Hoya-Forum

Dies ist ein Forum für Fans, Interessierte und Begeisterte der Gattung Hoya und ihrer verschiedenen Arten

Login

Ich habe mein Passwort vergessen!

Neueste Themen

» Hoyas für Hängeampeln
So Jul 15, 2018 7:21 pm von hellauf

» Blüten 2018
Mo Jul 09, 2018 9:38 am von Susi

» Hoya chlorantha, caudata und flagellata
Do Jul 05, 2018 5:32 pm von hellauf

» Pflanzen-Kauf-Tipps
Di Jul 03, 2018 3:26 pm von Kerrili

» Welche Hoyas sind das?
Mo Jul 02, 2018 5:43 pm von mandy1077

» Susi's Hoyas
Mo Jun 25, 2018 12:01 pm von hellauf

» Susi's Hoyas
Sa Jun 16, 2018 10:59 am von Susi

» Blüten bleiben aus
Do Jun 07, 2018 12:32 am von dolche

» Braune Flecken auf Blättern der Pubicalyx
So Jun 03, 2018 7:38 pm von Berlinette

» Hoya lambii
Do Apr 12, 2018 1:23 am von minibell

Navigation

Galerie


Partner

free forum

Umfrage

Impressum

Verantwortlicher:

 

Jutta Brunner

Am Hirschbach 8

63856 Bessenbach

 

Kontakt:

 

mailto: info-hoyaforum@web.de


Nancy`s Hoyas

Teilen

grit
Viel-Schreiber
Viel-Schreiber

Anzahl der Beiträge : 249
Anmeldedatum : 21.07.13

megalantha

Beitrag von grit am Di Mai 20, 2014 1:49 pm

Sehr schöne Pflanze, Nancy.
Wie groß war denn der Ausgangsstecki? Die ist ja enorm gewachsen für die kurze Zeit. Das macht mir Hoffnung, habe mir nämlich auch gerade eine gekauft.
Wie viele verschiedene Megalanthas gibt es eigentlich?

Grit
avatar
Hoya72
Blumenkind
Blumenkind

Alter : 46
Ort : Amtsberg
Anzahl der Beiträge : 253
Anmeldedatum : 13.11.13

Re: Nancy`s Hoyas

Beitrag von Hoya72 am Di Mai 20, 2014 2:06 pm

Hallo Grit,
also der Stecki war, glaub`ich, in so einem Quelltöpfchen und ca. 5cm groß.
Wieviele megalanthas es gibt weiß ich auch nicht so genau. Ich hätte gerne eine noch, die so schön rosa oder dunkelrosa ist. Meine ist eher mehr lachsfarben. Bei ebay werden auch welche angeboten, die haben die Farbe, die ich suche, aber der Preis ist das, was mich noch zurückhält, leider.

LG Nancy
avatar
Sunnie
Meister-Schreiber
Meister-Schreiber

Anzahl der Beiträge : 1203
Anmeldedatum : 23.05.13

Re: Nancy`s Hoyas

Beitrag von Sunnie am Di Mai 20, 2014 2:17 pm

Nancy, bei der Megalantha, die momentan für sehr viel Geld bei ebay angeboten wird, wurde das Blütenbild von einer schwedischen Seite geklaut.
Nämlich hier: http://www.hoyorna.se/galleri/hoya_m/hoya_megalantha.html

Aber mein Name ist Hase, ich weiß von nix...  albino
avatar
Elvira
Meister-Schreiber
Meister-Schreiber

Alter : 37
Ort : Duisburg
Anzahl der Beiträge : 1615
Anmeldedatum : 05.01.11

Re: Nancy`s Hoyas

Beitrag von Elvira am Di Mai 20, 2014 2:58 pm

Nancy, vielleicht ändert sie ihre Farbe noch. Mach noch ein Bild wenn die Blüten ganz offen sind.

LG Elvira

grit
Viel-Schreiber
Viel-Schreiber

Anzahl der Beiträge : 249
Anmeldedatum : 21.07.13

Re: Nancy`s Hoyas

Beitrag von grit am Di Mai 20, 2014 3:01 pm

Sunnie schrieb:Nancy, bei der Megalantha, die momentan für sehr viel Geld bei ebay angeboten wird, wurde das Blütenbild von einer schwedischen Seite geklaut.
Nämlich hier: http://www.hoyorna.se/galleri/hoya_m/hoya_megalantha.html

Aber mein Name ist Hase, ich weiß von nix...  albino


Wo ist die denn? Ich finde nur eine die momentan bei 2,50 steht und kein Blütenfoto hat.
avatar
Hoya72
Blumenkind
Blumenkind

