Hoya-Forum

Dies ist ein Forum für Fans, Interessierte und Begeisterte der Gattung Hoya und ihrer verschiedenen Arten

Login

Ich habe mein Passwort vergessen!

Neueste Themen

» Blüten 2018
Gestern um 12:05 pm von Susi

» Susi's Hoyas
Di Jun 19, 2018 7:01 am von hellauf

» Susi's Hoyas
Sa Jun 16, 2018 10:59 am von Susi

» Blüten bleiben aus
Do Jun 07, 2018 12:32 am von dolche

» Braune Flecken auf Blättern der Pubicalyx
So Jun 03, 2018 7:38 pm von Berlinette

» Welche Hoyas sind das?
Mo Mai 14, 2018 1:24 pm von hellauf

» Pflanzen-Kauf-Tipps
So Apr 29, 2018 3:03 pm von dolche

» Hoya lambii
Do Apr 12, 2018 1:23 am von minibell

» Ist das eine Hoya?
Mi Apr 04, 2018 10:19 pm von Gast

» Hoya macgillivrayi Coen River
Fr März 16, 2018 9:58 am von Susi

Navigation

Galerie


Partner

free forum

Umfrage

Impressum

Verantwortlicher:

 

Jutta Brunner

Am Hirschbach 8

63856 Bessenbach

 

Kontakt:

 

mailto: info-hoyaforum@web.de


Cumingiana bekommt lauter gelbe Blätter

Teilen
avatar
Libelle81
Viel-Schreiber
Viel-Schreiber

Alter : 39
Ort : Rhein-Main-Gebiet
Anzahl der Beiträge : 220
Anmeldedatum : 04.09.13

Cumingiana bekommt lauter gelbe Blätter

Beitrag von Libelle81 am Di Dez 03, 2013 9:31 pm

Hallo,

meine cumingiana bekommt lauter gelbe Blätter. Was könnte falsch laufen ? confused 
Ich hatte sie schon in Erde bekommen, deshalb ist sie in einem Lechuza-Topf in Orchideenseramis. An Wasser sollte es also nicht mangeln. Sie steht ca 1m vom Westfenster entfernt.
Das mit den gelben Blättern ging schon vor ungefähr 1 Monat los. Ich hatte dann 2 Steckis abgeschnitten, die ich eben in Lechuza eingepflanzt habe. Die beiden standen den letzten Monat in Wasser direkt über der Heizung mit einer Tüte drüber und sehen aus wie das blühende Leben.
Wo habt Ihr die Cumingiana drin stehen und wie warm?
avatar
Hoya72
Blumenkind
Blumenkind

Alter : 46
Ort : Amtsberg
Anzahl der Beiträge : 253
Anmeldedatum : 13.11.13

Re: Cumingiana bekommt lauter gelbe Blätter

Beitrag von Hoya72 am Di Dez 03, 2013 9:48 pm

Hallo Grit,
ich hab `meine cumingiana ziemlich trocken stehen. Sie steht in einem Gemisch aus Kakteenerde. So hab`ich sie gekauft. Außerdem steht sie am Westfenster und hat dort nachts Temperaturen um die 16 Grad. Das scheint ihr zu gefallen, aber zur Zeit tut sie sich mit dem Wachsen auch etwas schwerer. Ich weiß nicht, ob dir das irgendwie weiterhilft, aber ich glaube die gelben Blätter könnten auch von zuviel Wasser kommen.
LG Nancy
avatar
Dorit
Hoya-Kenner
Hoya-Kenner

Anzahl der Beiträge : 631
Anmeldedatum : 08.04.13

Re: Cumingiana bekommt lauter gelbe Blätter

Beitrag von Dorit am Mi Dez 04, 2013 10:58 am

Hallo Grit,

werden bei Deiner cuminigiana die jungen Blätter gelb oder die alten?
avatar
Libelle81
Viel-Schreiber
Viel-Schreiber

Alter : 39
Ort : Rhein-Main-Gebiet
Anzahl der Beiträge : 220
Anmeldedatum : 04.09.13

Re: Cumingiana bekommt lauter gelbe Blätter

Beitrag von Libelle81 am Mi Dez 04, 2013 11:18 am

Hallo Dorit,

Ich hab mal ein Bild gemacht. Normalerweise steht die Pflanze ca 1m von der Heizung weg, ich hab sie nur jetzt fürs Foto daraufgestellt.
Die jungen Blätter werden gelb. Ich hatte auch schon mal gelesen, dass cuminginanas gern Kalk mögen, aber das Wasser bei mir ist so hart, das sollte eigentlich reichen. Zumindest mir reicht es beim Putzen Twisted Evil 

avatar
Dorit
Hoya-Kenner
Hoya-Kenner

Anzahl der Beiträge : 631
Anmeldedatum : 08.04.13

Re: Cumingiana bekommt lauter gelbe Blätter

Beitrag von Dorit am Mi Dez 04, 2013 1:38 pm

Hallo Grit,

nach dem Foto zu urteilen sind die bereits fertig entwickelten Blätter betroffen. Unter jung verstehe ich die ganz neu gebildeten Blättchen an den Triebspitzen. Und in dem Fall würden andere Ursachen in Frage kommen, als bei Deiner.

