Hoya-Forum

Dies ist ein Forum für Fans, Interessierte und Begeisterte der Gattung Hoya und ihrer verschiedenen Arten

Login

Ich habe mein Passwort vergessen!

Neueste Themen

» Hoyas für Hängeampeln
So Jul 15, 2018 7:21 pm von hellauf

» Blüten 2018
Mo Jul 09, 2018 9:38 am von Susi

» Hoya chlorantha, caudata und flagellata
Do Jul 05, 2018 5:32 pm von hellauf

» Pflanzen-Kauf-Tipps
Di Jul 03, 2018 3:26 pm von Kerrili

» Welche Hoyas sind das?
Mo Jul 02, 2018 5:43 pm von mandy1077

» Susi's Hoyas
Mo Jun 25, 2018 12:01 pm von hellauf

» Susi's Hoyas
Sa Jun 16, 2018 10:59 am von Susi

» Blüten bleiben aus
Do Jun 07, 2018 12:32 am von dolche

» Braune Flecken auf Blättern der Pubicalyx
So Jun 03, 2018 7:38 pm von Berlinette

» Hoya lambii
Do Apr 12, 2018 1:23 am von minibell

Navigation

Galerie


Partner

free forum

Umfrage

Impressum

Verantwortlicher:

 

Jutta Brunner

Am Hirschbach 8

63856 Bessenbach

 

Kontakt:

 

mailto: info-hoyaforum@web.de


Blüten 2014

Teilen
avatar
Hoyakind
Meister-Schreiber
Meister-Schreiber

Ort : Nordhessen gleich neben Sunnie :-)
Anzahl der Beiträge : 1019
Anmeldedatum : 18.06.12

Re: Blüten 2014

Beitrag von Hoyakind am Fr Okt 24, 2014 12:18 pm

Das freut mich. Das sie dir gefällt.... Und ich merke das sie dich mehr erfreute mich..... Also hab ich es richtig gemacht das ich sie die Angeboten habe.. ;-)
avatar
Nine
Viel-Schreiber
Viel-Schreiber

Ort : Zürich
Anzahl der Beiträge : 183
Anmeldedatum : 09.11.13

Re: Blüten 2014

Beitrag von Nine am Fr Okt 24, 2014 11:49 pm

Auf jeden Fall Very Happy
avatar
Limali
Gewächshausgärtner
Gewächshausgärtner

Alter : 27
Ort : bei Hamburg
Anzahl der Beiträge : 51
Anmeldedatum : 14.08.14

Re: Blüten 2014

Beitrag von Limali am Sa Okt 25, 2014 1:54 pm

Die mindorensis ist ja wunderschön mit ihren farbreflexen, muss ich mir merken Smile

avatar
orchi-nixe
Viel-Schreiber
Viel-Schreiber

Alter : 36
Ort : Neukirchen/Pleiße
Anzahl der Beiträge : 117
Anmeldedatum : 07.01.11

Re: Blüten 2014

Beitrag von orchi-nixe am Sa Okt 25, 2014 6:42 pm

Hallo,

meine heuschkeliana gelb und rosa blühen schon seit paar Wochen. Die gelbe habe ich geteilt und gleich mal ein Foto der Blüte gemacht. Die ist ja so winzig.


jalito
Hoya-Kenner
Hoya-Kenner

Alter : 52
Ort : Sachsen-Anhalt
Anzahl der Beiträge : 528
Anmeldedatum : 30.08.13

Re: Blüten 2014

Beitrag von jalito am Di Nov 11, 2014 3:41 pm


Bekomme das Bild nicht kleiner!Meine curtisii,es dauert schon ewig!
avatar
Sunnie
Meister-Schreiber
Meister-Schreiber

Anzahl der Beiträge : 1203
Anmeldedatum : 23.05.13

Re: Blüten 2014

Beitrag von Sunnie am Di Nov 11, 2014 4:16 pm

WOW! Das funktioniert m.W.n. nur bei den allerwenigsten Hoyahaltern. *ganzfestediedaumendrück*
avatar
ursel
Hoya-Kenner
Hoya-Kenner

Alter : 51
Anzahl der Beiträge : 871
Anmeldedatum : 19.11.11

Re: Blüten 2014

Beitrag von ursel am Mi Nov 12, 2014 9:48 am

Herrlich! Beide-Daumen-drück!
Du schaffst das!
LG,Ju.
avatar
romily
Blumenkind
Blumenkind

Ort : Mittelsachsen
Anzahl der Beiträge : 444
Anmeldedatum : 12.09.12

Re: Blüten 2014

Beitrag von romily am Mi Nov 12, 2014 9:57 am

Wow! Das ist eine Hoya, an der ich mir schon mehrfach "die Zähne ausgebissen" habe. Teilweise hab ich die nicht man bewurzelt bekommen und falls doch, dann ging sie nach dem Einpflanzen zügig ein. Sad

Ich drück die Daumen, daß die Knospen bald aufgehen und freu mich auf Fotos!

jalito
Hoya-Kenner
Hoya-Kenner

Alter : 52
Ort : Sachsen-Anhalt
Anzahl der Beiträge : 528
Anmeldedatum : 30.08.13

