Hoya-Forum

Dies ist ein Forum für Fans, Interessierte und Begeisterte der Gattung Hoya und ihrer verschiedenen Arten

Login

Ich habe mein Passwort vergessen!

Neueste Themen

» Hoyas für Hängeampeln
So Jul 15, 2018 7:21 pm von hellauf

» Blüten 2018
Mo Jul 09, 2018 9:38 am von Susi

» Hoya chlorantha, caudata und flagellata
Do Jul 05, 2018 5:32 pm von hellauf

» Pflanzen-Kauf-Tipps
Di Jul 03, 2018 3:26 pm von Kerrili

» Welche Hoyas sind das?
Mo Jul 02, 2018 5:43 pm von mandy1077

» Susi's Hoyas
Mo Jun 25, 2018 12:01 pm von hellauf

» Susi's Hoyas
Sa Jun 16, 2018 10:59 am von Susi

» Blüten bleiben aus
Do Jun 07, 2018 12:32 am von dolche

» Braune Flecken auf Blättern der Pubicalyx
So Jun 03, 2018 7:38 pm von Berlinette

» Hoya lambii
Do Apr 12, 2018 1:23 am von minibell

Navigation

Galerie


Partner

free forum

Umfrage

Impressum

Verantwortlicher:

 

Jutta Brunner

Am Hirschbach 8

63856 Bessenbach

 

Kontakt:

 

mailto: info-hoyaforum@web.de


Blüten 2014

Teilen
avatar
Dejavu666
Viel-Schreiber
Viel-Schreiber

Anzahl der Beiträge : 150
Anmeldedatum : 01.06.13

Re: Blüten 2014

Beitrag von Dejavu666 am Mi Sep 17, 2014 10:34 am

Frühling ist ja gelogen Embarassed das war schon Juni glaub ich und ich hab sie dazu auch noch gleich ins seramis umgepflanzt,daher hat mich das auch überrascht das sie blüht
avatar
Dejavu666
Viel-Schreiber
Viel-Schreiber

Anzahl der Beiträge : 150
Anmeldedatum : 01.06.13

Re: Blüten 2014

Beitrag von Dejavu666 am Mi Sep 17, 2014 10:38 am

Dejavu666 schrieb:vielleicht gehört das Bild nicht hier rein
lacunosa hat mich überrascht,hab bis jetzt nur von wayetii sowas gehabt

dazu hab ich was neues cheers
avatar
Dejavu666
Viel-Schreiber
Viel-Schreiber

Anzahl der Beiträge : 150
Anmeldedatum : 01.06.13

Re: Blüten 2014

Beitrag von Dejavu666 am Mi Sep 17, 2014 10:39 am

ups sorry das steht jetzt auf dem Kopf Rolling Eyes
avatar
Dorit
Hoya-Kenner
Hoya-Kenner

Anzahl der Beiträge : 631
Anmeldedatum : 08.04.13

Re: Blüten 2014

Beitrag von Dorit am Mi Sep 17, 2014 10:45 am

Hallo Anna,

das ist ja super, wie hast Du das denn hingekriegt??? Hattest Du sie im Freien stehen? Und wer sind die "Eltern"? Smile
avatar
Dejavu666
Viel-Schreiber
Viel-Schreiber

Anzahl der Beiträge : 150
Anmeldedatum : 01.06.13

Re: Blüten 2014

Beitrag von Dejavu666 am Mi Sep 17, 2014 10:54 am

Alles steht im Wintergarten und die Eltern sind ? kommen paar in frage aber kann ich echt nichts dazu sagen
wenn mir zu heiß war hab ich Fenster aufgemacht und da waren viele Wespen rein gekommen,auch die großen Motten,manchmal hab ich vergessen über die Nacht Fenster zu machen,welche Pflanzen oder vielleicht nur lacunosa die genommen haben,kann ich jetzt nicht sagen Very Happy
avatar
Dorit
Hoya-Kenner
Hoya-Kenner