Alter : 46
Ort : Amtsberg
Anzahl der Beiträge : 253
Anmeldedatum : 13.11.13

Re: Nancy`s Hoyas

Beitrag von Hoya72 am Di Mai 20, 2014 3:05 pm

Ja, mal sehen. Vielleicht färbt sie noch nach, muß mich wohl noch was gedulden.
LG Nancy
avatar
Elvira
Meister-Schreiber
Meister-Schreiber

Alter : 37
Ort : Duisburg
Anzahl der Beiträge : 1615
Anmeldedatum : 05.01.11

Re: Nancy`s Hoyas

Beitrag von Elvira am Di Mai 20, 2014 3:07 pm

Manchmal bildet die gleiche hoya bei neuen Blüten andere Farbe, weil die Bedingungen dich ändern.
avatar
Dorit
Hoya-Kenner
Hoya-Kenner

Anzahl der Beiträge : 631
Anmeldedatum : 08.04.13

Re: Nancy`s Hoyas

Beitrag von Dorit am Di Mai 20, 2014 3:08 pm

avatar
Dejavu666
Viel-Schreiber
Viel-Schreiber

Anzahl der Beiträge : 150
Anmeldedatum : 01.06.13

Re: Nancy`s Hoyas

Beitrag von Dejavu666 am Di Mai 20, 2014 3:49 pm

Nancy wie lange halten die Blüten von megalantha?
Blüht die immer wieder oder nur 1x
avatar
Hoya72
Blumenkind
Blumenkind

Alter : 46
Ort : Amtsberg
Anzahl der Beiträge : 253
Anmeldedatum : 13.11.13

Re: Nancy`s Hoyas

Beitrag von Hoya72 am Di Mai 20, 2014 4:40 pm

Das ist leider meine erste Megalanthablüte und ich hoffe mal, dass die nicht morgen schon am Verwelken ist .
Ob die jetzt mehrmals im Jahr blüht, oder nur einmal, keine Ahnung...
Schön wär`s ja, wenn immer mal so eine Dolde zum Vorschein käme .
avatar
ursel
Hoya-Kenner
Hoya-Kenner

Alter : 51
Anzahl der Beiträge : 871
Anmeldedatum : 19.11.11

Re: Nancy`s Hoyas

Beitrag von ursel am Di Mai 20, 2014 5:10 pm

Hallo Nancy,
deine megalantha ist wirklich super,aber deine bella auch,gratuliere!  freu mich 
Ich drück dir die Daumen,daß deine Hoyas zu Dauerblühern werden.
 flower flower flower 
LG,Judith
avatar
Dejavu666
Viel-Schreiber
Viel-Schreiber

Anzahl der Beiträge : 150
Anmeldedatum : 01.06.13

Re: Nancy`s Hoyas

Beitrag von Dejavu666 am Di Mai 20, 2014 5:20 pm

Very Happy ja Nancy ich finde deine Bella auch super,ich glaub du gibst denen irgendwelche drogen und sagst das nicht flöt 
avatar
Hoyakind
Meister-Schreiber
Meister-Schreiber

Ort : Nordhessen gleich neben Sunnie :-)
Anzahl der Beiträge : 1019
Anmeldedatum : 18.06.12

Re: Nancy`s Hoyas

Beitrag von Hoyakind am Di Mai 20, 2014 5:45 pm

Also meine bella bekommt keine Drogen... Nur Wasser...... Fast keinen Dünger..... Wobei....manchmal Rede ich mit ihr *Schäm*... Ist das ne Droge?
avatar
charango
Meister-Schreiber
Meister-Schreiber

Ort : Eifel
Anzahl der Beiträge : 1032
Anmeldedatum : 12.02.12

Re: Nancy`s Hoyas

Beitrag von charango am Di Mai 20, 2014 5:57 pm

Schlimmer..! Das ist Liiebe! Razz 
avatar
Hoya72
Blumenkind
Blumenkind

Alter : 46
Ort : Amtsberg
Anzahl der Beiträge : 253
Anmeldedatum : 13.11.13

Re: Nancy`s Hoyas

Beitrag von Hoya72 am Di Mai 20, 2014 7:58 pm

Ja, ja, die bella und die megalantha, die haben mich echt selber überrascht. Drogen waren glaub`ich nicht dabei , aber Liebe schon, Henny hat recht . Dabei sag`ich aber lieber nicht, welche sich bei mir verabschiedet haben, bzw. gerade drüber sind. Da wären z.B. Multiflora und davidcummingii. Mit den beiden hab`ich absolut kein Glück . Dabei staun`ich wie die bei euch loslegen. Calycina hab`ich wahrscheinlich gerettet; sah`echt böse aus, aber bei den Steckis zeigen sich endlich wieder Miniwurzeln. Alles klappt bei mir eben auch nicht, wäre ja nicht auszuhalten...