Re: Blüten 2014

Beitrag von jalito am Mi Nov 12, 2014 12:07 pm

Danke an alle für`s Daumendrücken!Vorsichtshalber habe ich die Knospen gezeigt,man weiß ja nie,was daraus wird...
avatar
ursel
Hoya-Kenner
Hoya-Kenner

Alter : 51
Anzahl der Beiträge : 871
Anmeldedatum : 19.11.11

Re: Blüten 2014

Beitrag von ursel am Mi Nov 12, 2014 12:43 pm

Na,dicke Blüten werden draus! Etwas anderes wird der Pflanze strengstens untersagt!
Cool
LG,Ju.
avatar
regenbogen9fee
Viel-Schreiber
Viel-Schreiber

Ort : am tor zu graubünden
Anzahl der Beiträge : 105
Anmeldedatum : 25.09.14

curtisii

Beitrag von regenbogen9fee am Mi Nov 12, 2014 3:54 pm

das ist ja wirklich ein ding... Shocked was hast du gemacht? hast du ihr gedroht??? meine ist ca, 2m lang und wächst sehr gut, aber noch keine blüten.
sie steht halbschattig und bekommt immer wieder etwas kühle luft!?
freue mich für dich und binn gespannt auf die blüten sunny
lg marianne
avatar
Epikaktus
Foren-Grünschnabel
Foren-Grünschnabel

Anzahl der Beiträge : 8
Anmeldedatum : 06.12.11

Re: Blüten 2014

Beitrag von Epikaktus am Fr Nov 14, 2014 8:13 am

Tolle Blütenbilder die ihr da gezeigt habt davon kann ich noch eine weile träumen meine sind noch zu jung
LG GAbriela
avatar
broncy
Hoya-Kenner
Hoya-Kenner

Alter : 49
Ort : Offenburg
Anzahl der Beiträge : 558
Anmeldedatum : 08.04.13

Re: Blüten 2014

Beitrag von broncy am Fr Nov 14, 2014 10:47 am

Ich drück dir ganz fest die Daumen das noch schönere Bilder von geöffnete Blüten zeigen kannst . Drücke ganz fest
die Daumen .

LG Yvonne

ChristineCR
Viel-Schreiber
Viel-Schreiber

Anzahl der Beiträge : 227
Anmeldedatum : 11.04.14

Re: Blüten 2014

Beitrag von ChristineCR am Sa Nov 15, 2014 1:36 pm

Tätääää, ich darf jetzt auch meine alleralllerallererste Blüte verkünden:



Hoya lacunosa im August als Steckling von Paul Shirley erhalten.




Und die Megalaster trat im April diesen Jahres die weite Reise aus Thailand zu mir an - drückt mir bitte die Daumen, dass sie es schafft!
avatar
samsine
Moderator
Moderator

Alter : 53
Ort : Landsberg / Sachsen-Anhalt
Anzahl der Beiträge : 271
Anmeldedatum : 04.01.11

Re: Blüten 2014

Beitrag von samsine am Fr Nov 21, 2014 11:32 pm

Bis Simones Blüten der Hoya curtisii und Christines H. megalaster soweit sind (Daumendrück), zeig ich noch ein bißchen was aus dem Archiv der letzten Monate.
Bin in der letzten Zeit hier eher nur zum Gucken gekommen und daheim die Fotos von den Pflanzen waren auch nur im Vorbeigehen gemacht und eher für die Statistik, aber ein paar halbwegs brauchbare sind dabei und die will ich mal noch zeigen.

Im August blühten bei mir Hoya obovata und Hoya parasitica noch mal





im September die orange Hoya lobbii





und September bis Oktober die Hoya australis





im Oktober Hoya kanyakumariana



und Hoya nummularioides



und gerade abgeblüht ist Hoya halophila



. . .


_________________
samsine's Pflanzen
avatar
samsine
Moderator
Moderator

Alter : 53
Ort : Landsberg / Sachsen-Anhalt
Anzahl der Beiträge : 271
Anmeldedatum : 04.01.11

Re: Blüten 2014

Beitrag von samsine am Fr Nov 21, 2014 11:41 pm

. . .

Nun noch die Verweigerer der letzten Monate  
Hoya nummularioides, H. hasseltii, H. finlaysonii und Hoya patella stehen mit noch einigen anderen in meinem Lieblingsfenster nach Süd-Osten ausgerichtet. Allerdings ist dieses Fenster auch das Lieblingsfenster meiner Katzen. Obwohl die zwei Meter von Küchen- zur Terrassentür ohne Hindernisse (evtl. liegt da mal der Hund) zu erreichen ist, wird grundsätzlich der Weg über die Fensterbank (auch 2 Meter) genommen. Ja und da sind in letzter Zeit des öfteren die Töpfe gepurzelt und mit diesen dann auch Minipeduncle und dicke Knospen.
Hoya nummularioides hatte einige Blütendolden und hat auch welche durchgebracht, Hoya finlaysonii hat zwei solch kleine Ansätze verloren



Hoya patella hat es bestimmt fünf, sechs mal versucht und es einmal sogar bis auf eine größere Knospe geschafft





Schade nur, dass bei dieser Hoya dann auch immer die Blütenstiele wegtrocknen.