Anzahl der Beiträge : 631
Anmeldedatum : 08.04.13

Re: Blüten 2014

Beitrag von Dorit am Mi Sep 17, 2014 10:59 am

Spätestens wenn aus den Samen Pflänzchen geworden sind, wirst Du es wissen. Bitte halte uns auf dem Laufenden, ja??? Sowas ist richtig spannend und irgendwann gibt es vielleicht mal eine cv. Anna?? Das wärs doch!!!
avatar
Dejavu666
Viel-Schreiber
Viel-Schreiber

Anzahl der Beiträge : 150
Anmeldedatum : 01.06.13

Re: Blüten 2014

Beitrag von Dejavu666 am Mi Sep 17, 2014 11:02 am

Very Happy ja lustig wäre das
nachteil ich versuch aber mit samen kann ich wohl nicht umgehen Embarassed
aber ich versuch mal,hab die samen leicht bedeckt und warte auch spannend darauf ob was wird ....
avatar
Dejavu666
Viel-Schreiber
Viel-Schreiber

Anzahl der Beiträge : 150
Anmeldedatum : 01.06.13

Re: Blüten 2014

Beitrag von Dejavu666 am Fr Sep 19, 2014 11:14 am

Wie gewünscht Very Happy
Foto von Babys lacunosa heute gemacht
avatar
Sunnie
Meister-Schreiber
Meister-Schreiber

Anzahl der Beiträge : 1203
Anmeldedatum : 23.05.13

Re: Blüten 2014

Beitrag von Sunnie am Fr Sep 19, 2014 11:29 am

Ist das reines Seramis? Question Exclamation
Wie tief hast Du die denn da ungefähr rein gesetzt und... - ach, erzähl doch mal alles ganz ausführlich bitte.
Bitte, bitte, bitte... Smile

(Vielleicht am besten in einem neuen Thread?)
avatar
broncy
Hoya-Kenner
Hoya-Kenner

Alter : 49
Ort : Offenburg
Anzahl der Beiträge : 558
Anmeldedatum : 08.04.13

Re: Blüten 2014

Beitrag von broncy am Fr Sep 19, 2014 12:10 pm

Sind die Poppöchen von den Sämlingen auch warm ?
Odernhast du sie im Wintergarten stehen ?

LG Yvonne
avatar
Dejavu666
Viel-Schreiber
Viel-Schreiber

Anzahl der Beiträge : 150
Anmeldedatum : 01.06.13

Re: Blüten 2014

Beitrag von Dejavu666 am Fr Sep 19, 2014 10:06 pm

Ok wo und wie fange ich an Very Happy
ne hab nicht viel gemacht weil ich nicht wusste was ich machen soll,hab die samen abgefangen und auf  seramis verteilt ,
Das flauschiges zeug hab ich mit Steinchen zugedeckt,nicht stark nur so das ich samen noch sehen kann,dann angesprüht und jetzt keimen die .
Die sind auf flachen Plastik Deckel  nicht mal 1 cm dick, ich schau nur das Wasser nicht steht und seramis nicht austrocknet.
Kann man aber jetzt noch nichts sagen ist erst Anfang ...
Ich dachte es bringt nichts das im Zimmer zu stellen wenn im Wintergarten noch bis zu 30° hoch kommt Smile


Zuletzt von Dejavu666 am So Sep 21, 2014 2:30 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
charango
Meister-Schreiber
Meister-Schreiber

Ort : Eifel
Anzahl der Beiträge : 1032
Anmeldedatum : 12.02.12

Re: Blüten 2014

Beitrag von charango am Sa Sep 20, 2014 6:49 pm

Ich denke, Du hast es genau richtig gemacht. ich habe mal auf you tube ein video gesehen, wo sie zeigten, wie Samen von Hoyas vom Wind weggetragen wurden und die sich dann an der Rinde eines Baumes "verhedderten". Aus diesen Samen sah man dann "im Schnellmodus" wie ein Pflänzchen wuchs...
avatar
Sunnie
Meister-Schreiber
Meister-Schreiber