LG Nancy
avatar
Hoya72
Blumenkind
Blumenkind

Alter : 46
Ort : Amtsberg
Anzahl der Beiträge : 253
Anmeldedatum : 13.11.13

Re: Nancy`s Hoyas

Beitrag von Hoya72 am Sa Mai 31, 2014 7:35 pm

...und endlich nach langem, ungeduldigem Warten.



LG Nancy
avatar
Sunnie
Meister-Schreiber
Meister-Schreiber

Anzahl der Beiträge : 1203
Anmeldedatum : 23.05.13

Re: Nancy`s Hoyas

Beitrag von Sunnie am Sa Mai 31, 2014 7:39 pm

Wooooow!  cheers 
Ist das Deine erste Pubi-Blüte? Wie schnuffelt die denn so? Kannste schon was riechen?  zwinker grins 
avatar
Hoya72
Blumenkind
Blumenkind

Alter : 46
Ort : Amtsberg
Anzahl der Beiträge : 253
Anmeldedatum : 13.11.13

Re: Nancy`s Hoyas

Beitrag von Hoya72 am Sa Mai 31, 2014 7:47 pm

Ja, ist meine erste und ich hatte mich schon auf lange Wartezeiten eingestellt.
Sie hat einen intensiv blumigen Duft. Beschreiben läßt sich das schwer, aber ich find`ihn angenehm und nicht so aufdringlich wie carnosa normalo oder "Krimson Queen".

LG Nancy
avatar
Sunnie
Meister-Schreiber
Meister-Schreiber

Anzahl der Beiträge : 1203
Anmeldedatum : 23.05.13

Re: Nancy`s Hoyas

Beitrag von Sunnie am Sa Mai 31, 2014 7:49 pm

Wie lang hat's denn gedauert? Vier Jahre waren's doch bestimmt nicht?
avatar
Libelle81
Viel-Schreiber
Viel-Schreiber

Alter : 39
Ort : Rhein-Main-Gebiet
Anzahl der Beiträge : 220
Anmeldedatum : 04.09.13

Re: Nancy`s Hoyas

Beitrag von Libelle81 am Sa Mai 31, 2014 8:06 pm

Ist die schön

Welche pubicalyx-Sorte ist es denn?
avatar
Hoya72
Blumenkind
Blumenkind

Alter : 46
Ort : Amtsberg
Anzahl der Beiträge : 253
Anmeldedatum : 13.11.13

Re: Nancy`s Hoyas

Beitrag von Hoya72 am Sa Mai 31, 2014 8:39 pm

Es soll eine " Hawaiian Purple" sein. Hab`sie mal voriges Jahr im Juni, Juli ersteigert, als Stecki.
Die ist wie wahnsinnig gewachsen, aber mit Blüten hatte ich so schnell nun doch nicht gerechnet. Sie hat sogar noch zwei, drei Pedunkel.

LG Nancy
avatar
Hoya72
Blumenkind
Blumenkind

Alter : 46
Ort : Amtsberg
Anzahl der Beiträge : 253
Anmeldedatum : 13.11.13

Re: Nancy`s Hoyas

Beitrag von Hoya72 am Mo Jun 16, 2014 6:46 pm

Sind ja echt klein die Blüten, aber irgendwie auch süß ...



LG Nancy
avatar
Elvira
Meister-Schreiber
Meister-Schreiber

Alter : 37
Ort : Duisburg
Anzahl der Beiträge : 1615
Anmeldedatum : 05.01.11

Re: Nancy`s Hoyas

Beitrag von Elvira am Mo Jun 16, 2014 6:51 pm

Nancy sehr schöne Blüte, ich mag die lacubosas die sind sehr zart und süß. Der Duft ist auch sehr schön. Wenn mehrere Blüten das sind, duftet der ganze raum danach.
avatar
Hoya72
Blumenkind
Blumenkind

Alter : 46
Ort : Amtsberg
Anzahl der Beiträge : 253
Anmeldedatum : 13.11.13

Re: Nancy`s Hoyas

Beitrag von Hoya72 am Mo Jun 16, 2014 6:55 pm

Danke Elvira, leider sind mir alle anderen Pedunkel abgefallen und ich bin froh, dass mir wenigstens zwei geblieben sind.
Aber duften tun sie gut, das stimmt.

LG Nancy
avatar
Elvira
Meister-Schreiber
Meister-Schreiber

Alter : 37
Ort : Duisburg
Anzahl der Beiträge : 1615
Anmeldedatum : 05.01.11

Re: Nancy`s Hoyas

Beitrag von Elvira am Mo Jun 16, 2014 6:56 pm

Schade, vielleicht beim nächsten mal. Immerhin sind es zwei.

Gesponserte Inhalte

Re: Nancy`s Hoyas

Beitrag von Gesponserte Inhalte


    Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mi Jul 18, 2018 10:55 am