Hoya hasseltii wollte dann auch nicht mehr



An anderen Standorten reicht nun das Licht nicht mehr aus, so bei Hoya oblongata, welche die Miniknospen wieder abgeworfen hat



und Hoya macgillifrayi, welche in diesem Jahr den dritten Versuch startete und ich mich schon gefreud habe, dass der Doldenstiel nicht, wie bei den anderen Versuchen, bei einem Zentimeter stecken geblieben ist



LG
Frauke


_________________
samsine's Pflanzen
avatar
samsine
Moderator
Moderator

Alter : 53
Ort : Landsberg / Sachsen-Anhalt
Anzahl der Beiträge : 271
Anmeldedatum : 04.01.11

Re: Blüten 2014

Beitrag von samsine am Di Nov 25, 2014 11:27 pm

Hab doch noch ein paar Blüten erwischt Smile
Die Hoya tomataensis hat ein paar Blütenstiele mit Knospen und ich hätte sie fast übersehen.
Allerdings ist das Wetter eher unoptimal zum Fotos machen. Am ersten Tag schlechtes Licht und am nächsten Tag gingen die Knospen schon wieder zu.





LG
Frauke


_________________
samsine's Pflanzen

ChristineCR
Viel-Schreiber
Viel-Schreiber

Anzahl der Beiträge : 227
Anmeldedatum : 11.04.14

Re: Blüten 2014

Beitrag von ChristineCR am Mi Nov 26, 2014 12:09 am

..


Zuletzt von ChristineCR am Sa Nov 29, 2014 2:50 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
regenbogen9fee
Viel-Schreiber
Viel-Schreiber

Ort : am tor zu graubünden
Anzahl der Beiträge : 105
Anmeldedatum : 25.09.14

Re: Blüten 2014

Beitrag von regenbogen9fee am Sa Nov 29, 2014 2:37 pm

hallo simone

was macht deine curtisii mit ihren blüten knospen? sind sie schon aufgegangen sunny

meine buotii hat ihre knospen abgeworfen vor 2 wochen ...jetzt bekommt sie aber neue Cool

lg marianne

ChristineCR
Viel-Schreiber
Viel-Schreiber

Anzahl der Beiträge : 227
Anmeldedatum : 11.04.14

Re: Blüten 2014

Beitrag von ChristineCR am Sa Nov 29, 2014 2:52 pm

Peinlich, wenn man merkt, dass eine PN versehentlich als Beitrag abgesetzt ist..... Embarassed
avatar
regenbogen9fee
Viel-Schreiber
Viel-Schreiber

Ort : am tor zu graubünden
Anzahl der Beiträge : 105
Anmeldedatum : 25.09.14

Re: Blüten 2014

Beitrag von regenbogen9fee am Sa Nov 29, 2014 3:16 pm

nun ja liebe christine ..ich habe es auf jedenfall nicht bemerkt... charly klatscher

a guats wuchaend marianne

ChristineCR
Viel-Schreiber
Viel-Schreiber

Anzahl der Beiträge : 227
Anmeldedatum : 11.04.14

Re: Blüten 2014

Beitrag von ChristineCR am Sa Nov 29, 2014 3:20 pm

Aber andere haben bestimmt gedacht: was schreibt die jetzt wieder für einen Müll!

Dafür kann ich euch hoffentlich in den nächsten Wochen mit ein paar Fotos von Blüten beglücken, denn ich habe ganz viele neue Pedunkel entdeckt....
avatar
regenbogen9fee
Viel-Schreiber
Viel-Schreiber

Ort : am tor zu graubünden
Anzahl der Beiträge : 105
Anmeldedatum : 25.09.14

Re: Blüten 2014

Beitrag von regenbogen9fee am Sa Nov 29, 2014 3:28 pm

ohh ja ...ich hoffe das die buotii ihre knospen diesmal auch halten wird..dann kann ich auch etwas beisteuern.
übrigens ...alles lebt.. tanzen

ChristineCR
Viel-Schreiber
Viel-Schreiber

Anzahl der Beiträge : 227
Anmeldedatum : 11.04.14

Re: Blüten 2014

Beitrag von ChristineCR am Sa Nov 29, 2014 4:13 pm

Meine sind auch mittlerweile in D Smile

jalito
Hoya-Kenner
Hoya-Kenner

Alter : 52
Ort : Sachsen-Anhalt
Anzahl der Beiträge : 528
Anmeldedatum : 30.08.13

Re: Blüten 2014

Beitrag von jalito am Sa Nov 29, 2014 7:21 pm

Hallo Marianne,
die curtisii hat ihre Knospen noch ein wenig wachsen lassen um sie dann natürlich abzuwerfen!Ich glaube,die letzten Fotos wollt ihr nicht sehen.
Nächstes Mal werde ich mich noch weniger um sie kümmern.

Gesponserte Inhalte

Re: Blüten 2014

Beitrag von Gesponserte Inhalte


    Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di Jul 17, 2018 12:06 am