Anzahl der Beiträge : 1203
Anmeldedatum : 23.05.13

Re: Blüten 2014

Beitrag von Sunnie am Sa Okt 04, 2014 3:20 pm

Meine mindoresis hat heute die Blüten ihres zweiten Pedunkels vollständig geöffnet.
Und was sehen meine müden Augen da? Die Farben sind unterschiedlich! Zwar nur in Nuancen, aber doch deutlich sichtbar.
Am Licht kann es normalerweise nicht liegen. Die Pflanze steht dicht am Fenster und beide Pedunkel bekamen eigentlich das gleiche Licht ab.
Vielleicht kann ja Holger (castevet) ähnliches berichten, denn von ihm hab ich meinen Ableger bekommen.
Vielen Dank übrigens nochmal!  Smile

Hoya mindorensis


Blüte Nr. 1


Blüte Nr. 2

jalito
Hoya-Kenner
Hoya-Kenner

Alter : 52
Ort : Sachsen-Anhalt
Anzahl der Beiträge : 528
Anmeldedatum : 30.08.13

Re: Blüten 2014

Beitrag von jalito am Sa Okt 04, 2014 8:34 pm

Ähm,sind meine Augen auch schon müde?Ich sehe keinen Unterschied!Oder ist die zweite etwas dunkler?Auf jeden Fall prächtig.Möchte das auch mal hinkriegen!
avatar
Dejavu666
Viel-Schreiber
Viel-Schreiber

Anzahl der Beiträge : 150
Anmeldedatum : 01.06.13

Re: Blüten 2014

Beitrag von Dejavu666 am Sa Okt 04, 2014 8:48 pm

sieht echt 2 Farbig aus,aber auch sehr schön,sind die beide gleichzeitig aufgegangen ?
avatar
Sunnie
Meister-Schreiber
Meister-Schreiber

Anzahl der Beiträge : 1203
Anmeldedatum : 23.05.13

Re: Blüten 2014

Beitrag von Sunnie am Sa Okt 04, 2014 9:43 pm

Die sind im Abstand von 3 Tagen aufgegangen. Und ein drittes Pedunkel ist auch schon kurz vor knapp.
Pedunkel Nr.4 schmeißt die Knopsen allerdings ab. Die sind schon ganz gelb. :-(

@jalito schau mal hier:

jalito
Hoya-Kenner
Hoya-Kenner

Alter : 52
Ort : Sachsen-Anhalt
Anzahl der Beiträge : 528
Anmeldedatum : 30.08.13

Re: Blüten 2014

Beitrag von jalito am Sa Okt 04, 2014 10:01 pm

Danke für das Spezialfoto,jetzt sehe ich es auch!Einfach Superfarben!Sieht man das in Natura auch so deutlich?
Es ist zwar nicht nett,beruhigt mich aber,dass bei dir auch mal Knospen abfallen. Evil or Very Mad Bei mir ist das regelmäßig bei der myrmecopa.
avatar
Sunnie
Meister-Schreiber
Meister-Schreiber

Anzahl der Beiträge : 1203
Anmeldedatum : 23.05.13

Re: Blüten 2014

Beitrag von Sunnie am Sa Okt 04, 2014 10:13 pm

Ja, in natura sieht man das auch und sogar noch besser. Denn genau deshalb hab ich es ja überhaupt gesehen.

Ich hab aber gerade eben aber noch was entdeckt:
Hehe - das ist ja eigentlich gar nicht die selbe Pflanze!
Ich hatte nämlich von castevet einen ziemlich langen Ableger bekommen, den ich in zwei Teile geschnitten und dann zusammen in einen Topf gepflanzt habe. Das hatte ich irgendwie völlig vergessen!
Erst als ich die Pflanze eben nochmal genauer inspiziert habe, fiel mir auf, dass es ja eigentlich zwei Pflanzen sind.
Und jetzt fällt mir auf, dass die dunklere Blüte Nr.1 von dem rechten Ableger stammt und die hellere Blüte Nr.2 zu dem linken Ableger gehört.
Und - TATAAA! - Pedunkel Nr.3 geht auch gerade auf. Wenn ich es richtig erkenne, müsste es zum linken Ableger gehören. Ob es auch die gleiche hellere Farbe haben wird? Genaueres dazu kann ich aber erst morgen bei Tageslicht sagen.
Ich bin gespannt...


