Hoya-Forum

Dies ist ein Forum für Fans, Interessierte und Begeisterte der Gattung Hoya und ihrer verschiedenen Arten

Login

Ich habe mein Passwort vergessen!

Neueste Themen

» Blüten 2018
Gestern um 12:05 pm von Susi

» Susi's Hoyas
Di Jun 19, 2018 7:01 am von hellauf

» Susi's Hoyas
Sa Jun 16, 2018 10:59 am von Susi

» Blüten bleiben aus
Do Jun 07, 2018 12:32 am von dolche

» Braune Flecken auf Blättern der Pubicalyx
So Jun 03, 2018 7:38 pm von Berlinette

» Welche Hoyas sind das?
Mo Mai 14, 2018 1:24 pm von hellauf

» Pflanzen-Kauf-Tipps
So Apr 29, 2018 3:03 pm von dolche

» Hoya lambii
Do Apr 12, 2018 1:23 am von minibell

» Ist das eine Hoya?
Mi Apr 04, 2018 10:19 pm von Gast

» Hoya macgillivrayi Coen River
Fr März 16, 2018 9:58 am von Susi

Navigation

Galerie


Partner

free forum

Umfrage

Impressum

Verantwortlicher:

 

Jutta Brunner

Am Hirschbach 8

63856 Bessenbach

 

Kontakt:

 

mailto: info-hoyaforum@web.de


Hoyas im Garten

Teilen
avatar
broncy
Hoya-Kenner
Hoya-Kenner

Alter : 49
Ort : Offenburg
Anzahl der Beiträge : 558
Anmeldedatum : 08.04.13

Hoyas im Garten

Beitrag von broncy am Sa Apr 12, 2014 8:43 pm

So , ich habe meine gr0ßen Hoya`s nach drausen in den Kirschbaum gehängt . Es soll heute Nacht bis zu 13 °C werden .
Wann stellt oder ängt ihr eure Hoyas nach drausen .

LG  Yvonne

jalito
Hoya-Kenner
Hoya-Kenner

Alter : 52
Ort : Sachsen-Anhalt
Anzahl der Beiträge : 528
Anmeldedatum : 30.08.13

Re: Hoyas im Garten

Beitrag von jalito am Sa Apr 12, 2014 9:42 pm

Bei uns ist es ja wesentlich kälter.Ich weiß nicht,ob ich sie überhaupt rausbringe.Oft kriegen sie irgendwelche Schäden.Wahrscheinlich habe ich nicht genügend Schatten.Wie machen es die anderen Sachsen-Anhalter unter uns?
LG von Simone.
avatar
samsine
Moderator
Moderator

Alter : 53
Ort : Landsberg / Sachsen-Anhalt
Anzahl der Beiträge : 271
Anmeldedatum : 04.01.11

Re: Hoyas im Garten

Beitrag von samsine am Sa Apr 12, 2014 10:57 pm

Hallo Simone,

ich als Sachsen-Anhaltinerin bringe keine Hoya mehr nach draußen.
Hab ich in der Anfangszeit mal versucht, aber die Biester wachsen dann irgend wo ein und im Herbst ist es ein Krampf, die dann wieder zu entwirren ohne größeren Schaden zu machen.
Die Zimmerhoyas beiben, wo sie sind. Die, welche immer im GWH sind werden, da über den Sommer die Epikakteen den Platz freigeben, evtl. etwas umgehangen. Meist aber nur, wenn diese noch nicht geblüht haben um einen neuen Standort auszuprobieren. Meist bleiben die immer am selben Fleck.

Dem Wetter trau ich auch noch nicht so ganz es soll noch mal gegen 0° C gehen. Erst nach Ostern werd ich meine Kakteen ausräumen.

LG
Frauke


_________________
samsine's Pflanzen
avatar
Nine
Viel-Schreiber
Viel-Schreiber

Ort : Zürich
Anzahl der Beiträge : 183
Anmeldedatum : 09.11.13

Re: Hoyas im Garten

Beitrag von Nine am So Apr 13, 2014 12:27 am

Meine kommen auch nicht in den Garten. Ich hab nämlich keinen :DBalkon auch nicht. Theoretisch könnte ich 3-4 von ihnen draussen vor dem Fenster aufhängen, wie ich es mit den Kannenpflanzen und Erdbeeren mache. Aber irgendwie sagt mir mein Gefühl, das es besser ist, wenn sie drin bleiben. Schon weil ich nur S/SW Fenster habe und die Sonne ab Mittag voll draufknallt. Meine Hoyas stehen/hängen über den Sommer aber an einem immer geöffneten Fenster. Die frische Luft, der Wind, die Feuchtigkeit scheint ihnen sehr gut zu bekommen.

jalito
Hoya-Kenner
Hoya-Kenner

Alter : 52
Ort : Sachsen-Anhalt
Anzahl der Beiträge : 528
Anmeldedatum : 30.08.13

Re: Hoyas im Garten

Beitrag von jalito am So Apr 13, 2014 8:41 am

Hallo Frauke,also lasse ich meine auch drinnen,höchstens mal kurz abregnen lassen.Meine Kakteen habe ich aber schon draußen,ich konnte es nicht mehr abwarten!
Meine Hoyas hatten ja schon mal Sonnenbrand,das muss nicht noch mal sein.Bei uns stimmt das Wetter nicht so oft mit dem Wetterbericht überein.
Schön,wer sie schadlos raushängen kann!
LG von Simone.
avatar
mandra
Viel-Schreiber
Viel-Schreiber

Alter : 51
Ort : München
Anzahl der Beiträge : 194
Anmeldedatum : 25.06.13

Re: Hoyas im Garten

Beitrag von mandra am So Apr 13, 2014 12:33 pm

Bei mir kommt ein Teil raus auf den Balkon bzw. sind schon draußen. Und zwar die carnosa-Arten. Etwas später kommen die pubicalyx, linearis, parasitica und calycina noch raus. Damit dürfte es eh schon platzmäßig voll sein, da ja auch noch die Sommerblumen und Pflanzen einen Platz brauchen. Jetzt im Frühjahr und im Herbst, wenn die Sonne noch nicht ganz so stark ist hängen sie in der Sonne. Im Sommer sind sie im Schatten unter der Balkondecke wo es immer noch sehr hell ist.

Gesponserte Inhalte

Re: Hoyas im Garten

Beitrag von Gesponserte Inhalte


    Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa Jun 23, 2018 6:36 am