Da nicht nur die Blätter sondern der ganze Trieb braun, also vertrocknet aussieht kann Wassermangel die Ursache sein.

Cumingiana möchte, als philippinische Hoya, mehr Feuchtigkeit als andere, und auch eine höhere Luftfeuchtigkeit. (Das siehst Du an Deinen Steckis, die in Tüten stehen, also eine hohe Luftfeuchtigkeit haben und sich dort wohl fühlen). Ach ja: und Wärme ist von Vorteil, meine haben im Minimum 21°C, wenn die Sonne in den Wintergarten scheint, auch mal locker 28°C und mehr.

Das Substrat, das Du hast, sieht extrem durchlässig aus. Ich würde etwas anderes nehmen, das die Wurzeln besser "umschließt" und dann darauf achten, dass die Erde möglichst gleichmäßig leicht feucht ist. Das kalkhaltige Leitungswasser ist in Ordnung. Ich würde außerdem den Trieb abschneiden, dann kann sie neu und hoffentlich gesund austreiben.

Viel Glück!
avatar
Elise
Blumenkind
Blumenkind

Alter : 51
Ort : Chemnitz
Anzahl der Beiträge : 409
Anmeldedatum : 04.01.11

Re: Cumingiana bekommt lauter gelbe Blätter

Beitrag von Elise am Mi Dez 04, 2013 5:16 pm

Hallo Grit,
ich vermute, dass die trockene Heizungsluft der Pflanze zu schaffen macht.
avatar
shakirashakira74
Viel-Schreiber
Viel-Schreiber

Alter : 43
Ort : Wuppertal
Anzahl der Beiträge : 123
Anmeldedatum : 26.02.13

Re: Cumingiana bekommt lauter gelbe Blätter

Beitrag von shakirashakira74 am Mi Dez 04, 2013 5:28 pm

Hallo Libelle81,
 
 ich gebe Dorrit recht Very Happy 


meine hat zwar auch 3 gelbe Blätter gehabt das ist bei mir aber nicht ungewöhnlich um die Jahreszeit .
Meine seht am nord-west Fenster in der Küche also Hohe Luftfeuchtigkeit und nicht allzu warm in der Nacht nicht mehr als 18 Sprühen tu ich selber nicht so häufig aber manche müssen es einfach haben .
Den Trieb würde ich auch kappen sieht dann erstaml wieder gesünder aus
Viel Erfolg

ach Laughing ja ich habe sie in Einheitserde mit Hydrokugeln und Muscheln ...wegen des Kalks aber du kannst auch Eierschalen untermischen
avatar
Libelle81
Viel-Schreiber
Viel-Schreiber

Alter : 39
Ort : Rhein-Main-Gebiet
Anzahl der Beiträge : 220
Anmeldedatum : 04.09.13

Re: Cumingiana bekommt lauter gelbe Blätter

Beitrag von Libelle81 am Mi Dez 04, 2013 7:19 pm

Vielen Dank für Eure Hinweise. Ich hab die Pflanze jetzt erst mal verschnitten. Die Erde hab ich ein bisschen mit Kaktuserde aufgefüllt. Und dann hab ich sie auch unter eine Folietüte gesteckt. Mal sehen, ob ihr Gewächshausluft besser bekommt.
avatar
romily
Blumenkind
Blumenkind

Ort : Mittelsachsen
Anzahl der Beiträge : 444
Anmeldedatum : 12.09.12

Re: Cumingiana bekommt lauter gelbe Blätter

Beitrag von romily am Fr Dez 06, 2013 8:58 pm

Meine Steht in PON mit ein wenig zerstoßener Eierschale drin. Ostseite, relativ trocken und ganzjährig warm. Sie wächst zwar langsam, aber die Abstände zwischen den Blattpaaren sind kurz, so daß ich denke, es paßt.
avatar
charango
Meister-Schreiber
Meister-Schreiber

Ort : Eifel
Anzahl der Beiträge : 1032
Anmeldedatum : 12.02.12

Re: Cumingiana bekommt lauter gelbe Blätter

Beitrag von charango am Sa Dez 07, 2013 5:16 pm

meine steht in Erde, die relativ trocken ist. Bei mir bekam sie gelbe Blätter, wenn die Erde durchgehend feucht war. Ich lasse also diese fast vollständig abtrocknen bevor ich wieder gieße. Seitdem ich das mache habe ich zumindest dieses problem nicht mehr. Wachsen tut sie auch bei mir jetzt kaum.

Gesponserte Inhalte

Re: Cumingiana bekommt lauter gelbe Blätter

Beitrag von Gesponserte Inhalte


    Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa Jun 23, 2018 6:46 am