreiber

Anzahl der Beiträge : 1203
Anmeldedatum : 23.05.13

Re: Praetorii mit Monsterblättern

Beitrag von Sunnie am Do Jun 05, 2014 9:12 pm

Na, dann wart's mal ab. Vielleicht kannst Du die nächstes Jahr als Sonnenschirm benutzen...  Cool 
avatar
Elvira
Meister-Schreiber
Meister-Schreiber

Alter : 37
Ort : Duisburg
Anzahl der Beiträge : 1615
Anmeldedatum : 05.01.11

Re: Praetorii mit Monsterblättern

Beitrag von Elvira am Do Jun 05, 2014 9:13 pm

hehe, wenn sie so schnell wächst wie meine praetorii bestimmt
avatar
charango
Meister-Schreiber
Meister-Schreiber

Ort : Eifel
Anzahl der Beiträge : 1032
Anmeldedatum : 12.02.12

Re: Praetorii mit Monsterblättern

Beitrag von charango am Do Jun 05, 2014 9:17 pm

Eh...mal ne dumme Frage..wo liegt der Unterschied zwischen den beiden..?
avatar
Elvira
Meister-Schreiber
Meister-Schreiber

Alter : 37
Ort : Duisburg
Anzahl der Beiträge : 1615
Anmeldedatum : 05.01.11

Re: Praetorii mit Monsterblättern

Beitrag von Elvira am Do Jun 05, 2014 9:18 pm

In den Blättern und Blüte, lach
avatar
charango
Meister-Schreiber
Meister-Schreiber

Ort : Eifel
Anzahl der Beiträge : 1032
Anmeldedatum : 12.02.12

Re: Praetorii mit Monsterblättern

Beitrag von charango am Do Jun 05, 2014 9:22 pm

ich habe mal bei Simones Hoyas geschaut...ehrlich, ich kann kein Unterschied in der Blüte erkennen...

Gesponserte Inhalte

Re: Praetorii mit Monsterblättern

Beitrag von Gesponserte Inhalte


    Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mi Aug 15, 2018 7:44 am