Edit:
Nr. 3 ist wieder dunkler. Also scheint es vielleicht irgendwie doch mit dem Licht zusammen zu hängen. Vielleicht isses aber auch nur 'ne Laune... Smile
avatar
Hoyakind
Meister-Schreiber
Meister-Schreiber

Ort : Nordhessen gleich neben Sunnie :-)
Anzahl der Beiträge : 1019
Anmeldedatum : 18.06.12

Re: Blüten 2014

Beitrag von Hoyakind am Mi Okt 08, 2014 3:02 pm

soidaoensis... Very Happy Very Happy Very Happy Very Happy



avatar
Hoyakind
Meister-Schreiber
Meister-Schreiber

Ort : Nordhessen gleich neben Sunnie :-)
Anzahl der Beiträge : 1019
Anmeldedatum : 18.06.12

Re: Blüten 2014

Beitrag von Hoyakind am Mi Okt 22, 2014 8:00 pm

Hoya Lockii freu mich




jalito
Hoya-Kenner
Hoya-Kenner

Alter : 52
Ort : Sachsen-Anhalt
Anzahl der Beiträge : 528
Anmeldedatum : 30.08.13

Re: Blüten 2014

Beitrag von jalito am Mi Okt 22, 2014 8:17 pm

Toll,was ganz Besonderes!Sieht die Pflanze an sich auch außergewöhnlich aus?
avatar
Hoyakind
Meister-Schreiber
Meister-Schreiber

Ort : Nordhessen gleich neben Sunnie :-)
Anzahl der Beiträge : 1019
Anmeldedatum : 18.06.12

Re: Blüten 2014

Beitrag von Hoyakind am Mi Okt 22, 2014 8:26 pm

die ist noch recht klein... aber das 3. pedunkel ist auch im anmarsch.  birthday

ChristineCR
Viel-Schreiber
Viel-Schreiber

Anzahl der Beiträge : 227
Anmeldedatum : 11.04.14

Re: Blüten 2014

Beitrag von ChristineCR am Mi Okt 22, 2014 8:31 pm

Neid Neid Neid..... Ich kann mit keiner einzigen Blüte aufwarten und muss mich in Geduld üben - wobei meine carnosa red button und die pubicalyx hawaiin purple gerade gleichzeitig jeweils einen Pedunkel angesetzt haben.

jalito
Hoya-Kenner
Hoya-Kenner

Alter : 52
Ort : Sachsen-Anhalt
Anzahl der Beiträge : 528
Anmeldedatum : 30.08.13

Re: Blüten 2014

Beitrag von jalito am Mi Okt 22, 2014 8:50 pm

Sie ähnelt im Erscheinungsbild der multiflora,oder?Toll,dass die kleine Pflanze schon so viele Blüten hat.Langsam glaube ich auch,dass irgendwas in eurem Wasser ist!
avatar
Nine
Viel-Schreiber
Viel-Schreiber

Ort : Zürich
Anzahl der Beiträge : 183
Anmeldedatum : 09.11.13

Re: Blüten 2014

Beitrag von Nine am Fr Okt 24, 2014 4:17 am

Schau mal Sille, wer bei mir blüht: Deine lobbii Very Happy Der dritte Pedunkel hats endlich geschafft. Ich finde die Farbe grossartig, auch wenn sie vielleicht nicht ganz so dunkel ist, wie die, die du kaufen wolltest.



Gesponserte Inhalte

Re: Blüten 2014

Beitrag von Gesponserte Inhalte


    Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mi Jul 18, 2018 10:55 am